Was ist das eigentlich, Sandelholz?

Der Sandelholzbaum. Foto: J.M.Garg, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Ist ein Weilchen her, dass ich hier über Inhaltsstoffe in unserem Rasierzeugs geschrieben habe, aber heute geht’s weiter mit der Seire über Duft- und Inhaltsstoffe. Diesmal ist Sandelholz dran, einer der beliebtesten und verbreitetsten Inhaltsstoffe bei Nassrasurmitteln. Sandelholz findet sich – dominant oder ergänzend – in vielen Rasurmitteln, in Rasierseifen, Rasiercremes, Aftershaves… Sandelholz gehört zu den beliebtesten Düften überhaupt. Aber was ist das eigentlich genau, Sandelholz? weiterlesen…

Was ist das eigentlich, Eichenmoos?


Eichenmoos – Foto: Björn S… Attribution-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)

Eichenmoos war mal eine DER klassischen Duftnoten. Im Dreiklang mit Labdanum und Bergamotte definierte Eichenmoos die Duftgattung „Chypre“ und würzige, erdige Aftershaves auf Eichenmoos-Basis waren Legion. Warum auch nicht, toller, männlicher Duft. Ich hatte jahrelang eine Eichenmoos-Rasierseife von einer kleinen Manufaktur in der Rasierschale, tolles Zeugs. Doch dann verschwand diese Rasierseife und viele der Eichenmoos-Aftershaves. Hatten die Bedenkenträger, die uns Eichenmoos-Fans in die Nase gekniffen haben, recht, oder ist das große Eichenmoss-Comeback überfällig? Hier kommt der nächste Teil meiner kleinen Serie über Duft- und Inhaltsstoffe in unserem Rasiuerzeugs. weiterlesen…

Kann ich nicht riechen!

FoxTerrier / Pixabay

Wer kennt das nicht? Da ist in der Drogerie oder Parfümerie wie von Geisterhand ein Stück Rasierseife in den Einkaufskorb gewandert… Wie konnte das geschehen? Keine Ahnung, aber gut, dass es so gekommen ist, diese Seife wollte ich schon lange mal ausprobieren. Zuhause wickelt man die Seife dann aus, riecht einmal dran… boah, eyh! Geht ja gar nicht! Den Duft hatte ich mir ganz anders vorgestellt… nee, damit mag ich mich nicht rasieren! Aber was nun? Mit dem Umtausch von ausgepackten Hygieneartikeln ist das ja so eine Sache… weiterlesen…

Das Aftershave im Sack

„Niemals die Katze im Sack kaufen“ ist eine bekannte Binsenweisheit. Logisch, denn wenn man etwas kauft, ohne es wirklich zu kennen, ist die Enttäuschung beinahe schon vorprogrammiert. Leider lassen viele Männer diese Empfehlung außer Acht, wenn es um Aftershaves oder Eau de Colognes geht. Eine Empfehlung eines Freundes „Das ist gut, das nehm ich auch…“ oder im Forum „super-cooler Duft, fahr ich voll drauf ab“ genügt, und schon wird bestellt.

weiterlesen…