Stell dir vor, es ist Wimbledon und keiner guckt zu…

Embed from Getty Images

Die Überschrift ist natürlich idiotisch: Es IST gerade Wimbledon und keiner guckt zu, denn hierzulande gibt es keine Free-TV-Übertragungen vom berühmtesten Tennis-Turnier der Welt. weiterlesen…

Tipp des Tages: Prost, Whiskey Cavalier!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/dp1A4Zl4CLY

Letzte Woche habe ich zufällig in die erste Folge der Agenten-Action-Comedy „Whiskey Cavalier“ reingezappt und bin hängen geblieben. Top-FBI-Agent mit Liebeskummer bildet wider willen ein Team mit extrem tougher CIA-Agentin – nuja, das ist alles andere als neu und überraschend, aber es ist ordentlich gemacht, die Action stimmt und die erste Folge hatte ordentlich Tempo und Schmackes. Leider waren wohl die Quoten in den USA nicht so doll, die Serie wurde nicht verlängert, und auch hierzulande haben nicht allzuviele Leute die erste Folge gesehen. Könnte also sein, dass der „Whiskey Cavalier“ bald in der Versenkung verschwindet. Deshalb schaut ruhig mal heute Abend um 20 Uhr 15 auf Sat1 rein. Macht Spaß.

Alfons Schuhbeck 70

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/7Ni947VtF6g

Jo mei, der Fonsäh wird 70. Und zur Feier des Tages darf er uns einen Schweinsbraten kochen. Dieses Video ist typisch für den schlitzohrigen TV-Koch. Super-Rezept, einfach nachzukochen, prima vorgemacht, aber… ein bisserl was geht immer, nicht wahr? Versucht er uns noch sein hoffnungslos überteuertes Schweinsbraten-Gewürz unterzujubeln. Das braucht’s aber nicht, liebe Freunde der Sonne. Einfach beherzt in den eigenen Gewürzschrank greifen, bisschen Knoblauch, bisschen Majoran, ganz wenig Kümmel, evendöll noch Rosmarin, dann passt das schon.

Tipp der Woche: Kalkfreitag – 25 Jahre Kalkofes Mattscheibe

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/YjJBqN-zUSw

Nehmt euch am Donnerstag und Freitagabend nichts vor, bunkert Bier und Chips und okkupiert 2 Tage lang (!) den Fernseher: Oliver Kalkofe, Deutschlands bester, bissigster Fernsehkritiker und begnadeter Komiker und Parodist feiert das 25jährige Jubiläum seiner Kult-Sendung „Kalkofes Mattscheibe“. Am Donnerstag um 20 Uhr 15 gibt’s – zum Warmlaufen – Kalkis Kino-Hit „Neues vom Wixxer“ aus 2007. Anschließend sendet Tele5 nonstop(!) bis Freitagabend 20 Uhr 15 die besten, härtesten Clips aus 265 Jahren Kalkofes Mattscheibe, und ab 20 Uhr 15 am Kalkreitag gibt’s dann die große Jubiläumsgala: Freunde, Feinde und notorisch schmerzfreie TV-Deppen geben sich ein Stelldichein bei Oliver Kalkofe. Das TV-Must der Osterwoche.

Tipp des Tages: „Borsalino & Co“ auf arte

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/f2KjbDWMXt0

Heute Abend läuft um 22 Uhr 25 auf arte „Borsalino & Co„, das Sequel zu „Borsalino„, unserem Tipp zum letzten Wochenende. „Borsalino & Co“ wird meist als zweitrangig eingestuft, „nicht so gut wie der erste Teil“. „Anders“ trifft es besser. Im Vergleich zu „Borsalino“ fehlt „& Co“ Charme, die Leichtigkeit der ersten Hälfte und – natürlich – Belmondo. Wenn man „Borsalino & Co“ nicht als zweiten Teil betrachtet sondern für sich alleine, dann hat man einen harten, zynischen, eiskalten und sehr sehenswerten Gangsterfilm.

[Männeressen] Der Snack-Hammer

Wer sich vor dem Fernseher zum Bier gern die ein oder andere Knusper-Kalorie reinschiebt, kennt das Problem: Abwechslung tut Not. Die klassische Salzlette kommt einem aus den Ohren raus, bei Chips und Nachos hat man alle Sorten mit allen Dips bereits kombiniert und so erbarmungswürdiges Zeug wie Fischli sind einfach nicht Ernst zu nehmen… Keine Panik, ich hab da was für euch. Ein bisschen mehr Eigenleistung als das Aufreißen einer Tüte müsst ihr zwar aufbringen, aber die Action hält sich in engen Grenzen und das Ergebnis ist – für Leute, die diese coole Kombi süß-scharf-salzig mögen – schlichtweg der Hammer. Der Snack-Hammer. weiterlesen…

Schlägereien der Sonderklasse: Burt Reynolds‘ Jugendwerk

Früher gehörte sie zum Männer-Film wie der Kronkorken auf die Bierflasche: die deftige, unterhaltsame Schlägerei, bei der schon mal ein Saloon komplett zu Bruch gehen konnte. Leider hat sich der klassische Barroom Brawl als ziviler Zeitvertreib des weltläufigen Mannes aus der Filmgeschichte fast vollkommen verabschiedet und ist der stillosen, dumpfen Gewaltausübung gewichen. Das finden wir schade und wollen auf “Männer unter sich” gegensteuern: mit einer kleinen Video-Serie erinnern wir an Filmschlägereien der Sonderklasse und fordern ihre Rückkehr in den Weltfilm. Und wenn der Weltfilm nicht auf uns hört, gibt’s was auf die Zwölf!

Vorsatz fürs neue Jahr: Sich mehr um unsere Serie mit den legendären Filmschlägereien kümmern. Nostalgiker haben Burt Reynolds in unserer Serie vermisst, wir schaffen Abhilfe… weiterlesen…

Von Ivanhoe bis Tatort: ein Roger Moore Special – die Links der Woche vom 19.5. bis 25.5.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Die traurige Nachricht der Woche, das war die Meldung, dass Roger Moore gestorben ist. Natürlich fängt’s dann im Blogger-Kopf sofort an zu rattern: Da müssen wir ein paar Clips und Geschichten in den „Links der Woche“ bringen… und zack, geht’s zu youtube, zur Imdb, zur Wikipedia. Und als ich begann, Moore’s Karriere zu sichten, da stellte ich fest, dass Moore auch der Mann war, der mich ein Leben lang als Konsument von Abenteuergeschichten, -serien und -filmen geprägt hat. Damit war die Entscheidung gefallen, die Links der Woche erscheinen diese Woche als Roger-Moore-Special, Geschichten und Videos um den Mann, der einige der größten Abenteurer aller Zeiten spielte. weiterlesen…