[Streaming-Tipp] Die dunkle Seite der Fußballmacht – die Doku „Schwarze Adler“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/a63s2wBOvpg

Seit ein paar Tagen steht die Doku „Schwarze Adler“ bei amazon prime online. „Schwarze Adler“ lässt Nationalspielerinnen und Nationalspieler schwarzer Hautfarbe zu kommen und lässt sie von Ihren Erfahrungen und Erlebnissen in Deutschlands Fußballstadien erzählen. Sie erzählen nicht nur von Ihren Erlebnissen mit der Nationalmannschaft, sondern auch vom Alltag in der Bundesliga, von ihrer Zeit in der Fußballjugend und von ihrem Leben abseits der Fußballplätze. Ich hab mir den Film gestern angeschaut und war begeistert, vor allen Dingen von den langen Passagen, in denen die Spielerinnen und Spieler erzählen und reflektieren. Da erlebt man nicht nur ein Stück Fußballgeschichte, sondern auch ein Stück Zeitgeschichte: Wie der Fußball sich in den letzten fünfzig Jahren verändert hat, wie dieses Land sich verändert hat. Und da werden einem die Dinge in den Blick gerückt, die sich eben nicht geändert hat, die Dummheit und der Rassismus, mit denen Menschen anderer Hautfarbe begegnet wurde und begegnet wird.

Wenn man Ausschnitte aus Sportsendungen der 60er und 70er Jahre anschaut, dann ist man unwillkürlich entsetzt, über die Blödheit und unverfrorene Gönnerhaftigkeit, mit der damalige Spitzenjournalisten den Spielern mit schwarzer Hautfarbe begegnet sind. War das wirklich so schlimm? Ja, das war so schlimm, der Film zeigt’s einem in aller Deutlichkeit. Und es ist heute noch schlimm, man muss sich schämen, was Menschen in diesem Land nicht nur von den Stadiontribünen runterrufen, sondern wie Menschen mit anderer Hautfarbe im Alltag behandelt werden. Wenn Gerald Asamoah erzählt, wie er seinem eigenen Sohn rassistische Beschimpfungen erklären musste, mit denen der gerade von einem anderen Spielervater während eines Jugendspiels bedacht worden war, wird einem ganz anders.

Was diesen Film so eindringlich macht, ist die Nachdenklichkeit, mit der die 14 Spielerinnen und Spieler ihre Karrieren noch einmal Revue passieren lassen und bewerten. Da ist kein Raum für larmoyantes Gejammer oder Anklagen an „die Gesellschaft“, da wird emotional und doch nüchtern erzählt, was war und was ist. Der große Held des Films ist Erwin Kostedde, der erste Spieler schwarzer Hautfarbe, der es zum Nationalspieler gebracht hat. Was hat dieser Mann alles erleben müssen, was hat der für eine Last geschultert! Und trotzdem spricht er, trotz aller verständlichen Bitternis, mit einer großen, freundlichen Zärtlichkeit über den Fußballsport. Wie überhaupt alle Akteure nicht nur von den dunklen Seiten des Fußballs erzählen, sondern auch von der großen Kraft, mit der dieser Sport Menschen zueinander bringen und miteinander versöhnen kann.

„Schwarze Adler“ ist ein großer, ein wichtiger Film, der einen nachdenklich und wütend macht, gleichzeitig aber auch Hoffnung auf eine bessere Zukunft weckt. Für Menschen, die sich für Fußball interessieren, ist er schlichtweg ein Muss. Ich hab lange nicht so etwas Beeindruckendes gesehen. Zur Zeit wird er bei amazon prime im Stream gezeigt, im Juni läuft er im ZDF.

 

 

 

 

 

Gesinnungskrieger, Stimmführungsqualitäten und die schwarzen Adler – die Links der Woche vom 9.4. bis 15.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Und nach nur 7 Tagen ist es erneut Freitag geworden, Zeit zum Durchschnaufen, Zeit fürs Wochenende. Heute verkneif ich mir mal die warmen worte zur Corona-Lage, da haben wir bei den Links der Woche, die nach dem Mausklick auf euch warten, ein paar sehr interessante Beiträge, in denen die aktuellen Themen erschöpfender und unterhaltsamer behandelt werden, als ich das vermag. Hier sind von uns für euch die besten Geschichten und Videos der Woche. weiterlesen…

