[Wochenendtipp] Film-Trip in den Dschungel von Neuseeland

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/OHKhw5wO7CM

Wo die wilden Menschen jagen“ ist ein Abenteuerfilm wie er sein soll: kernig, spannend und saukomisch. Bella und Hector adoptieren Ricky, einen rebellischen Jungen, den man neudeutsch als „Problemkind“ bezeichnet. Die Sache läuft ganz ordentlich, bis Bella plötzlich stirbt. Als das Jugendamt Ricky abholen will, verdünnisiert sich der in den Dschungel. Hector geht ihm nach, und bald machen beinahe sämtliche Ordnungshüter Neuseelands Jagd auf die beiden. Da geht die Post ab, ein gewisser John Rambo lässt grüßen.

Regisseur Taika Waititi („5 Zimmer, Küche, Sarg“) lässt es ordentlich krachen, sorgt dafür, dass das Sentiment nicht die Oberhand gewinnt und liefert richtig pralle Abenteuer-Unterhaltung ab. Und wer den Film gesehen hat, sieht „Deadpool 2“ mit ganz neuen Augen, meint der Mann, der uns diesen Film ans Herz gelegt hat, Robert Hill. Am Sonnabend um 20 Uhr 15 auf Tele5.

Drachenfutter, Einsteins Sonnenfinsternis und jede Menge Vatertag – die Links der Woche vom 24.5. bis 30.5.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Freitagmorgen, die Woche ist fast rum, und für viele von uns war sie das schon am Mittwoch: Brückentagswoche dank Vatertag. Väter spielen auch in unserer wöchentlichen Linksammlung eine gewichtige Rolle, wir fangen mit ihnen an und hören mit ihnen auf. Außerdem im Angebot: Ein neues Album von Little Steven, ein Interview mit einem Giganten des modernen Abenteurertums, Xabi Alonso erklärt Fußball-Taktik, die Sonnenfinsternis, die die Relativitätstheorie bestätigte und vieles mehr… Wie jeden Freitag: jede Menge Stories und Videos, die besten GEschichten, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Elfmeter, Bond 25 und Arnolds Spezial-Rezept – die Links der Woche vom 19.4. bis 25.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, das Wochenende liegt vor uns, und pünktlich – wie fast immer – kommen unsere Links der Woche, die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. Natürlich ist der Nicht-Elfer von Bremen bei uns ein Thema, aber auch die Nachwirkungen der Gillette-Werbung, der neue Bond-Film und ein ganz spezieller Protein-Shake, Marke Schwarzenegger… weiterlesen…

[Tipp des Tages] Der Phönix auf Blu-ray

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/V0hIoLNecqI

Heute erscheint „Der Flug des Phönix“ auf Blu-ray, und zwar das Original von 1965, nicht das ziemlich schnarchige Remake. Leute, für mich ist das einer der besten Abenteuer-Filme aller Zeiten. Ein von James Stewart pilotiertes Flugzeug stürzt mitten in der Sahara ab, es gibt keinen Funkkontakt, Hilfe ist nicht zu bekommen. Unter den Passagieren ist ein von Hardy Krüger gespielter Flugzeug-Ingenieur, der vorschlägt, aus den Wrackteilen ein neues Flugzeug zu bauen. Und das probieren sie dann auch…
Das ganze ist irrsinnig spannend inszeniert, toll gespielt, manchmal todtraurig, manchmal brüllkomisch, das ist einer der Filme, den man immer wieder sehen kann. Deshalb lohnt die heute erscheinende Blu-ray, aber hundertprozentig!

