[Klartext] „Olaf, I got to tell you…

Olaf allein zuhaus (Bild: Christoph Braun [CC0])

… how I feel about you.“ (Lena in „Satellite“) Not good, Olaf, not good. Dein Vorschlag, Vereinen, die ausschließlich Männer als Mitglieder aufnehmen, grundsätzlich die Gemeinnützigkeit zu entziehen… also Olaf, Mann Gottes, wie kommst du darauf, einen dermaßenen Quatsch vorzuschlagen? Gemeinnützigkeit hängt doch nicht davon ab, wie ein Verein zusammengesetzt ist, die hängt vom Vereinszweck und von der Satzung ab, Punkt. Ob in einem Verein Männer, Frauen oder durchgegenderte Quarkkeulchen Mitglied sind, ist doch für die Gemeinnützigkeit vollkommen mumpe! Weitere einfach zu findende Einwände gegen deinen Vorschlag stehen übrigens bei Arne Hoffman gestern und heute.

Was ich an deinem Vorschlag außerdem noch merkwürdig finde, ist, dass nur von Männervereinen die Rede ist. Damit dein geplantes Gesetz nicht grundgesetzwidrig wird, müsstest du doch z. B. Vereine verbieten, die grundsätzlich nur Frauen aufnehmen. Du willst z. B. „Terre des Femmes“ verbieten?

Oder ist am Ende alles nur ein Missverständnis? Werden Vereine, die zwingende sachliche Gründe anführen können, warum sie weder Frauen noch Männer aufnehmen wollen oder können, die Gemeinnützigkeit behalten können? Wenn ja, warum hast du das nicht gleich gesagt? Was mich zum eigentlichen Problem bringt: Sag mal, Olaf, hast du keine Mitarbeiter, die den Quatsch gegenlesen, den du in die Welt zu setzen gedenkst? Doch, musst du ja haben, sonst wärst du weder Finanzminister noch würdest dich um den Job als SPD-Oberpropeller bewerben. Wenn du also Mitarbeiter hast, die diesen Gaga-Vorschlag durchgewunken haben, dann sind die entweder genauso doof wie derjenige, dem der Vorschlag eingefallen ist. Oder sie trauen sich nicht (mehr?), ihrem Chef die Meinung zu sagen. Beides wirft kein besonders gutes Licht auf deiner Führungsqualitäten, Olaf. Du solltest das mit dem SPD-Vorsitz nochmal überdenken. Sollte an der Spitze einer traditionsreichen Partei nicht doch jemand stehen, der nachdenken kann, bevor er was vorschlägt? Oder jemanden mit dieser Fähigkeit kennt?

Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!