[Tipp der Woche] Zur Sonne, Radrenn-Brüder – Paris-Nizza auf Eurosport

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/gYjCw1Har2c

Paris-Nizza“ ist der profan alles erklärende Name des ersten wichtigen Etappenrennens der Radsport-Saison, der ungleich schönere Name ist „Rennen zur Sonne“. Denn darum geht’s: Im März lastet das trübe Wetter schwer auf der Seele des Parisers, er sehnt sich nach Sonne, Licht und Meeresluft, die Cote D’Azur wird zum Sehnsuchtsort. Und weil der hart arbeitende Bewohner der französischen Hauptstadt von einer Reise ans Mittelmeer vorerst nur träumen kann, schickt er sein Herz mit den Rennfahrern Richtung Süden, nach Nizza, wo trockener Wein, Pistou und Salat mit Oliven, Thunfisch und Sardellen die seele streicheln. Seit 1933 gibt’s dieses Rennen, 7 Tage lang tun die Profis alles, um als erste den Großstadtstaub hinter sich zu lassen und die Reifen über das Pflaster von Nizza rollen zu lassen. Wer mitträumen will: Gestern fiel der Startschuß des diesjährigen Rennens, Eurosport überträgt täglich.

[Tipp des Tages] Viertelfinale DFB-Pokal – Haben die Kurven auch eigene Gesetze?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/mOLB1W4Uc04

Heute und morgen könnten wir ein ganz neues Pokal-Feeling erleben, je nachdem, wie die Fans der acht im Wettbewerb verbliebenen Vereine sich entscheiden: Wollen sie weiterhin den Mäzen eines im Achtelfinale ausgeschiedenen Vereins beleidigen oder nicht? Falls ja, reagieren Tipico, Bet&Win und Co. hoffentlich prompt und lassen uns auf die Anzahl der Spielabbrüche pro Partie wetten. Oder bekommt der Pokal endlich auch eigene Kurvengesetze? Wenn die Fans in den Kurven sich jedoch darauf beschränken, weiterhin nur Spieler und gegnerische Fans rassistisch zu beleidigen und zu diskriminieren, ist die Fußballwelt wieder in Ordnung. Die ARD überträgt heute Schalke-Bayern und morgen Frankfurt-Bremen (jeweils ab 20 Uhr 15), Sport 1 sendet morgen um 18 Uhr 30 Leverkusen-Union. Die heutige 18:30-Partie Saaarbrücken-Düsseldorf ist nur bei Sky libe zu sehen.

[Klartext] Ende der Schmähungen

Na gut, dann war das am Sonnabend in Hoffenheim also der Meilenstein, die große Trendwende beim DFB. Ab sofort wird gegen jeglichen Rassismus vorgegangen, ab sofort wird sich bedingungslos jederzeit für die Menschenrechte eingesetzt. Die logische Folge wäre natürlich, 2022 keine Mannschaft nach Qatar zu schicken.

[Tipp der Woche] Wie wird man der GOAT? – „In Search of Greatness“ auf Blu-ray

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/J-B9CVCcLrM

Heimlich, still und leise ist letzte Woche eine Sport-Doku auf den Markt gekommen, die in jede ernst zu nehmende Sammlung gehört. Deshalb empfehlen wir „In Search of Greatness„, deshalb ist diese Scheibe unser Tipp der Woche. Von der Kreisliga bis zur Champions League, von den Medenspielen bis zum Grand Slam – die Frage,m die sich alle leidenschaftlichen Sportler auf allen Ebenen immer wieder stellen ist: Wer ist der Beste? Und nicht nur für die wenigen, die es in den illustren Kreis der Besten geschafft haben, ist die logisch folgende Frage: Wer ist der GOAT, der „Greatest Of All Time“, der Beste aller Zeiten? Diese epische Frage lässt sich natürlich abschließend niemals beantworten, und deshalb versucht es „In Search of Greatness“ erst gar nicht. Die Doku fragt nicht nach dem „Wer“, sondern nach dem „Wie“. Wie wird man der GOAT, was braucht’s, um sich an die absolute Spitze zu setzen? Neben jeder Menge historischer Filmaufnahmen hat die Doku ausführliche Interviews mit Eishockey-Legende Wayne Gretzky, NFL-Legende Jerry Rice und Fußball-Legende Pelé anzubieten. Kommt jemand, der Stunden vor den Sportsendern verbringt, keine Sportschau und kein Sportstudio auslässt und meterweise Sportler-Biographien im Bücherregal zu stehen hat1, an dieser Blu-ray vorbei? Wohl kaum. Frage zum Abschluss: Wer ist euer GOAT? Ich muss nicht lange nachdenken. Meiner ist Muhammad Ali.

