Ostern, „Das Loch“ und alte Säcke in der Bank – die Osterwochenvorschau vom 10.4. bis 17.4.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montagmorgen, und ohne irgendwelche Umwege gehen wir in die neue Woche hinein, denn eine der angenehmsten Wochen des Jahres liegt vor uns: einen Tag kürzer als die anderen, dafür ist das Wochenende zwei Tage länger? Das muss Ostern sein, das habt ihr pfiffig geraten. Auch unsere Osterwoche im Blog ist einen Tag kürzer, wir gehen am Donnerstag in den Osterkurzurlaub, und den dehnen wir bis Dienstag nach Ostern aus, dann erscheint die nächste Wochenvorschau. Der Ostermontag steht in der heutigen Vorschau schon mit drin.Also, fangt an, euch auf Ostern zu freuen. Da kommt einiges auf euch zu! weiterlesen…

Stallones Abgang, Free Fire und Hatari – die Wochenvorschau vom 3.4. bis 9.4.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montag früh, Zeit für usnere Wochenvorschau, in der wir alles beleuchten, was für uns Männer diese Woche interessant werden könnte, im Kino, im Sport, im Fernsehen undsoweiter. Die Nachricht der Woche schwappte gestern isn Netz: Stallone steigt aus der „Expendables“-Serie aus, die er selbst konzipiert hat und in der er die Hauptrolle gespielt hat. Grund für seinen Ausstieg soll die Qualität der CGI-Effekte für den vierten Teil der Serie sein, Sly wollte ordentlich Geld reinstecken, sein Co-Produzent wollte wieder bei den Billigheimern einkaufen. Tolle Entscheidung von Stalklone, der sowieso – wie wir alle – immer besser wird, je älter er wird. Einen neuen Stallone-Film haben wir diese Woche leider nicht in der Pipeline, aber doch so einiges, was für uns Männer spannend ist… weiterlesen…

Cruyffs Stadion, die Flandernrundfahrt und Boernes Jagdschein – die Wochenvorschau vom 27.3. bis 2.4.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montagmorgen, und das hab ich eben im Internet gelesen: Der Vorstand des FC Barcelona will Johan Cruyff ehren, in dem er ein Stadion, das gerade im Bau ist, nach ihm benennen will. Ein Stadion, in dem Barcas B-Elf spielen soll. Die B-Elf. Ich musste unwillkürlich an den ebenfalls viel zu früh verstorbenen Walter Frosch denken, der 1976 Jupp Derwall auf eine Einladung in die damalige B-Nationalmannschaft antwortete: „Ein Walter Frosch spielt entweder in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl.“ Mal ernsthaft: Ein Estadio Johan Cruyff für dei B-Elf? Unsinn. Camp Nou oder nix! Hätten die Herren vom Barcelona-Vorstand Cruyff diese Ehrung zu Lebzeiten angetragen, hätte er die Schlipsträger achtkantig rausgeworfen, seine Vereinsmitgliedschaft beendet und ihnen jede Verwendung seines Namens untersagt. Nee, Leute, die Woche beginnt mit ganz schlechtem Stil bei Barcelona. Wir können nur hoffen, dass es bei Barcelona besser wird. Für uns Männer sieht’s hierzulande ganz gut aus. Schaut euch unsere männliche Wochenvorschau an… weiterlesen…

Lommbock, die Katalonien-Rundfahrt und die Mathe-Hasser-Doku – die Wochenvorschau vom 20.3. bis 26.3.

