Churchill-Anekdote

Foto: Public Domain

Foto: Public Domain

Sir Winston Churchill soll einmal auf einem Empfang mit Lady Nancy Astor in einen Streit geraten sein. „Winston, wenn ich deine Ehefrau wäre, würde ich dir Gift in den Tee tun.“, rief die Dame schließlich empört aus. Churchill antwortete, ohne eine Sekunde lang nachzudenken: „Nancy, wenn ich mit dir verheiratet wäre, würde ich ihn trinken.“

[Lesetipp] Alex Capus: Eine Frage der Zeit

FrageZeit_Alex Capus ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Der Mann schreibt faszinierende Geschichten, haarscharf an der Realität entlang recherchiert und mit einem Schuss eigener, unnachahmlicher Fantasie angereichert und weitergesponnen. Mittlerweile hab ich fast alle Capus-Bücher gelesen, und ich hab noch keins in der Hand gehabt, das mich nicht ausgezeichnet unterhalten hätte. „Eine Frage der Zeit“ gehört zu Capus‘ Besten: eine mordsspannende Abenteuergeschichte, die während des 1. Weltkriegs in Afrika spielt. weiterlesen…

[Männeressen] Kochkurs: Fonds und Brühen – Hühnerbrühe

 Foto: Frank C. Müller (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons


Foto: Frank C. Müller (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Freunde guter Suppen und Saucen wissen Bescheid: Je besser der Fond oder die Brühe ist, die als Grundlage dient, umso besser ist das Endergebnis. Die fertigen Fonds und Brühen, die man im Supermarkt kaufen kann, sind meistens nicht der Küchenweisheit letzter Schluss. Das Pulverzeugs schmeckt entfernt ähnlich wie eine selbstgekochte Brühe, das überteuerte Zeugs aus dem Glas schmeckt oft nach gar nix. Wir zeigen euch, wie ihr mit wenig Arbeit selbst Fonds und Brühen herstellen könnt, die besser schmecken als jegliches Fertigzeugs. Heute: Hühnerbrühe. weiterlesen…

[Summer of Billy] New York State Of Mind (mit dem Boss und der E Street Band)

Billy Joel kommt nach Jahren endlich wieder mal nach Deutschland. Leider gibt er nur ein einziges Konzert, und zwar am 3. September in Frankfurt/Main. Ich könnte mir das Monogramm in den Bauch beißen, aber ich werd es aus Termingründen nicht zu diesem Konzert schaffen. Euch  lege ich dieses Konzert wärmstens ans Herz. Billy Joel ist nicht nur der Zwei-Meter-Gorilla unter den Singer/Songwritern, sondern einer der grandiosesten Live-Künstler, die man überhaupt erleben kann. Für mich zum Trost, für euch zur Einstimmung auf eins DER Konzerte des Jahres 2016 gibt’s im August eine kleine Serie mit den besten Live-Videos von Billy Joel.

 

Wer wird Meister? – unser Bundesliga-Tippspiel geht in die nächste Runde

Nun ja, man kann gegen CR7 sagen, was man will, aber Freistöße hat er drauf. Das Ding in dem Video kann man zigmal angucken, man wird aber nicht schlau draus. Man sieht nur, dass er das Tor macht, aber man kapiert nicht, wie er’s macht. Freistöße wie Ronaldo muss man nicht treten können, aber man sollte eine ganze Menge Ahnung von Fußball haben, wenn man bei unserem Bundesliga-Tippspiel auf den vorderen Rängen landen will… weiterlesen…

[Klartext] Auf dem Podest

Mir ist ein Kerl, der auch im Triumph locker bleibt und sich der patriotischen Ergriffenheits-Inszenierung auf dem Siegerpodest entzieht hundertmal lieber als eine überkorrekte Seriensiegerin, die das Wort „kotzen“ nicht in den Mund nehmen mag und stattdessen „ka-punkt-punkt-punkt“ sagt. Außerdem: Wegen beidem muss man sich nicht aufregen.

[Roberts Blu-rays] Brannigan – würdevoll gealtert (Gastbeitrag von Chris)

BranniganCover„Was? Ist das wirklich John Wayne?“, fragt man sich unwillkürlich, wenn man beginnt, „Brannigan“ anzuschauen. Wayne ohne Stetson, Revolvergurt und Pferd ist ein ungewohnter Anblick, und tatsächlich hat der Duke in seiner langen Karriere nur in einer Handvoll Filmen mitgespielt, die nicht dem Western-Genre zuzurechnen sind. Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob Brannigan tatsächlich KEIN Western ist. Auch wenn der Film im London der ausgehenden „Swingin‘ Sixties“ spielt. weiterlesen…

[Männeressen] Kochkurs: Fonds und Brühen – Fischfond

Foto: pixabay.com, Public Domain

Foto: pixabay.com, Public Domain

Freunde guter Suppen und Saucen wissen Bescheid: Je besser der Fond oder die Brühe ist, die als Grundlage dient, umso besser ist das Endergebnis. Die fertigen Fonds und Brühen, die man im Supermarkt kaufen kann, sind meistens nicht der Küchenweisheit letzter Schluss. Das Pulverzeugs schmeckt entfernt ähnlich wie eine selbstgekochte Brühe, das überteuerte Zeugs aus dem Glas schmeckt oft nach gar nix. Wir zeigen euch, wie ihr mit wenig Arbeit selbst Fonds und Brühen herstellen könnt, die besser schmecken als jegliches Fertigzeugs. Heute: Fischfond. weiterlesen…

[Buchtipp] Albuqerque – Kurzgeschichten von Florian Wacker

AlbuqWenn man was zu lesen in den Urlaub mitnimmt, bieten sich Kurzgeschichten geradezu an. Da kann man zwischen Strand und Sundowner mal schnell ’ne Story weglesen, hat aber auch einen ganzen Tag lang Lektüre, falls es mal regnen sollte. Für den Sommerurlaub möchte ich euch die Kurzgeschichtensammlung „Albuquerque“ von Florian Wacker empfehlen. Das Buch ist zwar schon 2014 herausgekommen, ich hab’s aber erst dieses Jahr in die Finger bekommen. Und in einer Sitzung durchgelesen, obwohl es nicht geregnet hat… weiterlesen…

[Summer of Billy] We Didn’t Start The Fire

Billy Joel kommt nach Jahren endlich wieder mal nach Deutschland. Leider gibt er nur ein einziges Konzert, und zwar am 3. September in Frankfurt/Main. Ich könnte mir das Monogramm in den Bauch beißen, aber ich werd es aus Termingründen nicht zu diesem Konzert schaffen. Euch  lege ich dieses Konzert wärmstens ans Herz. Billy Joel ist nicht nur der Zwei-Meter-Gorilla unter den Singer/Songwritern, sondern einer der grandiosesten Live-Künstler, die man überhaupt erleben kann. Für mich zum Trost, für euch zur Einstimmung auf eins DER Konzerte des Jahres 2016 gibt’s im August eine kleine Serie mit den besten Live-Videos von Billy Joel.