Der Tipp zum Wochenende: „It must Schwing!“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/s-02k488JQw

Nicht nur für Jazz-Freunde ein absolutes Muss: Die geniale Doku „It must Schwing!“ über die Gründung des legendären „Blue Note“-Labels läuft am Sonntag um 23 Uhr 35 in der ARD. Jede Menge Jazz-Größen, tolle Geschichten und natürlich coole Mucke… Da macht man gern die Nacht zum Jazz-Tage!

Die Tipps zum Wochenende: arktische Totenschiffe und die Nr. 1 unserer Buddyliste

Zwei Fernsehtipps zum Wochenende haben wir für euch. Menschen, die sich für die christliche Seefahrt interessieren bzw. Bingewatcher, die sich bei der genialen Serie „The Terror“ die Fingernägel abgekaut haben, schalten am Sonnabend um 20 Uhr 15 arte ein. Da läuft die ultra spannende Doku „HMS Erebus – das arktische Totenschiff taucht auf“ über die beiden britischen Schiffe Erebus und Terror, die Mitte des 19. Jahrhunderts bei der Franklin-Expedition in der Arktis verschwanden und 150 Jahre später wieder auftauchten…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/zAmY45sow7c

Am Sonntag hat Tele 5 extra wegen unseres Blog-Beitrags das Programm geändert und sendet die Nummer 1 unserer Buddy-Film-Liste „Butch Cassidy und Sundance Kid„. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, ob ich gucke. Der Schluss geht mir echt an die Nieren…

The Best Die Young – die Paul-Walker-Doku

Foto: Andre Luis [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Wie das Leben so spielt. Da zappt man ungeduldig durch die Kanäle auf der Suche nach Sehenswerten, bis man dann irgendwann, irgendwann, irgendwann bei Nitro landet, wo eine Doku läuft, die mich wirklich beeindruckt hat. Wenn ich ehrlich bin, kann ich mich nicht erinnern, in diesem Kanal jemals irgendetwas gesehen zu haben, was mich wirklich interessiert hat. Und ist das nicht das schöne am Leben, dass das Inspirierende und Schöne meist unerwartet eintritt? Und dies war, für mich selbst überraschend, eine Dokumentation über Paul Walker, dessen Todestag sich bald zum 5. Mal jährt. weiterlesen…

[Dem Chris seine Filme] Dirty Games – Best of Schattenseiten

91wauayhoml-_sy550_Wir Männer gucken gerne Sport. Schon Sepp Herberger hat erkannt, warum wir das tun, nämlich weil wir nicht wissen, wie’s ausgeht. Wenn wir einem Fußballspiel, einem Tennismatch oder einem Leichtathletik-Wettbewerb zuschauen, denken wir, dass jetzt, in dieser Minute, Sportler Dinge tun, die über Sieg und Niederlage entscheiden. Benjamin Bests herausragende Sportdoku „Dirty Games“ belehrt uns eines besseren. Sie klärt uns darüber auf, dass es Menschen gibt, die lange vor uns wissen, wie’s ausgeht. Die einiges dafür tun, dass sportliche Entscheidungen in ihrem Sinne beeinflussen. Und die davon profitieren. weiterlesen…

[Roberts Blu-rays] Freude am Spiel: Next Goal Wins (Gastbeitrag von Chris)

Next_Goal_Wins_DVD_Standard_888751994799_2D.600x600„Nächstes Tor entscheidet!“ – Jeder, der einmal Fußball gespielt hat, kennt diesen Ruf. Man hatte stundenlang auf der Wiese gespielt, die Beine wurden müde, das Abendbrot stand auf dem Tisch… aber da schon lange keiner mehr mitgezählt hatte, musste eine Entscheidung herbeigeführt werden. Ein Spiel ohne Ergebnis? Das gibt’s im Fußball nicht. „Nächstes Tor entscheidet!“ – in diesem Satz liegt die ganze, ursprünglich kindliche Freude am Fußball, und von genau dieser Freude und Faszination handelt die Doku „Next Goal Wins“. Obwohl es um eine WM-Qualifikation geht. weiterlesen…

[Roberts Blu-rays] „Barça“ – der Mythos als Film (Gastbeitrag von Chris)

BARCA_BD_PackshotNur ganz, ganz wenigen Fußball-Clubs sind zu Mythen des Sports geworden. Vereine, die nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz Geschichte geschrieben haben. Vereine wie Manchester United, Real Madrid, Boca Juniors, Juventus Turin. Unter diesen Clubs ragt einer heraus, der in seiner Geschichte mehr Mythen vereinigt hat als jeder andere Verein. Barça, der FC Barcelona. „Barça – der Traum vom perfekten Spiel“ zeichnet die über 100jährige faszinierende Geschichte dieses in jeder Hinsicht einmaligen Fußballvereins nach. weiterlesen…

[Roberts Blu-rays] Red Army – Legenden auf dem Eis: Tiqui-taca

redarmy_coverDie Eishockey-Nationalmannschaft der Sowjetunion war seinerzeit eine der besten der Welt. Sie bestand nahezu vollständig aus Spielern des ZSKA, dem Eishockey-Klub der Roten Armee. Von jung auf diszipliniert und ausgezeichnet durch eine Spielweise, bei der Teamwork und das „Funktionieren im Kollektiv“ im Mittelpunkt standen, galt sie mitten im Kalten Krieg als Beweis für die Überlegenheit des sozialistischen Systems. Als Teil der Propaganda war es die einzige Aufgabe des Teams, den Westen zu besiegen. Slawa Fetissow, der Kapitän, war einer der ersten, die im Zuge der Perestroika von Vereinen der NHL mit dem Versprechen auf Wohlstand und Freiheit in die USA geholt wurden – ein Wechsel für den er in der Heimat zum politischen Feind deklariert wurde. Doch der Neuanfang im Westen war steinig: Die Spielweise der sowjetischen Athleten schien im amerikanischen System der Stars und Individualisten nicht zu funktionieren …

weiterlesen…

Roberts Blu-rays: Istanbul United – Feinde vereint

istanbul_coverSeit Jahren sind die Ultra-Fans der drei wichtigsten Fußballclubs in Istanbul (Galatasaray, Fenerbahçe und Beşiktaş) weltweit bekannt für die bedingungslose Unterstützung ihrer Teams. Ihre gegenseitige Rivalität endet häufig in extrem gewalttätigen Auseinandersetzungen mit zahlreichen Verletzungen und sogar Todesfällen. Doch im Sommer 2013 geschieht etwas Außergewöhnliches: während der Proteste und Zusammenstöße gegen die türkische Regierung und Premierminister Erdogan im Gezi-Park vereinen sich die konkurrierenden Fanclubs zum ersten Mal für eine gemeinsame Sache. Menschen, die berüchtigt sind für ihren Hass, stehen nun Seite an Seite und kämpfen unter dem Namen »Istanbul United« gegen das herrschende System in der Türkei. weiterlesen…