Roberts Blu-rays: Braquo – Hart. Aber fair? Auf jeden Fall nichts für schwache Nerven!

braquo01_cover„Die Unterwelt ist erbarmungslos. Die Polizei auch.“, so der Untertitel zur Polizeiserie, die mit dem International Emmy® preisgekrönt wurde. Die vier Polizisten stellen die Täter nicht nur mit „unkonventionellen“ Mitteln, sie übernehmen auch gleich die Rolle der (Selbst-)Justiz. In wie weit man diese Vorgehensweise in der Wirklichkeit für richtig findet, sei jedem selbst überlassen. Als Film ist die Sache jedenfalls höchst unterhaltsam und bis zur letzten Minute extrem spannend.
Die Franzosen haben’s halt drauf. Knallharte Krimis, die hierzulande erst ab 18 freigegeben sind, werden im Nachbarland für’s Fernsehen produziert. Spannend von der ersten bis zur letzten Sekunde, anspruchsvoll und mit Charakter. Schön, dass es die Serie jetzt auch auf Blu-ray und DVD gibt. Ich freue mich nicht auf die dritte Staffel – ich warte süchtig darauf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/BVVw4i8DFFQ

Obwohl jede der Folgen eine in sich abgeschlossene Handlung hat, bauen die Episoden auf einander auf. Freunde von knallharter Action kommen voll auf ihre Kosten, die Polizisten gehen mit der selben, brutalen Gewalt vor, wie die Verbrecher, die es einzulochen gilt. Wenn dabei Geld oder Drogen sicher gestellt werden, wird schon mal ein Anteil für „eigene Zwecke“ abgegriffen. Da ist es nicht weiter verwunderlich, wenn die Ermittler selbst mit der eigenen Behörde und der Justiz in Konflikt geraten. In die Enge getrieben verliert einer von ihnen, Max Rossi, die Nerven und erschießt sich noch während eines Verhörs.

braquo01_03Er hinterlässt eine Frau mit kleinen Kindern. Die Pension des im Dienst verstorbenen Rossi wird nicht an die hinterbliebene Familie ausbezahlt, weil das Verfahren massive Dienstverstöße Rossis aufgedeckt hat. Deshalb unterstützen die vier Ex-Kollegen die Witwe mit einer größeren Summe Bargeld, die sie zuvor bei einem Drogendealer sichergestellt und unterschlagen haben.
Die erste Staffel enthält die acht Episoden „Max“, „Kein Zurück“, „Mit dem Kopf in der Schlinge“, „Die Entführung“, „Keine andere Wahl“, „Freie Fahrt in den Untergang“, „Aller guten Dinge sind drei“ und „Aufstieg und Fall“.

braquo02_03Zu Beginn der zweiten Staffel ist für die Polizisten Eddy Caplan, Waller Morlighem. Theo Vachewski und Roxane Delgado alles vorbei. Sie wurden in eine Falle gelockt und von ihren Kollegen verhaftet. Während Theo schwerverletzt im Krankenhaus liegt, werden Roxane und Waller vom Disziplinarausschuss degradiert. Eddy nimmt die gesamte Schuld auf sich und wandert in den Knast.

braquo02_01Unterdessen werden bei einem Überfall mit vielen Toten Patronenhülsen gefunden, die auf französische Soldaten als Täter schließen lassen. Gabriel Marceau inhaftiert einen ehemaligen Legionär als Verdächtigen, ohne zu ahnen, in welches Wespennest er damit sticht. Die Spuren führen in höchste militärische und politische Kreise.
Er bittet Eddy um Hilfe …

braquo01_02Die zweite Staffel mit den acht Episoden „Die Verdammten“, „Allein gegen alle“, „Alle für einen“, „Schafe und Wölfe“, „Unter Wölfen“, „Störfeuer“, „Im Namen des Bösen“ und „Zahltag“ ist erhältlich, die Dritte folgt im Laufe des Jahres.

braquo01_01Bild und Ton der Blu-rays sind auf dem aktuellen Stand der Technik, da gibt es nichts zu meckern. Scharf und kontrastreich auch bei Großprojektion mit dem Beamer. Die überwiegend düstere, dunkle Atmosphäre kommt dank der perfekten Schwarzwerte gut durchzeichnet und ohne sichtbares Korn auf die Leinwand. Der Ton ist Stereo 2.0, klar und gut verständlich. Die deutsche Synchronisation ist sehr gut gelungen, die Stimmen passen zu den Akteuren. Der Soundtrack passt zum Film und unterstützt den, oft dramatisch zuspitzenden, Spannungsbogen.