Der dritte Monat des Jahres 2017 ist schon fast vorbei, und jetzt sehen wir erstmals was von der Fußballnationalmannschaft im neuen Jahr. Testspiel gegen England, WM-Quali gegen Aserbeidschan. So langsam müssen die Fußball-Fans unter uns anfangen, sich auf das von Löw ausgerufene „Unternehmen Titelverteidigung“ einzustellen. Ich mach schon mal die UNke und sage: Das wird verdammt, ganz verdammt schwer. Derzeit sieht’S so aus, als wären wir im Vergleich zu 2014 auf zwei entscheidenden Positionen schlechter besetzt: für Miro Klose und Philipp Lahm hat Löw biosher keinen Ersatz gefunden. Wird es ihm auf den letzten Metern noch gelingen, sich einen solchen zu schnitzen? Man weiß es nicht. So wie’s ausschaut, ist die Titelverteidigung möglich, aber nicht unbedingt wahrscheinlich, oder? Wie dem auch sei, außer Fußball gibt’s in dieser Woche noch ein paar Highlights für uns Männer: zwei interessante Kino-Premieren, Radsport, Moto Gp, paar interessante Dokus in der Glotze… es ist ordentlich was los. weiterlesen…

Zappa, St. Patrick’s Day und der Bärenmann – die Wochenvorschau vom 13.3. bis 19.3.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montagmorgen, Wochenanfang, und für Freunde der irischen Lebensart ist es der Anfan einer ganz besonderen Woche. !7. März… da war doch was, richtig, am 17. März ist St. Patrick’s Day. Am St. Patrick’s Day wird des heiligen Patrick gedacht (Überraschung), der so um das 5. Jahrhundert in Irland missioniert und wohl das ein oder andere Wunder gewirkt hat, schließlich ist er heilig gesprochen worden. Wunder hin, Heiliger her, der St. Patrick’s Day ist der höchste Feiertag der Iren, und da die Iren über alle Welt verstreut sind, wird an diesem Tag weltweit auf die Pauke gehauen. Ob organisiert mit Paraden, Ansprachen und sonstwas, oder ob einfach in der nächsten Kneipe der Bär tanzt ist dabei letztlich wurscht. ODer auch nicht: der tanzende Bär in der Kneipe ist mir wesentlich lieber. Deshalb hab ich mir dieses Jahr für den St. Patrick’s Day auch was besonderes ausgedacht, doch dazu später, am Schluss dieses Postings, mehr. Vor dem St. Patrick’s Day kommt die Woche, und was in der Woche anliegt erfahrt ihr nach dem Klick… weiterlesen…

Moonlight, Welt ohne Männer und die Viertelfinals im FA Cup – die Wochenvorschau vom 6.3. bis 12.3.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Es ist Montagmorgen, die Woche fängt an, und die Freunde des Ballsports reiben sich die Hände: Champions League Woche. Diese Woche gehen Bayern und Dortmund in die Rückspiele, es gehört nicht viel Sachverstand dazu, vorauszusagen, dass die Bayern so gut wie durch sind und dass es für den BVB einigermaßen schwer wird. Benfica war im Hinspiel sehr, sehr stark… Aber es gibt ja nicht nur Fußball, mit „Paris-Nizza (das Rennen zur Sonne)“ findet diese Woche eins der traditionsreichsten Radrennen überhaupt statt. Drei interessante neue Filme kommen ins Kino, die Jungs-Kult-Roman-Verfilmung „Tschick“ kommt auf Blu-ray raus und auch sonst geht einiges ab. Mit usnerer Wochenvorschau behaltet ihr den Überblick. weiterlesen…