Weiße Rebellen, der Tag an dem die Dinosaurier starben und die Stimmung beim „Old Firm“ – die Links der Woche vom 29.3. bis 4.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, das Wochenende steht bevor und so langsam kann man Pläne fürs Wochenende machen. Kleiner Tipp: das Einplanen von Süßkram und Eierfärben könnte sinnvoll werden, es sind nur noch zwei Wochen bis Ostern. Für diejenigen, die sich von diesen Schweißtreibenden Aktivitäten erholen möchten, kommen heute unsere Links der Woche: die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Die weiße Dunkelheit, Pfahlsitzen und die beknackteste Ski-Piste des Jahres – die Links der Woche vom 2,2, bis 8.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, nur noch wenige Augenblicke trennen uns vom Wochenende und… die Links der Woche müssen diese Woche leider ausfallen. NUR SPASS! NUR SPASS! Wollte nur mal testen, ob ihr auch aufpasst. Natürlich sind hier wieder – wie jeden Freitag – die besten Geschichten und Videos aus der Männerwelt, alles, was uns diese Woche linkfrisch unter den Mauszeiger gekommen ist. weiterlesen…

Von Ivanhoe bis Tatort: ein Roger Moore Special – die Links der Woche vom 19.5. bis 25.5.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Die traurige Nachricht der Woche, das war die Meldung, dass Roger Moore gestorben ist. Natürlich fängt’s dann im Blogger-Kopf sofort an zu rattern: Da müssen wir ein paar Clips und Geschichten in den „Links der Woche“ bringen… und zack, geht’s zu youtube, zur Imdb, zur Wikipedia. Und als ich begann, Moore’s Karriere zu sichten, da stellte ich fest, dass Moore auch der Mann war, der mich ein Leben lang als Konsument von Abenteuergeschichten, -serien und -filmen geprägt hat. Damit war die Entscheidung gefallen, die Links der Woche erscheinen diese Woche als Roger-Moore-Special, Geschichten und Videos um den Mann, der einige der größten Abenteurer aller Zeiten spielte. weiterlesen…

[Dem Chris seine Filme] Der Präsident in der Gefriertruhe – Big Game

Jetzt nehmen wir mal an, du bist 13 Jahre alt und ziemlich mies drauf. Weil dein Alter von dir erwartet, dass du mit Pfeil und Bogen losziehst, eine Nacht in den finnischen Wäldern verbringst und irgendein Wildtier schießt, um zu beweisen, dass du ein Mann bist. Da hast du keinen Bock drauf, zumal dein Alter bei der gleichen Mutprobe vor umpfzich Jahren einen Bären geschossen hat. Und du hast immer noch Probleme, deinen bogen richtig zu spannen. Wie sollst du das denn toppen? Okay, mangels Alternative ziehst du los, und wen triffst du als erstes im Wald um die Ecke? Den amerikanischen Präsidenten, den gerade irgendwelche durchgeknallten Terroristen zusammen mit der Airforce One vom Himmel geholt haben. Und das ist erst der Anfang… weiterlesen…

Karl May 175

Foto: Erwin Raupp [Public domain], via Wikimedia Commons

Mit das Vernünftigste, was mein Vater in unserer Vater-Sohn-Beziehung gemacht hat, war, dass er den ganzen Märchen-Sums übersprungen hat, als ich ins Vorlesealter kam. Er fing gleich mit Karl May an. „Unter Geiern“ war die Einstiegsdroge, wenn ich mich nicht irre, hihihi, und von da an ging die Post ab. Jeden Abend reisten mein Vater und ich ein Kapitel lang in den Westen oder in den Orient, staunten über Westmänner, die Redewendungeen wie „Zounds, Meschurs“ benutzten ebenso wie über den ersten Pferdeflüsterer der Welt (Kara ben Nemsi erlangt Rihs Freundschaft, in dem er ihm eine Sure des Koran – die mit den schnelleilenden Pferden – in die Nüstern flüstert). Wir verbrachten auf diesen Reisen gemeinsam eine wunderbare Zeit, denn ich merkte bald, dass mein Vater an der Wiiederlektüre der May’schen Bücher genauso viel Spaß hatte wie ich als „Erst-Täter“. weiterlesen…