Krieg der Steine, Gendertrötenbier und der Tod des Cape Man – die Links der Woche vom 29.1. bis 4.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Komisch, schon wieder Freitag? Ist doch erst 7 Tage her, dass Freitag war, eine knappe Woche. Die Zeit rast, vor allen Dingen im Lockdown… Nur Spaß! Nur Spaß! Die Zeit rast ja gar nicht, sie schleicht so langsam, dass wir schon Zeit haben, darüber zu diskutieren, ob die paar Hanseln, die hierzulande schon geimpft wurden, irgendwelche Privilegien bekommen sollten. Wobei mit „Privilegien“ die ganz normalen Grundrechte gemeint sind. Wir leben in einer großen Zeit. Die jede Woche neuen Erzählstoff liefert. Hier sinddie besten Geschichten und Videos der letzten sieben Tage. 

Fangen wir mit einem machtvollen Statement von Tom Waits zum Lockdown an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/wUtSfjGvB3k

Und wir bleiben noch einen Moment bei der populären Musik: Danny Ray ist gestorben. Okay, den werden nicht alle kennen, trotzdem war Danny Ray eine spielentscheidende Figur in der Karriere von Soul-Gott James Brown. Der Rausschmeißer in Browns Shows war meistens der Song „Please, Please, Please“, und für das Ende hatte Brown sich etwas besonderes ausgedacht. Er pflegte schmerzgepeinigt vor dem Mikro zusammenzubrechen, ein besorgter Mitarbeiter legte ihm ein Cape um und führte ihn von der Bühne, während die Band stoisch weiterspielte. Auf halbem Wege warf Brown das Cape ab, eilte zurück ans Mikro und sang den Schluss des Songs und noch die ein oder andere Zugabe. Hier ist dieser „Cape Act“ Anfang der 60er Jahre zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/vruy2GRUsV8

In späteren Jahren geriet diese Nummer etwas außer Kontrolle. Ich hab Brown mal in den 80er Jahren gesehen, da dauerte der Cape Act beinahe eine halbe Stunde und er verbrauchte mindestens 5 Capes, das letzte war golden. Und was hat nun Danny Ray damit zu tun? Ist doch klar, er hat James Brown das Cape gebracht, er war der „Cape Man“.

Pestarzt hat ein Gendertrötenbier getestet.

Im Internet herrscht Kriech, und zwar zwischen dem „Held der Steine“ und der Firma, die die Steine macht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/FpQF-YlXN0o

Stefan Rose hat die Geschichte bei den Fliegenden Brettern aufgegriffen. Und an Hartz IV hat Rose sich auch abgearbeitet.

Film-Gigant Werner Herzog hat keine Ahnung von Skateboards, hat aber eine starke Meinung und starke Ideen zum Thema:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/EQLInlnfWUc

Ken Adam wäre heute 100 Jahre alt geworden. Der Filmarchitekt und Designer hat nicht – nur mit James Bond – Filmgeschichte geschrieben. Was ich nicht wusste: Er war der einzige Deutsche, der im 2. Weltkrieg für die RAF geflogen ist. Hier ist ein sehr spannendes Interview mit ihm aus 2008.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/T-Cyp7bIZOM

1988 hat Glumm sich rasiert. Nass, natürlich.

Mondumkreisung gefällig? In Echtzeit? (via kottke.org)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ctqXSOJuaRE

Zurück auf die Erde: Im Kliemannsland wurde der Schweißwagen upgegradet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/B3ovcknpz_M

Im Westmünsterland gab’s Souvlaki Kebap.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NuTo3orDCuw

Die Wutrede der Woche drehte sich nicht um Corona oder Impfstoffe, sondern um den Videoschiedsrichter.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/WGpRIZbNmiU

Für den unverzichtbaren Fäkal-Content sorgte in dieser Woche Peter Neururer.

Kevin James hat nach längerer Zeit mal wieder einen Kurzfilm rausgehauen, diesmal wird gepokert. Wie immer sehr gut gemacht, auch wenn der Schlussgag ein bisschen müde ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/2POPzBBpG0o

Wenn Papa was vom Pferd erzählt… ihr kennt das. Varion auch.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/XGeWpmpRg54

Harald Effenberg erzählt von seinen Hausverboten.

Je näher die Lockdown-Verlängerung rückt, desto besser wird die Laune, dank dem Jazz der Woche mit der Avalon Jazz Band. „Sunshine“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/q_4CgHT95-E

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß und bleibt gesund!

Markiert mit , , , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!