Gesinnungskrieger, Stimmführungsqualitäten und die schwarzen Adler – die Links der Woche vom 9.4. bis 15.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Und nach nur 7 Tagen ist es erneut Freitag geworden, Zeit zum Durchschnaufen, Zeit fürs Wochenende. Heute verkneif ich mir mal die warmen worte zur Corona-Lage, da haben wir bei den Links der Woche, die nach dem Mausklick auf euch warten, ein paar sehr interessante Beiträge, in denen die aktuellen Themen erschöpfender und unterhaltsamer behandelt werden, als ich das vermag. Hier sind von uns für euch die besten Geschichten und Videos der Woche. weiterlesen…

[Küchentipp] Eier richtig aufschlagen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/3KGrLPmO6aQ

Seit über vierzig Jahren treib ich mich in der Küche rum, und doch hab ich diese Woche etwas für mich fundamental neues gelernt. Nämlich, wie man richtig Eier aufschlägt. Ich hab’s tatsächlich falsch gemacht, die ganze Zeit. Ich hab mich auch niemals darüber gewundert, dass mir beim Aufschlagen relativ häufig die Eidotter kaputt gegangen sind. „Ist halt so“, dachte ich, oder schob’s auf meine angeborene Ungeschicklichkeit. Und dann hab ich mir letzte Woche ein Video von Jacques Pepin angeschaut, wo er ganz nebenher gesagt hat, dass man Eier immer auf eine flachen Oberfläche anschlagen soll, wenn man möchte, dass das Dotter ganz bleibt. Wenn man sie – wie ich es immer gemacht habe – am Pfannen- oder Schüsselrand aufschlägt, wird die Schale durch die Kante zu sehr nach innen gedrückt und macht das Eigelb kaputt. „Kann das wahr sein?“, fragte ich mich, und hab eine Woche lang Eier nur noch auf der Tischplatte angeknackt. Fazit: Alle Dotter sind heil geblieben. Wieder was gelernt, was unter Profis wohl eine Binsenweisheit ist.

Faxen in Oberfranken, McQueens Trainingsprogramm und das Inflatoplane – die Links der Woche vom 26.3. bis 1.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Donnerstag, und hier sind sie schon, die Links der Woche. Diese Woche ist Ostern, morgen ist Feiertag, und deshalb kommen die besten Geschichten und Videos der Woche schon einen Tag früher bei euch an. Dafür machen wir hier im Blog auch einen Tag später wieder weiter, Ostermontag ist ja auch ein Feiertag. Bis dahin also, viel Spaß, habt ein frohes Osterfest! weiterlesen…

Incels, Landkarten 61 und alte weiße Cover-Champions – die Links der Woche vom 12.3. bis 18.3.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Wieder einmal ist Freitag, und wieder einmal ist es uns gelungen, uns ins Wochenende zu retten. Aber – seien wir ehrlich – in Wochen wie dieser wird’s ein bisschen schwer, Optimismus und gute Laune zu behalten. Die Inzidenzen steigen, das Drecksvirus haut uns neue Mutationen um die Ohren und die Impfungen schleppen sich – wie unsereins – dahin. Bis zum befreiten Aufatmen haben wir noch eine lange Strecke vor uns, fürchte ich. Aber ändern wir etwas, wenn wir uns ärgern oder gar resignieren? Nee, damit machen wir’s uns letztlich nur schwerer. Also heißt’s Zähne zusammenbeißen und die nächste lange Strecke attackieren. Und sich zur Entspannung mal unsere Links der Woche anschauen, die besten Geschichten und Videos, die wir für euch gefunden haben. weiterlesen…

Die Drohne in der Bowling-Bahn, ein Bergmannschor und der Anruf von Kevin James – die Links der Woche vom 5.3. bis 11.3.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Die Woche ist fast rum, es ist Freitag, und wie jeden Freitag lest ihr hier die Einleitung zu den Links der Woche, unserer wöchentlichen Sammlung der besten Geschichten und Videos aus dem Internet. Anlass zum Ärgern gab’s – wie seit Wochen – jede Mänge, für mich hat Stephanie K. auf Twitter die aktuelle Stimmung gut zusammengefasst: „Der letzte deutsche Offizielle, der einen Beschluss zügig umgesetzt hat, war Günter Schabowski.“ Noch Fragen? Gerne, aber bitte erst die Links der Woche lesen! weiterlesen…

