[Dem Chris seine Filme] Old-School-Swashbuckler: „Mein Schwert für den König“ auf Blu-ray

Frankreich war einmal das Mekka des Swashbucklers, hierzulande auch „Mantel-und-Degen-Film“ genannt. „Fanfan der Husar“, „Cartouche der Bandit“ und „Musketier mit Hieb und Stich“ fallen zum Beispiel mir sofort ein, wenn die Rede auf dieses Filmgenre kommt. Das waren Filme, in denen Gerard Philippe und Jean-Paul Belmondo absolut überzeugend agiert haben, aber an ihr Vorbild, den größten Mantel-und-Degen-Star der französischen Filmgeschichte kamen Sie – meiner Meinung nach – nicht heran: Jean Marais. Am 21. kommt einer der schönsten Marais-Swashbuckler auf Blu-ray in die Regale: „Mein Schwert für den König„.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/BtNxeWJd7IE

„Le Capitan“ ist ein Abenteuerfilm, wie er im Buche steht: Jede Menge Schwertkämpfe, Prügeleien, Stunts und Verfolgungsjagden zu Pferde, eine vollkommen undurchsichtige Handlung voller Intrigen gegen den König und ein strahlender Held, der als einziger den Überblick behält: Jean Marais als François de Capestan. Nach meiner bescheidenen Meinung gibt es keinen eleganteren Darsteller in diesem Genre, allenfalls Gene Kelly kann mit Marais‘ tänzerischer Athletik noch mithalten.

Der Film hat Schwung, nimmt sich selber nicht allzu Ernst und unterhält einen 111 Minuten lang ganz prächtig. Okay, man sieht dem 1960 produzierten Streifen sein Alter ein wenig an, aber dieses Nostalgie-Feeling bekommt dem Film eigentlich ganz gut.

Die Blu-ray enthält zahlreiche Bios und Hintergrund-Infos. Sie erscheint am 21.8.

 

Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!