[Männeressen] Spaghetti nach Admirals Art

Heute kochen wir Pasta, die sehr nah an den AglioOlioPeperoncino sind, die wir vor ein paar Tagen gekocht haben. Heute kochen wir „Spaghetti nach Admirals Art“. Die unterscheiden sich von AglioOlio nur durch eine Zutat. Statt Anchovis nimmt man Ölsardinen. Ansonsten ist das mehr oder weniger identisch. Ist aber trotzdem ein vollkommen anderes Gericht. Lasst euch überraschen.

weiterlesen…

[Männeressen] Krautfleckerl

Weißkohl genießt küchenmäßig nicht unbedingt den besten Ruf. Das hat mehrere Gründe. Zum einen sorgt er meistens für eine ordentliche Abwindentwicklung. Zum andern riecht die ganze Bude ordentlich kohlig, wenn man bei der Zubereitung vergisst, die Dunstabzugshaube volles Hörnchen laufen zu lassen. Und schließlich gibt’s praktisch keine Rezepte mit Weißkohl, die nicht irgendwie fettig-deftig sind. Deswegen mag ich Weißkohl. Weil ich fettiges, deftiges Zeugs mag. Zum Beispiel Krautfleckerln, die Supernudeln aus Österreich.

weiterlesen…

[Männeressen] Spaghetti Aglio e Olio e Peperoncino

AglioOlioPeperoncino sind meine absoluten Lieblingsnudeln, ob Zuhause oder beim Italiener. Beim Italiener sind sie in Sekundenbruchteilen bestellt, Zuhause muss man immerhin an die 10 Minuten aufwenden, um sie auf den Teller und den Teller an den Tisch zu bringen. Die Zutaten sind überschaubar, so 5 (ohne Parmesan) bis 6 (mit Parmesan), und das meiste hat man im Vorrat, dass sogar das einkaufen entfällt. Also, Männer, ran an den Herd!   weiterlesen…

[Männeressen] One-Pot Mac’n Cheese

Ich bin ja kein so großer Freund dieser One-Pot-Pasta-Geschichten, wo man Nudeln, (wenig) Wasser und die restlichen Zutaten in einen Topf wirft und das Zeugs solange kocht und umrührt, bis die Flüssigkeit verdampft und die Nudeln halbwegs durch sind. Irgendeine Arbeitserleichterung- oder Ersparnis konnte ich bei den Rezepten, die ich bisher ausprobiert habe, nicht entdecken. Im Gegenteil. Die ganze Zeit den One-Pot-Krempel im Auge behalten und durchrühren müssen, geht mir eher auf den Zeiger. Und geschmacklich konnte ich auch keine Vorteile entdecken. Bis ich diese Mac ’n Cheese Variante entdeckt habe. Der Hammer, liebe Kollegen, das machen wir nach!

weiterlesen…

Unser Blog-Sommer 2018

Phonophlux / Pixabay

Es ist Montagmorgen, und fast immer findet ihr dann, wenn ihr unser Blog besucht, hier unsere Wochenvorschau. Aber nicht im Sommer. Traditionell gönnen wir uns im Sommer, wenn eh nicht so viel los ist, eine kleine Pause von der Tagesaktualität. Unsere regelmäßigen Rubriken, die Wochenvorschau und die Links der Woche, lest ihr im September wieder. Bis dahin nehmen wir den Sommer etwas leichter und setzen andere Schwerpunkte. weiterlesen…

[Männeressen] Ratatouille

Ich ess gerne Ratatouille. Mit diesem Gemüsegericht (der Name heißt übersetzt übrigens „Gerührte Reste“) packt man sich irgendwie halb Südfrankreich mit auf den Teller. Das schmeckt nach Sonne, nach Mittelmeer, nach der Provençe… ach, da ist einfach Sommer drin. Macht Spaß. Und das etwas stur Vegetarische dieses Gericht kann man ganz einfach dadurch abpuffern, dass man sich ein schönes Steak dazu brät. Oder man stellt die Ratatouille als Beilage aufs Grillbuffet. Man kann sie nämlich prima heiß, lauwarm und sogar kalt essen. Supersache, oder? weiterlesen…

[Männeressen] Salat von gebratenem Spargel mit Garnelen

Wenn’s so heiß ist, wie gerade jetzt, will man nicht stundenlang in der Küche stehen. Dann will man auch Sachen wie Eisbein oder Sauerbraten nicht unbedingt auf dem Teller haben. Warum denn nicht mal ’nen Salat? Nee, keine Sorge, nicht so ’n geschmacksfreien Gesundheitsquatsch, wie wär’s denn mit lecker Spargel und ordentlich Garnelen? Da stören die üblichen Salatverdächtigen (rohe Tomate, Blattsalat) nicht weiter. Bisschen Curry für die Schärfe, bisschen Mango als süßen Kontrast, und das ganze kommt nicht kalt sodnern lauwarm auf den Teller? Klingt gut? Schmeckt gut! weiterlesen…

Tom’s Cruise, Knast-Pasta und Piraten-Lektüre – die Links der Woche vom 20.4. bis 26.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Freitagmorgen, bald ist Wochenende, und damit ist Zeit für die Männer-Links. Wie jede Woche bringen wir euch auch diesen Freitag die besten Videos und Geschichten aus der Männerwelt, linkfrisch in eurem Browser! weiterlesen…

[Männeressen] Der Snack-Hammer

Wer sich vor dem Fernseher zum Bier gern die ein oder andere Knusper-Kalorie reinschiebt, kennt das Problem: Abwechslung tut Not. Die klassische Salzlette kommt einem aus den Ohren raus, bei Chips und Nachos hat man alle Sorten mit allen Dips bereits kombiniert und so erbarmungswürdiges Zeug wie Fischli sind einfach nicht Ernst zu nehmen… Keine Panik, ich hab da was für euch. Ein bisschen mehr Eigenleistung als das Aufreißen einer Tüte müsst ihr zwar aufbringen, aber die Action hält sich in engen Grenzen und das Ergebnis ist – für Leute, die diese coole Kombi süß-scharf-salzig mögen – schlichtweg der Hammer. Der Snack-Hammer. weiterlesen…