[Witz] Der Cowboy im Barbershop

jimo663 / Pixabay

Ein Cowboy, der lange durch die Prärie geritten ist, kommt in einen Barbershop und nimmt Platz. „Einmal rasieren und die Stiefel putzen, bitte!“ Der Barbier seift ihn ein und beginnt, sein Messer abzuziehen, als eine vollbusige, hübsche Frau hereinkommt und beginnt, die Stiefel des Cowboys zu putzen. Dabei beugt sie sich ziemlich weit nach vorn und gewährt dem Cowboy einigermaßen tiefe Einblicke.  Als der Barbier mit dem Rasiermesser an der Kehle des Cowboys ansetzt, spricht der die junge Frau an.

„Wie wär’s, junge Frau“, sagt der Cowboy, „hätten Sie nicht Interesse daran, sich mit mir in meinem Hotelzimmer zu treffen und ein paar angenehme Stunden zu verbringen?“

„Daraus wird nichts werden. Ich bin verheiratet, und meinem Ehemann würde das gar nicht gefallen.“

„Das ist doch kein Problem, er muss es doch nicht erfahren. Sagen Sie ihm, dass Sie Überstunden machen, ich zahl die Differenz.“

„Sagen Sie’s ihm doch selbst. Er rasiert Sie gerade.“

Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!