Die Tipps zum Wochenende: Finals in Melbourne, Schnitte auf Pro Sieben

Am Sonntag kann man auf Pro Sieben eine Film-Entdeckung machen. Der Sender zeigt um 23 Uhr 25 „The Unforgiven“ als TV-Premiere. „Moment, wieso TV-Premiere?“, fragt ihr jetzt vielleicht. „das ist doch dieser fantastische Eastwood-Western, der lief doch schon umpfzichmal?“ Fast korrekt. Der Eastwood-Western heißt aber „Unforgiven (dt. Titel: Erbarmungslos)„. „The Unforgiven“ ist das japanische Remake mit Ken Watanabe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/gC9PGikiOlo

„The Unforgiven“ ist ein cooler, atmosphärisch dichter Samurai-Film mit beeindruckenden Bildern. Vielleicht ein wenig lang, das Tempo wird gelegentlich arg in die Länge gezogen. Das haben sich wohl auch die Jungs von Pro Sieben gedacht, aber gleich satte zehn Minuten aus dem Film rauszuschneiden, find ich ein wenig übertrieben.

Sportfans kommen ungeschnitten zu ihrem Wochenendvergnügen: Samstag und Sonntag, jeweils vormittags, können sie sich auf Eurosport die Finals der Australian Open in Melbourne ansehen. Viel Spaß!

Tipp des Tages: „Weiße Jungs bringen’s nicht“ auf Blu-ray

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NHRvNAENaxk

Heute erscheint „Weiße Jungs bringen’s nicht„, ein sehr cooles Buddy-Movie. einer der besten Sportfilme der beste Basketball-Film überhaupt, auf Blu-ray. Wesley Snipes und Woody Harrelson spielen zwei Street-Basketballer, die sich zu einem Team zusammenraufen, um ein Turnier zu gewinnen. Okay, die Handlung ist arg vorhersehbar, aber die Basketball-Szenen sind sehr gut gemacht, die Dialoge sind sehr komisch und das ganze ist – unvorhersehbarerweise – mit einem sehr realistischen Blick auf die miese soziale Situation der beiden Helden gefilmt. Dicke Empfehlung, gönnt eirem Player diesen Slam Dunk von einem Film!

Tipp der Woche: Rocky, der Nächste, bitte…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Lk6mcoYxRzk

Wieder ist ein Kino-Tipp unser Tipp der Woche, und wie regelmäßige Leser unseres Blogs sich schon denken können, empfehlen wir „Creed 2“ die neueste Inkarnation von Sylvester Stallones Rocky-Saga, obwohl uns die Handlung und die handelnden Figuren merkwürdig bekannt vorkommen. Oder vielleicht gerade deshalb… weiterlesen…

Die Tipps zum Wochenende: Stallone, McQueen und die NFL

Free-Photos / Pixabay

RTL und die ARD veranstalten Freitag und Samstag ein kleines Stallone-Festival, Sonntag läuft einer der besten Steve-McQueen-Filme überhaupt und ProSieben überträgt die Conference Championships der NFL, also die Halbfinals zum Superbowl. Da ist einiges geboten. weiterlesen…

Die Top Ten der Badass-Momente im Kino

Lieben wir nicht alle diese Badass-Momente? In denen unsere ‚Helden‘ unfair kämpfen, verschrobene Misantrophen sind, oder denen einfach alles scheißegal ist?

Willkommen in meiner Top Ten-Liste der Badasses:

10. Jack Reacher

Meinen Anfang will ich machen mit Jack Reacher. Lee Child, der Erfinder der Figur ist einer meiner Lieblingsautoren und ich habe bereits unzählige Jack Reacher-Romane von ihm verschlungen. Mittlerweile gibt es bereits zwei Filme, in denen Tom Cruise diese Rolle spielt. Die Romanfigur ist im Gegensatz zu Tom Cruise zwar 2 Meter groß und blond, aber gut…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=15_VliW6X1Q

Ich kann nur jedem empfehlen, Lee Child und seiner Reacher-Romane mal anzulesen… weiterlesen…

Unsere Wochenend-Tipps: Filmland Finnland

Finnland ist als Filmland jetzt nicht so DER Begriff, aber wer am Wochenende eine Kinokarte kaufen möchte, um mal hefitg abzulachen, kommt an „Heavy Trip“ nicht vorbei.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/KlyCoBzEsU8

Das erinnert doch stark an den Super-Klassiker „This is Spinal Tap„, ein Muss für Freunde des tiefliegenden Humors und des Schwermetalls.

 

Tipp des Tages: Belmondo auf arte

Heute Abend laufen auf arte zwei hierzulande eher unbekannte Filme mit Jean-Paul Belmondo. Um 20 Uhr 15 läuft „Der Dieb von Paris“…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/MrmZzr1zjzE

… ein sehr stylishes Comedy-Drama um einen Gentleman-Einbrecher, bei dem Louis Malle Regie führte. Das ist nicht unbedingt einer von Belmondos stärksten Filmen, aber für seine Fans ein Muss. weiterlesen…

Unser Wochenend-Tipp: Action, erfreulich zynisch

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/hEOrLxoePfA

Am Sonntag laufen zwei erfreulich zynische Filme mit gepflegter Action im TV, die sind usnere Wochenend-Tipps. Am Sonntag um 20 Uhr 15 sendet Pro Sieben den Tom-Cruise-Kracher „Edge of Tomorrow„, eine einigermaßen unglaubliche SF-Version von „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Cruise kämpft gegen eine übermächtige Alien-Invasion, aber als er stirbt, gerät er in eine Zeitschleife und muss seinen Todes-Tag immer wieder erleben. Dies bietet ihm eine Chance, eine Strategie gegen die Aliens zu entwickeln…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/BjRw0e7gORg

Um 22 Uhr 15 sendet Tele 5 einen der besten Italo-Western überhaupt, „Leichen pflastern seinen Weg“ mit Jean-Louis Trintignant als stummem Gunslinger und Kinski als unglaublich kaltschnäuzigem Killer. Der Schluss ist… unerwartet.

Tipp des Tages: Laurel, Hardy und 3000 Torten bei arte

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/aHY5SM0YFv0

Wer zum ersten Mal in 2019 richtig ablachen möchte, schaltet heute Abend zu später Stunde arte ein: da laufen ein paar Laurel & Hardy-Filme, die zum Komischsten zählen, das je gedreht wurde. Besonderer Tipp: Der um 23 Uhr 50 laufende Stummfilm „Die Schlacht des Jahrhunderts“ enthält nicht nur die damals größte Tortenschlacht aller Zeiten (3000 Torten kamen zum Einsatz), er ist auch hierzulande zum ersten Mal in voller Länge zu sehen, da die zweite Rolle des Films (die mit der Tortenschlacht) als verschollen galt und erst 2015 wiederentdeckt wurde.

weiterlesen…