[Klartext] „Bürgernahe“ Textbausteine

Das Thema Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist von anderen Themen aus den Schlagzeilen verdrängt worden. Die befürchtete Abmahnwelle ist zwar scheinbar ausgeblieben (vielleicht kommt sie ja noch), trotzdem sind bei Anwendern und Webseitenbetreibern noch viele Fragen offen. Kein Wunder angesichts eines langen Gesetzestexts, der selbst Juristen vor Interpretations-Probleme stellt, für Laien pfeilgerade undurchschaubar daherkommt. Die EU-Kommissarin für Justiz und Verbraucherschutz, Věra Jourová, hatte in einem ZEIT-Interview ratlosen Bloggern angeboten, ihr bei Fragen zur DSGVO eine Mail zu schicken, sie würde sie gern beantworten. Kollege Christian Buggisch hat haargenau das getan und postwendend Antwort bekommen… weiterlesen…