[Tipp der Woche] im Zeichen des Doppel-T: Tennis und die Tour

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/PC1eDW5Wqyk

Der Tipp dieser Woche macht mir Bauchschmerzen. Einerseits möchte ich jubeln: endlich wieder hochklassiger Sport im TV. Endlich wieder stundenlang vor der Glotze hängen, ohne zu wissen wie’s ausgeht. Das Finalturnier der Champions League war ja nicht total schlecht. Zwar war die Atmosphäre ohne Zuschauer im Stadion nahe dem Gefrierpunkt angesiedelt, aber es gab guten, stellenweise brillanten Fußball zu sehen und mit dem 8:2 der Bayern gegen Barca eine Partie für die Geschichtsbücher. Nun also Klassiker im Tennis und Radsport: Die US Open und die Tour de France. weiterlesen…

[Tipp der Woche] Die Tennissaison hat begonnen!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/snGws6JHnFU

Seit einer Woche läuft das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres, die offenen Tennismeisterschaften von Australien. Jetzt wird’s auch für die Tennismuffel Zeit, gelegentlich mal Eurosport einzuschalten, wo das Turnier flächendeckend (libe kann man nur nachts und vormittags dabei sein) übertragen wird. Wie bei den US Open wird auf Hartplatz gespielt, das sorgt meist für kurze, rasante Ballwechsel, es sei denn, da steht wieder so ein verdammter Bringer auf dem Platz. Wer zu diesen Zeiten schlafen oder arbeiten muss, informiert sich am besten auf der offiziellen Turnier-Website. Zwei Deutsche sind auch noch im Rennen, Zverev und die Kerber, beide spielen heute.

[Tipp zum Wochenende] Showdown in Wimbledon

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/U5Af1jGgYqA

 

Wimbledon ist auf der Zielgerade. Morgen steht das Damen-Finale an, Sonntag die Herren. Mein Favorit wird allerdings heute schon gespielt, das zweite Herren-Halbfinale (dürfte so gegen 17 Uhr anfangen, wenn Djokovic wie erwartet klar gegen Agut gewinnt), Federer gegen Nadal. weiterlesen…

Stell dir vor, es ist Wimbledon und keiner guckt zu…

Embed from Getty Images

Die Überschrift ist natürlich idiotisch: Es IST gerade Wimbledon und keiner guckt zu, denn hierzulande gibt es keine Free-TV-Übertragungen vom berühmtesten Tennis-Turnier der Welt. weiterlesen…

[Tipp der Woche] Leibesübungen satt – die Sportwoche des Jahres

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/1HnoPf3Udqo

Menschen, die sich nicht für Sport interessieren, steht eine schwierige Woche bevor. Sportfreunde kommen in dieser Woche voll auf ihre Kosten, mehr Action dürfte ihnen in keiner anderen Woche des Jahres geboren werden. weiterlesen…

Die Tipps zum Wochenende: Finals in Melbourne, Schnitte auf Pro Sieben

Am Sonntag kann man auf Pro Sieben eine Film-Entdeckung machen. Der Sender zeigt um 23 Uhr 25 „The Unforgiven“ als TV-Premiere. „Moment, wieso TV-Premiere?“, fragt ihr jetzt vielleicht. „das ist doch dieser fantastische Eastwood-Western, der lief doch schon umpfzichmal?“ Fast korrekt. Der Eastwood-Western heißt aber „Unforgiven (dt. Titel: Erbarmungslos)„. „The Unforgiven“ ist das japanische Remake mit Ken Watanabe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/gC9PGikiOlo

„The Unforgiven“ ist ein cooler, atmosphärisch dichter Samurai-Film mit beeindruckenden Bildern. Vielleicht ein wenig lang, das Tempo wird gelegentlich arg in die Länge gezogen. Das haben sich wohl auch die Jungs von Pro Sieben gedacht, aber gleich satte zehn Minuten aus dem Film rauszuschneiden, find ich ein wenig übertrieben.

Sportfans kommen ungeschnitten zu ihrem Wochenendvergnügen: Samstag und Sonntag, jeweils vormittags, können sie sich auf Eurosport die Finals der Australian Open in Melbourne ansehen. Viel Spaß!

Tipp der Woche: Ball-Sport satt!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/nB4WrPFhtns

Diese Woche kommen die Freunde des gepflegten Ball-Sports endlich wieder auf ihre Kosten. Aktuell läuft hierzulande und in Dänemark die Handball-WM. Die Spiele mit deutscher Beteiligung sind bei ARD und ZDF zu sehen.
In Melbourne startet heute das erste Tennis-Grand-Slam-Turnier des Jahres, die Australian Open. Eurosport überträgt flächendeckend.
Und – besonders wichtig für die Teilnehmer unseres Tippspiels – ab kommendem Wochenende rollt die Kugel auch wieder in den Stadien der Fußball-Bundesliga. Das ZDF überträgt am Freitag um 20 Uhr 15 die Eröffnungspartie der Rückrunde, Hoffenheim gegen die Bayern.

[Dem Chris seine Filme] „Borg/McEnroe“ – ganz großes Tennis

„Borg/McEnroe“ ist ein Sportfilm, der die Geschichte eines der größten Tennismatches aller Zeiten erzählt, des Wimbledon-Finales von 1980. Damals standen sich Björn Borg und John McEnroe zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Finale gegenüber. Sie lieferten sich eine mehrere Stunden andauernde Schlacht, die in die Tennisgeschichte einging. Jedem, der dieses Match gesehen hat, ist es unvergesslich gewesen. Jetzt ist ein faszinierender Film über die Spieler gedreht worden, die dieses außerirdische Endspiel bestritten haben. weiterlesen…

Das männliche Zitat der Woche (LXIII): John McEnroe

Foto von David Shankbone (David Shankbone) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

„Das Wichtige im Leben ist, dass man jedesmal, wenn man verliert, etwas daraus lernt. Das Leben ist ein Lernprozess, und man muss versuchen, zu lernen, was das Beste für einen ist. Ich sag Ihnen eins, das Leben macht keinen Spaß, wenn man seinen Kopf die ganze Zeit an die Wand schlägt.“

John McEnroe

(mehr Zitate von McEnroe gibt’s hier)