Kristofferson, ein Bankraub und 3000 Perry-Rhodan-Hefte – die Links der Woche vom 8.2. bis 14.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, die 2. Februar-Woche ist fast rum, das Wochenende droht. Und damit euch bei der ganzen Chillerei nicht langweilig wird, haben wir – wie jeden Freitag – die Links der Woche für euch zusammengestellt, die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Unser Wochenend-Tipp: Action, erfreulich zynisch

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/hEOrLxoePfA

Am Sonntag laufen zwei erfreulich zynische Filme mit gepflegter Action im TV, die sind usnere Wochenend-Tipps. Am Sonntag um 20 Uhr 15 sendet Pro Sieben den Tom-Cruise-Kracher „Edge of Tomorrow„, eine einigermaßen unglaubliche SF-Version von „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Cruise kämpft gegen eine übermächtige Alien-Invasion, aber als er stirbt, gerät er in eine Zeitschleife und muss seinen Todes-Tag immer wieder erleben. Dies bietet ihm eine Chance, eine Strategie gegen die Aliens zu entwickeln…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/BjRw0e7gORg

Um 22 Uhr 15 sendet Tele 5 einen der besten Italo-Western überhaupt, „Leichen pflastern seinen Weg“ mit Jean-Louis Trintignant als stummem Gunslinger und Kinski als unglaublich kaltschnäuzigem Killer. Der Schluss ist… unerwartet.

Perry Rhodan 80

Heute vor 80 Jahren, am 8. Juni 1936 wurde Perry Rhodan in Manchester, Connecticut geboren. Später schloss er sich der U.S. Space Force an, flog zum Mond und entdeckte dort ein Raumschiff der Arkoniden… und dann ging die Party richtig los. Wer nicht mindestens einen Heftroman gelesen hat, in dem das Mutantenkorps durch die Gänge einer Raumstation eilte, die Impulsnadler fauchten und irgendein galaktisches Hyper-Wesen aus der Umpfzichsten Dimension etwas vollkommen Unverständliches sagte, ist niemals jung gewesen.

Und wer jetzt mitleidig die Nase rümpft: Rhodan-Leser haben dem Establishment mal ganz gehörig Angst eingejagt. Das war dem Establishment sogar einen Monitor-Beitrag wert…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/XnXc33z5D5I

Die Zukunft ist heute!

Der goldene Pooh, ein Fahrrad-Toast und der Mödling SC – die Links der Woche vom 11. bis 18. Juni

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Ich weiß natürlich nicht, wie eure Woche war. Meine Woche war vom Tod Harry Rowohlts verschattet. Mein Gott, was hab ich auf seinen Lesungen gelacht, und wie gern hab ich die Bücher gelesen, die er übersetzt hat.Trotzdem, es muss weitergehen, ich hab jede Menge Links für euch gesammelt, einige davon – natürlich – mit Harry Rowohlt-Bezug, unter anderem verleihen wir den „Goldenen Pooh“ für den besten Rowohlt-Nachruf. Aber natürlich haben wir – wie jeden Freitag – noch viel mehr männliche Themen für euch… weiterlesen…