[Tipp des Tages] 2 Tage Pokalfieber – Achtelfinale im DFB-Pokal

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NzoYGqr0X8U

Heute und morgen steht das Achtelfinale im DFB-Pokal an. Acht Partien stehen an, wie der Name schon sagt1Im Viertelfinale dann vier, und im Halbfinale eine halbe. Hahahahahaha…[_efn_note]. Wer nicht ins Stadion kann oder will, kann sich’s vor dem Fernseher gemütlich machen. Sport1 überträgt heute um 18:30 Uhr Frankfurt-Leipzig, die ARD schiebt zur Primetiem Bremen-Dortmund nach. Morgen, am Mittwoch überträgt die ARD Bayern-Hoffenheim, Zusammenfassungen der übrigen Partien gibt’s – wie immer – nach den Live-Übertragungen.

[Tipp zu Wochenende] Superbowl

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/SDljerqsHA4

In der Nacht von Sonntag auf Montag steht – wie jedes Jahr um diese Zeit – eins der größten Sportereignisse der Welt an, der Superbowl. Das Endspiel um die Meisterschaft der NFL bestreiten in diesem Jahr die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers. Die Show zur Halbzeit bestreiten Shakira und Jennifer Lopez. weiterlesen…

Das männliche Zitat der Woche (LXXXII): Kobe Bryant

tookapic / Pixabay

„Ich habe Selbstzweifel. Ich bin unsicher. Ich habe Versagensängste. Es gibt Abende, an denen ich in die Halle komme und denke: ‚Mein Rücken tut weh, meine Füße tun weh, meine Knie tun weh. Ich hab’s nicht drauf. Ich will mich nur ausruhen.‘ Wir alle haben Selbstzweifel. Man verleugnet sie nicht, aber man kapituliert auch nicht vor ihnen. Man umarmt sie.“

Kobe Bryant

[Tipp der Woche] Die Tennissaison hat begonnen!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/snGws6JHnFU

Seit einer Woche läuft das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres, die offenen Tennismeisterschaften von Australien. Jetzt wird’s auch für die Tennismuffel Zeit, gelegentlich mal Eurosport einzuschalten, wo das Turnier flächendeckend (libe kann man nur nachts und vormittags dabei sein) übertragen wird. Wie bei den US Open wird auf Hartplatz gespielt, das sorgt meist für kurze, rasante Ballwechsel, es sei denn, da steht wieder so ein verdammter Bringer auf dem Platz. Wer zu diesen Zeiten schlafen oder arbeiten muss, informiert sich am besten auf der offiziellen Turnier-Website. Zwei Deutsche sind auch noch im Rennen, Zverev und die Kerber, beide spielen heute.

[Tipp zum Wochenende] Rückrundenstart

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/oKvJqOoHUrQ

War das die kürzeste Winterpause aller Zeiten? Zumindest fühlt sie sich so an. Der Europameisterschaft dürfen wir es danken, dass die Fußball-Bundesliga heute schon wieder an den Start geht. Die Eröffnungspartie der Rückrunde läuft im Free-TV (ZDF) ab 20 Uhr 15: Schalke gegen Gladbach. Im Video seht ihr die Highlights aus der Hinrundenbegegnung. War ordentlich was los, auch wenns nullnull ausging. Viel Spaß!