Diegos Kerzen, der Taschentuch-Blick und Take 4- die Links der Woche vom 20.11. bis 26.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, und es ist der Freitag mit der Erkenntnis, dass wir noch einige Freitage mit >Corona vor uns haben werden. Das Scheiß-Virus wird uns noch eine ganze Weile lang das Leben vermiesen. Da können wir nichts gegen machen, nur nach vorne schauen und auf bessere Zeiten hoffen. Aber es gibt Grund zum Optimismus: Ich hab mir diese Woche öfters mal den Wikipedia-Eintrag zur Spanischen Grippe angeschaut: die Parallelen sind verblüffend. Und, wenn es so parallel bleibt, haben wir die 2. Welle in längstens 2 Monaten hinter uns. Und die 2 Wochen sitzen wir doch mit unserer Corona-Erfahrung und den wöchentlich erscheinenden beste Geschichten und Videos der letzten 7 Tage, den Links der Woche, auf einer Backe ab, oder? weiterlesen…

Sunday Lunch, AlphaGo und ein unglaubliches Klarinettenduell – die Links der Woche vom 6.11. bis 12.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, die zweite Lockdown-Woche geht zu Ende, und die allgemeine Stimmung wird zusehends gereizter. Ich weiß ja nicht, wie euch das geht, aber mein erweiterter Bekanntenkreis beginnt, Wirkung zu zeigen. Die Beschränkungen nerven, die Typen, die die Existenz des Virus leugnen, obwohl man tagtäglich mit dessen Wirkung konfrontiert wird, gehen einem RICHTIG auf den Zeiger, und ein Ende der ganzen Geschichte ist – trotz Impfstoff – noch nicht abzusehen. Keine schönen Aussichten, momentan. Um so wichtiger ist es, entspannt und locker zu bleiben. Und wenn wir mit unseren Links der Wochen, den besten Geschichten und Videos, die wir während der letzten Woche für euch gesammelt haben, einen Beitrag zur Entspannung leisten können, dann freuen wir uns. Ehrlich. Keep cool! weiterlesen…

Jazz Manouche aus Innsbruck, das erste Laserschwert und die Mutter aller Butter – die Links der Woche vom 9.10. bis 15.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, die Woche ist reif zum Wegwerfen. Das sind wieder Tage, an denen man am liebsten den Fernseher nicht an und die Zeitung nicht aufmachen würde, aber durch Ignorieren geht das Virus und die mit ihm verbundene Stimmung ja auch nicht weg. Also: Augen auf und durch! Jetzt ist erstmal Wochenende, und zum Wochenende gibt traditionell unsere Wochen-Links, die besten Geschichten und Videos, die uns während der Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Feministische Irrtümer, Varions Nachbarn und die Frisbee-Wurf-Maschine – die Links der Woche vom 18.09. bis 24.09.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Der letzte Freitag im September ist da, nächste Woche freuen wir uns also auf das erste Oktoberwochenende. Bevor es soweit ist, schmeißen wir den Rezember mit unserer wöchentlichen Linksammlung raus, den besten Geschichten und Videos, wie wir während der Woche für euch gesammelt haben. weiterlesen…

Neue Filme, verregnete Spiele und alleingelassene Azubis – die Links der Woche vom 4.9. bis 10.9.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Das Wochenende ist fast da, und es ist – DFB-Pokal sei Dank – das erste Fußball-Wochenende seit langem. Und so geht’s weiter, denn nächste Woche startet die Bundesliga. Zeit für eine entspannende Saisonvorbereitung, und Entspannen geht am Besten mir unseren Links der Woche, den besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

[Tipp der Woche] im Zeichen des Doppel-T: Tennis und die Tour

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/PC1eDW5Wqyk

Der Tipp dieser Woche macht mir Bauchschmerzen. Einerseits möchte ich jubeln: endlich wieder hochklassiger Sport im TV. Endlich wieder stundenlang vor der Glotze hängen, ohne zu wissen wie’s ausgeht. Das Finalturnier der Champions League war ja nicht total schlecht. Zwar war die Atmosphäre ohne Zuschauer im Stadion nahe dem Gefrierpunkt angesiedelt, aber es gab guten, stellenweise brillanten Fußball zu sehen und mit dem 8:2 der Bayern gegen Barca eine Partie für die Geschichtsbücher. Nun also Klassiker im Tennis und Radsport: Die US Open und die Tour de France. weiterlesen…