[Tipp der Woche] Hucks Traum vom Wrestler – „The Peanut Butter Falcon“ auf Blu-ray

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/2xEyuLodfTA

Hast du als Junge mit roten Ohren mehrmals „Huckleberry Finn“ gelesen? Und warst im letzten Dezember nicht im Kino, um „The Peanut Butter Falcon“ anzuschauen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Blu-ray dieses wunderbaren modernen Abenteuerfilms zu ordern, die diese Woche in den Handel kommt.
Der junge Zac (Zack Gottsagen) leidet am Down-Syndrom und träumt davon, Profi-Wrestler zu werden. Er reißt aus dem Heim aus, um auf eine Profi-Wrestlign-Schule zu gehen, die er aus der TV-Werbung kennt. Auf der Flucht lernt er den Klein-Gangster Tyler (Shia LaBoeuf) kennen, der ihn widerwillig unter seine Fittiche nimmt. Die beiden absolvieren gemeinsam eine ODyssee durch die USA; wie seinerzeit Huck und Jim.
Die Parallelen zu Mark Twains Jahrhundertroman sind offensichtlich, der Film bedient offensiv dieses Mississippi-Feeling. Die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern ist sensationell, die Story hat alles, was eine moderne Abenteuer-Story braucht: Action, Humor, Spannung und eine gehörige Portion Sentiment. In einem übertrifft der Film das Twainsche Vorbild sogar1Was allerdings nicht sonderlich schwierig war2: Das Ende ist viel besser.

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!