Grabbers, der Admiral und ein kurdischer Spaghetti-Western – die Wochenvorschau vom 27.2. bis 5.3.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montag früh, und die Woche ist ziemlich furios losgegangen. Bei den Academy Awards sind sie in den falschen FIlm geraten und haben den  besten Film, „Moonlight“ erst im zweiten Anlauf präsentiert. Nuja, nur wer nix macht, macht keine Fehler. Mich wundert nur, dass ein solcher Fehler zum ersten Mal auf einer Veranstaltung, bei der ca. 70 Prozent der Anwesenden so alt sind, dass sie eine Brille benötigen. Und 90 Prozent zu eitel sind, um eine zu tragen. Was soll’s, Schwamm drüber. Die Show war ansonsten genauso verschnarcht wie in den letzten Jahren schon. Aber was mich angenehm überrascht hat: Dass sich beinahe alle amerikanischen Filmschaffenden von der menschenfeindlichen Politik des aktuellen Präsidenten deutlich distanziert haben. Auch wenn’s den Heinis von SpOn nicht deutlich genug war, die amerikanischen Kolleginnen und Kollegen haben noch eine Meinung, zu der sie öffentlich stehen. Das trauen sich hierzulande nur noch die wenigsten. Den meisten hat das straff durchorganisierte System aus Sendern, Gremien und Fördermitteln das Rückgrat wegsubventioniert. Genug gejammert, back to the Tagesordnung. Unsere Wochenvorschau! weiterlesen…

Oscar-Nacht, Boston und die letzte Staffel von Rizzoli & Isles – die Wochenvorschau vom 20.2. bis 26.2.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montagmorgen, Zeit für die neue Woche, Zeit für unsere Wochenvorschau. In Los Angeles schlafen sie noch, und da steht den Menschen eine ganz besondere Woche vor, zumindest denen, die irgendwie im Filmgewerbe arbeiten. In der Nacht vom kommenden Sonntag auf MOntag werden die Academy Awards, die Oscars verliene, und bis es soweit ist, steht die Stadt Kopf. Hierzulande beginnen die Fans der Serie „Rizzoli & Isles“ mit gesenktem Kopf herumzulaufen: vox beginnt diese Woche mit der Ausstrahlung der letzten Staffel. Ansonsten haben wir noch ein paar tolle Blu-rays, einen packenden Polizeifilm, die Nordsiche SKi-WM und Fußball im Programm. Klickt euch weiter… weiterlesen…

Trainspotting 2, John Wick 2 und die geile Mucke aus dem West-Berlin der 80er – die Wochenvorschau vom 13.2. bis 19.2.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montag früh, es geht wieder los. Eine neue Woche steht in den Startlöchern, und eigentlich kann’s nur besser werden. Hierzulande nerven Hools, die AFD und rechte Banausen aus Dresden… aber ich will mich darüber gar nicht beschweren. Das gehört schlicht und einfach dazu. Es gibt kein Land auf der Erde, in dem alle gleich sind und in dem sich alle einig sind. Jede Gesellschaft besteht aus den Guten und den Schlechten. Auf jedes Genie kommen tausend geiferte Banausen, aber das ist schon seit Jahrtausenden so. Vermutlich muss es Banausen geben, damit sie den Genies Ansporn geben, Genies zu werden. Vermutlich muss es Arschlöcher geben, damit die Guten gelegentlich darauf hingewiesen werden, wie wichtig es ist, kein Arschloch zu sein. Gehört alles zum Leben, gehört alles zu einer Gesellschaft. Muss einfach. Und wir werden’s auch diese Woche wieder hinkriegen. Wäre doch gelacht. Hier kommt eure Wochenvorschau… weiterlesen…

Kalkofes Dschungelbuch, die Ski-WM und Zeit der Geier – die Wochenvorschau vom 6.2. bis 12.1.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Wochenanfang, Montagmorgen, und für manche Männer war die Nacht von Sonntag auf Montag ziemlich kurz. Ich rede natürlich nicht von den Kollegen, die vielleicht zu herausgefordert waren, um den direkten Weg aus der Kneipe nach Hause zu finden, ich rede von den Ameriocan-Football-Fans, die sich die letzte Nacht mit dem Superbowl um die Ohren geschlagen haben. Soll ein großes Spiel geworden sein, ich hoffe, ihr Jungs hattet Spaß. Wir bringen nachher noch – wie jedes Jahr – die besten Werbespots vom Superbowl. Und natürlich, ist ja Montagmorgen, die Wochenvorschau. Was in Kino, auf Blu-ray, im Sport und im TV auf uns Männer zukommt. weiterlesen…