Rasur-Oldtimer: Flohmarktfunde auf den Stand bringen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/uODp6ubYfok

Über die routinemäßige Reinigung unserer Hobel und Rasierpinsel hab ich hier ja schon des öfteren geschrieben. Was ist aber, wenn man bei ebay oder auf dem Flohmarkt ein antikes Schätzchen ergattert hat? Eine seit Jahrzehnten unbenutzte Rarität, die man gern wieder ihrem ursprünglichen Zweck, der Bartstoppelentfernung, zuführen würde? Die man aber vorher gründlich1reinigen MUSS? Wie geht man da zu Werke? Das oben gepostete Video gibt wertvolle Tipps.

Varions Geschichten aus der Arbeitswelt: Wenn man einen Lehrling bekommt

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/zGUv5sc3TCI

Auf Varion und seine Comedy-Videos bin ich vor ein paar Wochen gestoßen. Ich mag den Kerl: Er hat ein Super-Timing, sein Dead-Man-Approach bringt mich zum Lachen und er macht authentische Sachen aus der Welt arbeitender Menschen. Mit diesen Videos gibt’s hier eine kleine Sommer-Serie. Viel Spaß!

Das männliche Zitat der Woche (LXXXV): Günther Krabbenhöft

wal_172619 / Pixabay

In Berlin ist es ja so, dass selten was schöner wird. Da ist immer so ein gewisser Chic der Verwahrlosung. Sowohl in der Stadt als auch bei den Menschen. Hier kann man alles tragen, was seit Beendigung der Luftbrücke in den Kleiderdecken ist.“

Günther Krabbenhöft

Der Tagesspiegel hat letzte Woche einen schönen Pdcast mit Krabbenhöft rausgehauen, hier kann man reinhören.

Messertechnik mit Jacques Pépin

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/JMA2SqaDgG8

Ich hab schon vielen Fernsehköchen zugeschaut. Die mit Abstand beste Messertechnik von allen hat Jacques Pépin, hierzulande beinahe unbekannt, in den USA ein Superstar. Hier erklärt er den richtigen Umgang mit Küchenmessern.

Das coole Duo

Es gibt viele coole Duos. Simon and Garfunkel fallen mir sofort ein. Oder Newman und Redford, in „Butch Cassidy…“ und im Clou. Tony Curtis und Roger Mooker als Sprücheklopfer in „Die Zwei“ darf man natürlich auch nicht vergessen. Wenn’s aber um die Nassrasur an heißen Sommertagen geht, dann gibt’s nur eine Paarung, die mein Herz höher schlagen lässt: die grüne Proraso zum Einweichen und hinterher das legendäre Floid als Aftershave. weiterlesen…

Varions Geschichten aus der Arbeitswelt: Wenn man einen Praktikanten bekommt

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/6S0TY7SyLhg

Auf Varion und seine Comedy-Videos bin ich vor ein paar Wochen gestoßen. Ich mag den Kerl: Er hat ein Super-Timing, sein Dead-Man-Approach bringt mich zum Lachen und er macht authentische Sachen aus der Welt arbeitender Menschen. Mit diesen Videos gibt’s hier eine kleine Sommer-Serie. Viel Spaß!

Küchentipp: Eis-Tuning

Foto: Christian Kadluba, Creative Commons CC BY-SA 2.0

So ein Eis im Sommer ist immer was Feines. Es ist schön kühl (der Sommer besinnt sich ja hoffentlich noch und sorgt endlich für der Jahreszeit angemessene Temperaturen), schmeckt – wenn man sich ein gescheites Eis gönnt – ganz ausgezeichnet und ist leicht und kalorienarm. Okay, eine der letzten drei Äußerungen war gelogen, wer kriegt’s raus? Super ist es natürlich, wenn man in der Nähe einer Eisdiele ist, wenn man Bock auf das Schleckzeug bekommt. Da kann man unter zahlreichen – manchmal echt abgefahrenen – Sorten auswählen, eisige Langeweile kommt nicht auf. Was macht man aber, wenn man Zuhause, vielleicht abends vor dem Fernseher, eisigen Bock bekommt, die nächste Eisdiele weit und das Eis im Tiefkühler nur schnödes, langweiliges Vanille-Eis ist. Kein Problem, mit allergrößter Wahrscheinlichkeit habt ihr ein Tuning-Mittel zu Hause, um aus dem vanilligen Langeweiler eine Aromabombe zu machen. weiterlesen…