Der Scholzfinger, Kinos dicht und Gollums Entstehung – die Links der Woche vom 26.11. bis 2.12.

 Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitag, die Woche ist rum, und für die Kanzlerin endete die Dienstzeit gestern Abend mit einem Großen Zapfenstreich. Sollte ich mal einen bekommen, würde ich mir als Musiktitel „JE t’aime“, „Tiptoe through the Tulips“ und „Revolution No. 9“ vom Weißen Album wünschen, einfach um mal zu sehen und zu hören, wie eine Militärkapelle mit diesen Titeln umgeht. Aber auch nach dem Kanzlerinnen-Zapfenstredeich gilt: Läbbe geht weiter, Links der Woche komme. Hier sind die besten Geschichten und Videos der vergangenen Woche. weiterlesen…

Irrlicht Impfpflicht

Ich weiß gerade nicht, worüber ich mich mehr ärgern soll: Über die Idioten, die sich nicht impfen lassen wollen und uns in diese Scheiße reingeritten haben oder diese vollkommen bescheuerte Impfpflicht-Diskussion, die nur einen Zweck hat: Nämlich vom Versagen der Corona-Politik ALLER Beteiligten abzulenken. Deshalb redet unsere aktuelle Politikergarde ja so gern über die Impfpflicht und lässt sich von den Medien mit Freuden dafür kritisieren, dass sie vor drei Monaten noch alle gesagt haben „Impfpflicht? Niemals!“ In dieser – aktuell vollkommen nebensächlichen – Angelegenheit kritisiert zu werden, ist nämlich deutlich angenehmer, als sich dafür rechtfertigen zu müssen, dass man die Vorbereitung auf den Corona-Herbst und -Winter komplett verschlafen hat. Dass man auf ALLE seriösen Experten nicht gehört hat. Dass man die Impfstoffbeschaffung wieder und wieder und immer wieder verkackt hat. Dass einem monatelang der Wahlkampf und das eigene Abschneiden bei den Wahlen wichtiger waren als der Schutz der Bevölkerung. Da redet man dann doch lieber über eine nebulöse Impfpflicht, die in zwei, drei Monaten kommen soll1, und von der noch niemand weiß, wie sie überhaupt durchgesetzt werden soll. Schon jetzt schaffen die Ordnungsämter die Kontrollen, ob die 2G-Vorschriften im Handel, bei Veranstaltungen oder in der Gastronomie eingehalten werden, allerhöchstens stichpunktartig. Die Gesundheitsämter sind mit der Kontaktnachverfolgung der infizierten Bevölkerung heillos überfordert. Die Polizei steht oft genug in der Gegend herum und dreht Däumchen, während direkt vor ihrer Nase die Covidioten gegen jeder Vorschrift verstoßen, die ihnen einfällt. Wer, bitte, soll eine Impfpflicht durchsetzen und das kontrollieren? Wer hat die Zeit, die Ressourcen und die Leidensfähigkeit dazu? Jeder Vorsitzende eines Kleingärtnervereeins weiß aus Erfahrung, dass man nur Dinge anordnen kann, die man auch durchzusetzen in der Lage ist. Warum reden wir also über diesen Popanz namens Impfpflicht? Warum reden wir nicht über wichtigere Dinge, die uns weiterbringen? Zum Beispiel, wie wir die Impflücke tatsächlich schließen? Oder wie wir Politiker dazu bringen, Verantwortungsgefühl zu entwickeln?

Um Missverständnissen vorzubeugen: Natürlich bin ich zweimal gegen Corona geimpft und geboostert. Für impfunwillige Querdullies halte ich eine Skala von Kopfschütteln bis Verachtung bereit.

 

Pommes-Modellierungen, kletternde Lego-Autos und die Überwindung der toxischen Männlichkeit – die Links der Woche vom 19.11. bis 25.11.

 Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitag, das Drecksvirus wütet und wir haben – bald – eine neue Regierung. Abewr haben wir auch Hoffnung? Ich weiß es nicht. Ich kann die allgemeine Erleichterung/Freude/Genugtuung über den vorgestern veröffentlichten Koalitionsvertrag nicht so ganz teilen. Das ist eine Absichtserklärung, die am Anfang einer Legislaturperiode steht. Die halbwegs dollen und möglicherweise wirklich dollen Sachen, die da drinstehen, werden bald vom parlamentarischen Alltag geschliffen werden. Kompromiss ist, wenn man’S trotzdem macht. Warten wir’s ab. Nicht mehr abwarten brauchen wir bezüglich der Links der Woche, die sind hier: die besten GEschichten und Videos, die wir diese Woche für euch gesammelt haben. weiterlesen…

Ihr seid doch für die Scheiß-Stimmung verantwortlich…

emoji, smiley, bad mood

Photo by geralt on Pixabay

Am Sonntagabend hab ich einen Fehler gemacht. Da hab ich bei Anne Will reingeschaut, und prompt ging mein Blutdruck ging in die Höhe. Weil da wieder ein paar Herrschaften aus der Politik saßen, die sich in einem einig waren: nicht zugeben zu wollen, dass sie in den letzten Wochen und Monaten hinsichtlich Covid-19 ein paar Fehler gemacht haben. Gleichzeitig wunderten sie sich über die schlechte Stimmung im Lande, mangelnde Impfbereitschaft inklusive. Herrschaften, da gibt es nichts zu wundern. Solange ihr nämlich nicht zugebt, dass ihr Fehler gemacht habt, müssen wir „draußen an den Geräten“1 annehmen, dass es so weitergeht wie bisher. Wie Uli Hoeneß schon mal sagte: „Ihr seid doch für die Scheiß-Stimmung verantwortlich!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weltmännertag, der „Dutch Angle“ und 100 Jahre Moto Guzzi – die Links der Woche vom 12.11. bis 18.11.

 Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Diese Ausgabe der „Links der Woche“ erscheint zum Weltmännertag. Als erstes verlinke ich deshalb einen Artikel auf Genderama mit Links zu diesem Tag. Hier gibt’s – neben meinen besten Wünschen zum Weltmännertag – wie immer unsere Links der Woche, die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche utner den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Steine stapeln, das böse K-Wort und der Bagger-Wetten-Weltmeister – die Links der Woche vom 5.11. bis 11.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Das war jetzt so ’ne typische Novemberwoche voller Wind, Regen und eher bedrückender Erkenntnisse. Rekordinzidenzen sind nicht schön, und nächste Woche droht eine Ministerpräsidentenkonferenz. Und wer den Laden kennt, weiß: Wenn die tagen, dann droht bald Unheil. Tja. Irgendwie scheint die Welt derzeit ein bisschen den Atem anzuhalten, als ob man sich wappnen will für das, was da kommt. Jetzt kommen erstmal die Links der Woche, die besten Geschichten und Videos der letzten sieben Tage. weiterlesen…

Vertrauen in die Schlangenöl-Verkäufer

Foto: Benjamin Chun from San Francisco, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

Seit vielen Monaten appellieren Politiker an die Wähler, sich impfen zu lassen, um sich und andere vor Covid-19 zu schützen. Ca, ein Drittel der Bevölkerung schert sich nicht um derartige Appelle, die Jungs und Mädels haben sich bisher nicht impfen lassen. In der Presse fragt man sich mittlerweile (endlich!), woran es liegt, dass diese Menschen nicht auf die Politik hören. Da muss man nicht lang fragen: Das liegt an Politikern wie dem FDP-Generalsekretär Volker Wissing. Der hat Anfang dieser Woche getwittert: „Unser Gesundheitssystem ist stabil, die Gesundheitsversorgung der Bürger gesichert, die ‚epidemische Notlage von nationaler Tragweite’ kann aufgehoben werden.“ Nun, heute hat das RKI 50.000 Neuinfektionen gemeldet, Bayern hat gestern den Katastrophenfall ausgerufen, den Intensivstationen droht der Kollaps und der heutige Tag begann mit der Meldung, dass in zahlreichen Bundesländern die Notrufnummern nicht erreichbar waren. Soweit zum stabilen Gesundheitssystem. weiterlesen…

Beschneidungsfolgen, das kindeswohlgefährdende Wechselmodell und die ultimative Abfahrt – die Links der Woche vom 29.10. bis 4.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitag, die Woche ist bald rum, und zwar die Woche, in der ich dreimal in den Qualitätsmedien lesen musste, dass die Meinung eines Prominenten „gefährlich“ sei. Leute, Meinungen sind vielleicht doof, vielleicht schlau, vielleicht irgendwie blöd, aber immer vom Grundgesetz gedeckt und niemals gefährlich. Eine Meinung haben ist ein Grundrecht, das ist nix Gefährliches, das ist erstrebenswert. Vollkommen ungefährlich, aber gelegentlich meinungsstark sind unsere Links der Woche, die besten Geschichten und Videos der Woche, linkfrisch für euch zusammengesammelt. weiterlesen…

Jungenfeindlichkeit, Camping in Diemitz und das ultimative Bond-Medley – die Links der Woche vom 22.10. bis 28.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitag, die Woche geht zu Ende, und es war eine Woche, in der fast nur über Joshua Kimmich geredet wurde? Warum eigentlich? Es gibt keine Impfpflicht, Joshua Kimmich ist erwachsen und darf tun was er will. Punkt. Mehr gibt’s dazu tatsächlich nicht zu sagen, es sei denn, man will so cringe (Jugendwort des Jahres) werden wie unsere Leitmedien. Garantiert Kimmich-frei: die besten Geschichten und Videos, die wir in den letzten sieben Tagen für euch gesammelt haben, unsere Links der Woche. weiterlesen…

Das Regen-Tor, Hot-Dog-Toast und der männliche Arbeiter – die Links der Woche vom 15.10. bis 21.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitagnachmittag, wieder haben wir eine Woche zu Ende gebracht. Sondierung ist nicht mehr, ab jetzt wird verhandelt, und wie. Spätestens der Nikolaus soll den Kanzler Scholz als Geschänk im Rucksack mitbringen. Schauen wir mal, ob das hinhaut. Je euphorisierter die Sondierer und Verhandler Aufbruchsstimmung verbreiten, umso misstrauischer werde ich. In diesen Zeiten gute Laune zu verbreiten ist einfach zu verdächtig. In der Politik. Wenn die gute Laune von den Links der Woche, unserer wöchentlichen Sammlung der besten Geschichten und Videos der letzten sieben Tage, ausgelöst wird, ist das natürlich ganz etwas anders! weiterlesen…