[Buchbesprechung] Ein Klugscheißer, aber ein (beinahe zu) netter…

„Klugscheißer Royale“ ist ein besonders guter Titel für ein Buch. Warum? Eigentlich mag doch niemand Klugscheißer, oder? Nun, das ist niicht ganz richtig. Eigentlich sind Klugscheißer ganz faszinierende Persönlichkeiten. Sie wissen sehr viel, und sie sind einigermaßen furchtlos, denn sie scheuen sich nicht, jeden Fehler den sie bemerken, sofort zu korrigieren, auch wenn es ihnen zum Nachteil gereicht. Anders ausgedrückt: Solange man mit Klugscheißern nicht persönlich zu tun hat, sind es faszinierende Persönlichkeiten. Und ein Buch über Klugscheißer ist doch die ideale Möglichkeit, mehr über diese Menschen zu erfahren, ohne in ihre Schusslinie zu geraten.

weiterlesen…

Twitternde Ehemänner, die Pinguin-Nummer und das neue Carpool-Karaoke – die Links der Woche vom 26.10. bis 1.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, für die meisten ist das Ende der Arbeitswoche erreicht, und hier im Blog bedeutet das: Wir drehen die Link-Pipeline ganz weit auf und teilen die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. Diese Woche dabei: Das neuen Carpoo-Karaoke-Video, ein Zaubertrick zum Nachmachen und… ach, schaut doch einfach mal. weiterlesen…

CGIs, Wok Einbrenning und eine schöne Treterei – die Links der Woche vom 19.10. bis 25.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, die Arbeitswoche ist fast rum, unzählige Leute sind uns auf den Zeiger gegangen, ein paar haben usn erfreut… und auf die kommt’s hier an. Auf die Menschen, die uns interessante Geschichten erzählen, die uns weiterbringen. Und diese Geschichten und Videos zeigen wir euch jeden Freitag hier in unserem Blog, alles, was uns diese Woche linkfrisch unter den Mauszeiger gekommen ist. weiterlesen…

Das männliche Zitat der Woche (LXXI): Paolo Conte

„Nehmen Sie etwa ein Auto. Der Mann will wissen, wie das Innenleben funktioniert. Er öffnet die Kühlerhaube, schaut sich den Motor an. Die Frauen interessiert in erster Linie die Karosserie, ob ihnen Form und Farbe gefallen. So verhält es sich auch mit der Musik; Männer wollen sie verstehen, Frauen genießen die Melodie.“

Paolo Conte

[Witz] Tagebücher

Free-Photos / Pixabay

Aus dem Tagebuch einer Ehefrau:
Heute war ich mit Heiko zum Essen verabredet. Wir hatten uns ein kleines, romantisches Restaurant für ein Dinner zu zweit ausgesucht. Als ich ankam, saß er schon am Tisch und brütete vor sich hin. Ich entschuldigte mich für meine Verspätung, ich hatte mich beim Shoppen mit einer Freundin verplaudert, aber er meinte, dass machte nichts. Trotzdem blieb er während des Essens einsilbig, und ich fragte ihn mehrfach, ob alles in Ordnung sei. Er beruhigte mich, dass alles in Ordnung sei und schlug vor, bald nach Hause zu fahren. Während der Fahrt schwieg er weiter. Als ich ihn erneut fragte, ob alles in Ordnung sei, wirkte er gereizt. Ich sagte ihm, dass ich ihn liebe. Statt „Ich liebe dich auch!“ zu antworten, nickte er nur.
Zuhause setzte sich Heiko vor den Fernseher und schwieg weiter. Ich ging schließlich zu Bett. Nur 10 Minuten später legte er sich auch hin. Immer noch wirkte er distanziert und in Gedanken, schlief aber relativ schnell ein. Ich wusste nicht mehr, was ich tun sollte. Dachte er die ganze Zeit an eine andere? Ist unsere Ehe gescheitert? Ich weinte mich in den Schlaf.

Aus dem Tagebuch des Ehemannes, gleicher Tag:
Gelegentlich macht der Motor merkwürdige Klopfgeräusche. Ich komm einfach nicht drauf, woran es liegen könnte.