Anmachsprüche aus 95, Odenkirk als Nobody und der nächtliche Klogang – die Links der Woche vom 26.2. bis 4.3.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitag, genauer gesagt der erste Freitag im März, wie letzte Woche angekündigt, und diese Woche ist der Inzidenzwert geringfügig, der Politikverdrossenheits-Index aber sprunghaft gestiegen. Mann, Mann, Mann, was war das denn für eine Kasperkonferenz am letzten Mittwoch? Wieso bereiten die sich so schlecht vor, dass sie 9 Stunden brauchen, um ein Ergebnis zu bekommen, dass die „heute-show“ auf Twitter treffend so zusammenfasst: „Spahn und #Scheuer sollen zusammen die „#Taskforce Testlogistik“ leiten. Als würde man der sinkenden Titanic die brennende Hindenburg zur Unterstützung schicken.“ Okay, genug vom Virus der politischen Bräsigkeit, hier sind jetzt endlich eure Links der Woche, die besten Geschichten und Videos, die wir diese Woche für euch gefunden haben. weiterlesen…

[Männeressen]Moussagne? Lassaka?

Beim heutigen Männeressen hab ich ein bisschen Schwierigkeiten mit der Benamung. Beim Guardian, wo ich’s herhabe, nennen Sie es eine Lasagne, weil da Wirsingblätter wie Lasagne-Blätter verarbeitet werden. Als ich‘ dann nachgekocht hab, hat mich die knusprig aufgegangene Kruste aus Eiern, Parmesan und Ricotta aber mehr an eine Moussaka erinnert. Wie soll man das also nennen? Moussagne? Lassaka? Wirsing-Hackfleisch-Auflauf mit Linsen wäre ganz okay, klingt aber so fürchterlich nach TV-Zeitschrift-Rezeptspalte. Ach, kochen wir’s doch einfach! weiterlesen…

Daft Punk, ein Granatenfund und Männer als Versuchskaninchen – die Links der Woche vom 19.2. bis 25.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! 

Es ist Freitag, das letzte Februarwochenende steht an. Prima! Nächsten Freitag kann ich dann was vom ersten Märzwochenende in die Welt posaunen, was für eine schöne Abwechslung. Ist natürlich nur Spaß. Für die wirkliche Abwechslung sorgen natürlich nicht meine kreuzdämlichen Lead-ins, sondern das, was danach kommt: die besten Geschichten und Videos der Woche, die wir während der letzten 7 Tage für euch gesammelt haben. weiterlesen…

Der Hotdog-Test, die Schneekatastrophe und der Eigenbau-Bass – die Links der Woche vom 5.2. bis 11.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist der Freitag einer Woche ohne große Überraschungen. Oder kam für irgendwen die Verlängerung der Kontakteinschränkungen überraschend? Immerhin sind die Prioritäten der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin aufschlussreich: Am wichtigsten ist schulische Bildung und ein anständiger Haarschnitt. Erinnert mich irgendwie an meine weit zurückliegend Jugend. Damals haben uns die Beatler erlöst, aber heute? Keine Erlösung, aber hoffentlich etwas Unterhaltung bringen euch hoffentlich – wie jeden Freitag – unsere Links der Woche, die besten Geschichten und Videos, die uns in dieser Woche unter den Mauszeiger gekommen sind.

weiterlesen…

[Männeressen] Das Steak für Kerle: Flank-Steak

Das Flank-Steak ist mit Sicherheit nichts für den, der regelmäßig eine überregionale Steakhouse-Kette aufsucht, dort den „Lady’s Cut“ bestellt und erwartet, dass sein Seak „butterzart auf der Zunge zerschmilzt“. Ein Flank-Steak – aus dem Bauchlappen des Rinds geschnitten – ist deutlich urtümlicher. Es verlangt dem Connaisseur Mitarbeit ab, sprich: es darf gekaut werden, Steak zum Lutschen bekommt man anderswo. Diesen – bei intakten Kauwerkzeugen relativ geringen – Einsatz belohnt das Flank-Steak reichlich: mit Saftigkeit und kernigem Rindfleischgeschmack.  Und mit einer wirklich gelingsicheren, einfachen Zubereitungsmethode. Wer beim Braten oder Grillen eines Flank-Steaks etwas falsch machen will, muss sich richtig Mühe geben. weiterlesen…