Darts, Dribblings und Koteletten – die Links der Woche vom 13.12. bis 19.12.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Der Freitag der letzten Adventswoche ist erreicht, übermorgen ist 4. Advent, zwei Tage später feiern wir Heiligabend. Und wir bringen euch die letzte Ausgabe unserer Links der Woche in 2019. Die besten Geschichten und Videos der Woche, alles, was uns in den letzten 7 Tagen unter den Mauszeiger gekommen ist. weiterlesen…

Sir Michaels Türen, Karpfen Blau und Männer von Heute und Morgen – die Links der Woche vom 6.12. bis 12.12.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

„Weihnachten rückt näher“ ist die Binsenweisheit der Woche. Tatsächlich ist übermorgen schon der dritte Advent, und so langsam sollten sich die Gedanken jedes Mannes tatsächlich auf das Weihnachtsfest richten. Aber ein bisschen Platz solltet ihr noch für unsere Links der Woche lassen, die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Craigs letzter Bond, Dicke Rippe aus dem Ofen und die Dornpresse – die Links der Woche vom 29.11. bis 5.12.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Der 2. Advent ist beinahe da, wir haben Freitag, und von der 2. Kerze auf dem Kranz trennen euch nur noch der Samstag und die Links der Woche, die ihr gerade anschaut. Jeden Freitag hauen wir ein Posting mit den besten Geschichten und Videos raus, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Satiriker in der Politik, Kliemanns Helm und die Murmel-Maschine – die Links der Woche vom 22.11. bis 28.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Heute ist ein ganz besonderer Freitag, auch wenn er jedes Jahr wiederkommt: der Freitag vor dem ersten Adventswochenende. Da durchströmen einen doch sofort die weihnachtlichen Gefühle, da riecht die Luft plötzlich nach Tannennadeln, Lebkuchen und Kerzenwachs, die Glöckchen fangen an, in den Ohren zu klingeln… Quatsch. Ist doch noch viel zu früh für den Weihnachtskram. Deshalb auch nochmal ganz unweihnachtlich: unsere Links der Woche, die besten Geschichten und Videos, die uns diese Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Gewürzte Steaks, der Godfather of Harlem und ein Uhrmacher-Dingenskirchen – die Links der Woche vom 8.11. bis 14.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, die Nächte werden länger, die Tage kürzer, so langsam kommt das erste Adventswochenende in den Blick. Aber noch fühlen wir uns wenig weihnachtlich, was auch in unseren Links der Woche zum Ausdruck kommt. Wir haben einen Gangsterboss aus Harlem, eins der unfairsten Fußballspiele der Sportgeschichte, alexa als Zeugin eines Mordes und einen Ehering in einem Hai-Magen. Und noch mehr. Die besten Geschichten und Videos der Woche, linkfrisch für euch zusammengestellt. weiterlesen…

Die X-37B, das Wackelschlagzeug und Gulasch ohne Anbraten – die Links der Woche vom 1.11. bis 7.11.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, der November wird uns an diesem Wochenende zum zweiten Mal im Griff haben. Schönes Wetter geht anders als in diesem Moment, aber wir bringen ein wenig Licht ins nasskalte Halbdunkel mit usneren Links der Woche, den besten Geschichten und Videos der Woche aus dem Internet. weiterlesen…

Stramme Knoten, Bartitsu und die Dosenöffner-Brücke – die Links der Woche vom 25.10. bis 31.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Heute ist der erste Freitag im November, und damit kommen die ersten November-Links der Woche zu euch. Wie jeden Freitag bringen wir euch auch heute die besten Stories und Videos, die uns während der letzten Woche unter den Mauszeiger gekommen sind. weiterlesen…

Snowden, Longyearbyen und ein alter Bewehrungsschneider – die Links der Woche vom 18.10. bis 24.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, Zeit für unsere Links der Woche. Da präsentieren wir euch Geschichten und Videos, die uns während der Woche unter den Mauszeiger gekommen sind, Spannendes, Schräges, Trauriges, Komisches oder einfach nur Abstruses, alles, was euch und uns interessieren könnte. weiterlesen…

Ausgestopft und zugenäht!

mybayou / Pixabay

Die Diskriminierung lauert meistens da, wo man sie am wenigsten vermutet. Wer hätte sie denn ausgerechnet im Naturkundelehrer in der Abteilung mit den ausgestopften Viechern vermutet, wo sich üblicherweise eher die Bio-Lehrer mit ihren sich im Wachkoma befindenden Klassen hin verirren? Genau da haben engagierte Feministinnen sie aber entdeckt. „Sexismus im Museum“ titelt der „Standard“, denn „Weibchen sind bei ausgestopften Tieren unterrepräsentiert“.

Das ist natürlich ein ausgemachter Skandal, denn natürlich KANN diese infame Unterrepräsentierung der weiblichen Species nicht daran liegen, dass Tierpräparatoren die Weibchen lieber lebend in der Natur belassen, um einem Aussterben der Art entgegen zu wirken. Dafür hätten sie ja Nachdenken müssen, und Nachdenken ist nur ausgewiesenen Netz-Feministinnen möglich, die, wie Arne Hoffmann in Genderama schreibt, „von der Todeszelle bis zum Schützengraben“ jede Menge Orte finden, wo Männer bevorzugt werden. Die einzige Frage, die offen bleibt: Was hätten die gleichen Aktivistinnen, die hier weibliche Benachteiligung ausgemacht haben, wohl gesagt, wenn die Weibchen bei den ausgestopften Tieren in der Mehrzahl gewesen wären, wohl gesagt? „Femizid im Museum“?