[Männeressen] Die Seele wärmen mit Blutwurst, Kraut und Kürbis

Mensch, jetzt ist es doch noch mal richtig kalt geworden. Unverbesserliche Optimisten wie ich hatten schon gedacht, dass es das war mit dem Winter, aber nein, jetzt schlägt der Frost noch einmal zu. Diesem Scheißwetter kann Mann aber auch etwas Gutes abgewinnen, nämlich: deftiges Essen. Wenn’s draußen nass und frostig ist, dann muss Mann Körper und Seele von innen wärmen, mit so einer sanften, samtigen Fettigkeit wie  diesem Auflauf aus Blutwurst, Sauerkraut und sahnigem Kürbispüree. weiterlesen…

Männeressen: Überbackener Fisch mit Gurke – nach Nigel Slater

SAMSUNG CAMERA PICTURESHeute gibt’s mal Fisch, das kochen wir eh viel zu selten. Weil irgendwie hält sich sehr hartnäckig das Vorurteil, Fisch wäre empfindlich, kompliziert zuzubereiten, würde sofort trocken, wenn man nicht aufpasst. Alles Quatsch. Fisch ist – was die Zubereitung anbelangt – meistens unkomplizierter als Fleisch, empfindlicher ist er erst recht nicht (ist ja hoffentlich schon tot, wenn der Fischhändler ihn uns einwickelt) und mordslecker. Wenn man ihn wie unser aktueller Küchengott Nigel Slater zubereitet. weiterlesen…

Männeressen: Eisbeinauflauf

Eisbeinauflauf

Eisbeinauflauf

Gibt es ein männlicheres Essen als Eisbein? Aber klar, selbstgeschossenes Wildbret vom Spieß, Kotelette vom persönlich im Ringkampf bezwungenen Alligator oder die Tatzen eines Grizzlys, den man gerade eben mit einem Knieschuss erlegt hat… Danach kommt aber gleich das Eisbein, das dampfend auf dem Teller thront, begleitet von Kraut und Püree, dazu frisches Bier und ein klarer Schnaps aus dem beschlagenen Glas… So in etwa stellt man sich doch den kulinarischen Männerhimmel vor, vollkommen zurecht übrigens: ein Eisbein kann eine grandiose Leckerei sein. Leider machen einige Kollegen und vor allen Dingen der Nachwuchs lange Zähne, wenns ans Eisgebeinte geht. Aus unerfindlichen Gründen gibt es Menschen, denen beim Anblick des aus dem Haut- und Fettmantel rausragenden Knochens der Appetit vergeht und die verweigern, bevor sie auch nur einen Bissen des köstlichen Eisbeinfleischs probiert haben… für diese Menschen gibt es endlich Hoffnung: Unseren Eisbeinauflauf! weiterlesen…