[Witz] Schön Schaf

train, hogwarts, scotland

Photo by GregMontani on Pixabay

Ein Soziologe, ein theoretischer Physiker, ein Ingenieur, ein Experimentalphysiker und ein Mathematiker sitzen in einem Zug und fahren durch England.
Der Soziologe schaut aus dem Fenster und sagt: „Oh, guckt mal, das ist interessant, ein schwarzes Schaf.“
Der Ingenieur antwortet: „In England sind alle Schafe schwarz.‘
Der Experimentalphysiker widerspricht: „In England gibt es mindestens ein schwarzes Schaf.“
Der Mathematiker ist nicht ganz einverstanden: „In England gibt es mindestens ein Schaf, das von einer Seite aus schwarz ist.“
Der theoretische Physiker hat noch was zu meckern: „In England gibt es mindestens ein Schaf, das uns aus dieser Entfernung unter diesen optischen Bedingungen schwarz erscheint.“
Der Soziologe hat die Faxen dicke. Er zieht die Notbremse und hält den Zug an. Die fünf steigen aus, um sich das Tier genauer anzusehen. Als sie es erreichen, stellt sich heraus, dass es tatsächlich auf der einen Seite weiß und auf der anderen Seite schwarz ist. Dort hat es auch kleine weiße Flecken, die aus der Ferne nicht sichtbar waren.
Der Bauer, dem das Schaf gehört, kommt hinzu.
Der Soziologe begrüßt ihn und sagt: ‚Seltsame Schafe haben Sie hier.‘
Der Bauer antwortet: ‚Das ist kein Schaf, das ist eine Ziege!‘“

Markiert mit , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!