Mehr Peaky Blinders, Sherlock auf Blu-ray und die Vorboten des Confed Cup – die Wochenvorschau vom 12.6. bis 18.6.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Um Himmelswillen, es ist schon nach 21 Uhr und ihr wartet immer noch auf die männliche Wochnevorschau. Sorry, ich hatte gestern und heute komplett überfülltes Tagesprogramm und bin erst jetzt dazu gekommen, alles zusammenzustellen, was nächste Woche in TV; Kino, Sport etc. für uns Männer interessant werden könnte. Deshalb machen wir jetzt auch gleich Schluss mit der langen Vorrede, ihr wollt wissen, was Sache ist, was nächste Woche auf euch zukommt. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Dylans Vorlesung, El Capitan und der coolste Mann der Welt – die Links der Woche vom 2.6. bis 8.6.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, nach einer gnädig kurzen Post-Pfingst-Woche ist das Wochenende da, und damit unsere Links der Woche. Jede Menge Musik, ein unfassbarer Aufstieg, der coolste Mann der Welt und Bob Dylan haben wir auch noch im Angebot. Jede Menge Videos und Geschichten aus der Männerwelt, linkfrisch für euch gesammmelt. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Es gibt keinen Klimawandel – oder doch?

Eines immerhin hat Donald >Trump geschafft, er hat die Existenz bzw. die Nicht-Existenz des Klimawandels zum weltweiten Diskussionsthema gemacht. Während sich zahlreiche Männer an den Stammtischen die Köppe darüber (gottseidank meist nur verbal) einhauen, ob die Erderwärmung – die ja einigermaßen unbestritten ist – nun „im Rahmen“ ist oder nicht, hat XKCD schon letztes Jahr die Zahlen grafisch aufbereitet und in einem beeindruckenden Schaubild zusammengefasst. Nach dem Klick ist es zu sehen. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Peaky Blinders 3, Sherlock 4 und Roland Garros 2 – die Wochenvorschau vom 6.6. bis zum 11.6.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Wochen, die am Dienstag anfangen, gefallen uns: Sie sind meistens immer einen Tag kürzer als die mit einem Montag. Womit wir die Binsenweisheit der Woche auch schon hinter und gebracht hätten. Bevor es losgeht mit unserer männlichen Vorschau, möchte ich die Gelegenheit nutzen und meinen Hut vor Real MAdrid ziehen. Ich hab in den letzten Jahren oft genug über die zusammengekaufte Millionärs-Truppe gelästert, aber was in den letzten zwei Jahren da entstanden ist, ist tatsächlich herausragend. Das ist nicht nur ein Haufen Söldner, der CR7 zuarbeitet, das ist – neben der herausragenden individuellen Klasse der einzelnen Spieler – eine unglaublich eingespielte, extrem variabel agierende Mannschaft, die sich tatsächlich über die gesamte Breite und Länge des Spielfelds blind versteht. Ich staune und zolle meinen Respekt. Ich tue beides widerwillig, aber ich tue es. Und jetzt zur Wochenvorschau. Was kommt diese Woche im Kino, im Sport, im Fernsehen auf uns zu? weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

Cowboys aus Gütersloh, andere Giganten und Eis aus Alkohol – die Links der Woche vom 26.5. bis 1.6.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Freitagmorgen, die Woche ist beinahe geschafft, das lange Pfingstwochenende liegt vor uns und die Links der Woche sind auch schon da. Unser gewohnter Themen-mix aus der Männerwelt, diesmal nehmen wir unter anderem Abschied von drei Fußball-Legenden, staunen über ein Gadget, das aus Alkohol Eis macht und machen uns mit David Precht und Stephen Fry sorgen um die Zukunft. Geschichten und Videos aus der Männerwelt, hier jeden Freitag linkfrisch für euch! weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag:

[Dem Chris seine Filme] Hoffnungslos irre – die 2. Staffel von „Hoff the record“

Wenn mir vor zwanzig, dreißig Jahren jemand prohphezeit hätte, dass man David Hasselhoff nicht unterschätzen dürfe, dass er möglicherweise eine sensationelle Spät-Karriere als saugeiler Komiker vor sich habe… Ich hätte ihn ausgelacht. Der talentfreie Schnösel, der ungelenk mit einem Auto parlierte und sich zehn Jahre lang von Pam Andersons Mörderhupen an die Wand spielen ließ… der sollte irgendwas draufhaben? Im Vollrausch die Mauer einsingen vielleicht, mehr aber auch nicht! Heute, nachdem ich die erste und zweite Staffel von „Hoff the Record“ gesehen habe, muss ich mich korrigieren: David Hasselhoff ist einer der mutigsten Komiker, die ich kenne. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag: