Roberts Blu-rays: Slow-Food statt BigMac – Stand Up Guys

Stand_Up_Guys_BD_Bluray_887654658692_2D.72dpiEchte Helden werden (nicht) müde. Profikiller Valentin (Al Pacino), seine Freunde nennen ihn „Val“, wird nach 28 Jahren aus dem Knast entlassen. Doc (Christopher Walken), „Geschäftspartner“ aus früheren Zeiten, holt ihn ab und quartiert ihn erst mal bei sich zu Hause ein. Der hat sich mittlerweile zur Ruhe gesetzt und verbringt seine Zeit mit dem Malen von Sonnenuntergängen. Hirsch (Alan Arkin), der dritte Mann im Team sitzt im Seniorenheim und hängt am Sauerstoffgerät.

Val hat, wer sollte es ihm verdenken, Nachholbedarf. Doch der erste Besuch im Bordell verläuft nicht so erfolgreich, wie erhofft. Beim Einbruch in eine Apotheke wandern dann nicht nur Potenzpillen für Val in deren Taschen, sondern auch diverse Mittelchen, die Doc mittlerweile so braucht: Blutdrucksenker und so weiter… weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Roberts Blu-Rays: Drei kamen durch – Gesprengte Ketten

Gesprengte Ketten_Mitte Juli hat Twentieth Century Fox Home Entertainment mit „Gesprengte Ketten“ eines der bekanntesten Werke der Filmgeschichte, erstmalig komplett überarbeitet im High-Definition Format, veröffentlicht. Zum 50. Jubiläum hat der Klassiker einen neuen 4K-Transfer bekommen.

Die meisten von Euch haben den Film bestimmt schon mindestens einmal gesehen. Auf die Handlung will ich deshalb nicht so ausführlich eingehen, die dürfte allseits bekannt sein. Grundlage war das Buch „The Great Escape“ von Paul Brickhill, der selbst am Ausbruch beteiligt war und dem Filmprojekt zunächst eher ablehnend gegenüberstand. Doch Regisseur John Sturges, der zuvor mit „Die glorreichen Sieben“ für den Oskar nominiert wurde, gelang es schließlich, Brickhill zu dessen Einverständnis zu überreden. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Roberts Blu-rays: Ich bin nicht verrückt. Die Welt ist verrückt. Ich bin nur ihr Spiegel. (mit Gewinnspiel)

Gangsters / Edwin Boyd: Citizen Gangster

Wenn mich in letzter Zeit ein Label positiv überrascht hat, dann „Koch Media“. Nicht nur einige, längst verschollen geglaubte Perlen des Kinos tauchen da seit einigen Jahren, digital restauriert, auf DVD und Blu-ray wieder auf, sondern auch echte „Schmankerl“. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Roberts Blu-rays: 1900 – ganz großes Kino (mit Gewinnspiel)

1900Der Blu-ray-Tipp im Blog machte mich neugierig auf „1900“. Robert DeNiro und Gérard Depardieu in jungen Jahren unter der Regie von Oscar®-Preisträger Bernardo Bertolucci, das klang vielversprechend. Burt Lancaster darf auch mitmischen, damit wird „1900“ auch irgendwie zur Fortsetzung von „Der Leopard“. Der italienische Originaltitel lautet übrigens „Novecento“. Auf deutsch Neunzehnhundert, gemeint ist aber meist das 20. Jahrhundert.

In über fünf Stunden entwirft Bertolucci ein bildgewaltiges, opulent ausgestattetes und bis zur letzten Minute fesselndes Epos. Die Geschichte einer beinahe unmöglichen Freundschaft zweier Männer, deren sozialer Hintergrund und politische Einstellungen, Chancen und Lebenswege diametral entgegenstehen, erzählt von der Jahrhundertwende bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag: