[Klartext] Der Name der Sauce

Wenn die eigene geistige und seelische Ausgeglichenheit davon abhängt, wie eine Fertigsauce heißt, wird’s bedenklich. Richtig gehend gefährlich ist es, sich solches Zeugs über ein Schnitzel zu kippen. Welchen Sinn hat der Aufwand, den man treibt, um eine knusprige Panade hinzubekommen, wenn man die gleich wieder mit irgendwelchem (meist zu süßem) Pappzeugs aufweicht? Wer sowas tut, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

Eine Antwort zu [Klartext] Der Name der Sauce

  1. AvatarStefan R. sagt:

    Der Postillon nagelt’s, wie so oft, auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!