Studio Hamburg Enterprises GmbH präsentiert „Braquo“ auf DVD und Blu-ray Disc™.
Das Rezensions- und die Gewinnexemplare wurden von Studio Hamburg Enterprises GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: Braquo
Land / Jahr: Frankreich / 2009, 2011
Genre: TV-Serie, Thriller / Krimi
Darsteller: Jean-Hugues Anglade, Nicolas Duvauchelle, Joseph Malerba u.v.a.
Regie: Holger Haase
Drehbuch: Jens-Frederick Otto in einer Bearbeitung von Florian David Fitz
Produzenten: Olivier Marchal, Frédéric Schoendoerffer
FSK: 16 (Staffel 1), bzw. 18 (Staffel 2)

Blu-ray Disc
Laufzeit: ca. 416 Min. / ca. 400 Min.
Bildformat: 1.77:1 in 16:9
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprachen: Deutsch, Französisch
Extras: Trailer

Bock auf Braquo? Dann macht mit bei unserem Gewinnspiel. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei DVD-Sets der 1. Staffel und je eine Blu-ray mit der 1. bzw. der 2. Staffel. Gib einen Kommentar zu diesem Beitrag ab und nennt einen andere TV-Serie oder einen Film, in dem es um nicht ganz korrekte Polizeieinsätze geht. Postet außerdem bitte, ob ihr eine der Blu-rays oder die DVDs gewinnen wollt. Dazu habt ihr bis zum 12.06.2014 um 12 Uhr mittags Zeit, dann schließen wir die Kommentare und lassen das Los entscheiden.
Mitarbeiter von Nassrasur.com dürfen nicht mitmachen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Technischer Hinweis: Wenn möglich, nicht NUR einen (englischen) Film-Titel als Kommentar posten, sonst landet der erst mal im Spamfilter. Natürlich holen wir ihn auf Anfrage gerne aus, aber wenn der Kommentar aus mehr deutschen als englischen Wörtern besteht, nimmt er diesen Umweg nicht.

Update 12.6.:
Einsendeschluss, die Kommentare sinddicht, es wurde gelost. Die Gewinner:
1x DVD Staffel 1: Michel
1x DVD Staffel 1: Lafette
1x Blu-ray Staffel 1: Platzger
1x Blu-ray Staffel 2: Mirco Piatek
Die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt, wir danken allen Teilnehmern fürs Mitmachen!

Robert Hill, freier Journalist und Fotograf. Kommt eigentlich aus München, wohnt im Taunus. Mag mechanische Uhren und klassische Kameras. Fotografiert, wenn privat, immer noch am liebsten auf Diafilm. Hat es geschafft, im letzten Jahr mehr Kilometer mit dem Fahrrad als mit dem Auto zu fahren. In “Roberts Blu-rays” stellt er in unregelmäßiger Reihenfolge Neuerscheinungen vor, die vielleicht interessant für euch sind. Weitere Filmtipps von Robert findet ihr unter www.film-blog.tv.

 

 

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

6 Responses to Roberts Blu-rays: Braquo – Hart. Aber fair? Auf jeden Fall nichts für schwache Nerven!

  1. Avatarplatzger says:

    Auch von den Franzosen:
    Die Bestechlichen – ein wunderbarer Film mit Korrumpels;)

    wenn es denn klappt, dann gerne die Bluray.

  2. AvatarLafette says:

    The Shield. Dort treiben zumindest einige Polizisten ihr Unwesen, die es mit den Vorschriften nicht so genau nehmen.

  3. Avatarleonidas says:

    Ich würde „Training Day“ nennen.

    Im Falle dessen,dass ich Glück haben sollte: DVD bitte.

  4. AvatarGaby Sikorski says:

    Weitere TV-Serie mit Korrumpels:
    DER LETZTE BULLE

  5. AvatarMichel says:

    36 Tödliche Rivalen.
    Natürlich aus Frankreich 🙂
    Für mich DVD

  6. AvatarMirco Piatek says:

    RIPD

    Wenn ich gewinne, die Bluray bitte