[Tipp zum Wochenende] Rattenrennen im Knast – „Shot Caller“ auf ProSieben

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/emQqXJsa9S0

Für Freunde des knallharten Knast-Thrillers gibt es am Sonntagabend um 22 Uhr 25 keine Alternative: um 22 Uhr 25 wird ProSieben eingeschaltet, um der TV-Premiere von „Shot Caller“ beizuwohnen. Der Börsenmakler Jacob Harlon (Nikolaj Coster-Waldau) verursacht betrunken einen Autounfall und wandert in den Knast. Dort muss er sich entscheiden, ob er Täter oder Opfer sein will. Und die Entscheidungen, die er im Knast trifft, werden Auswirkungen auf seine Familie haben. „Shot Caller“ ist ein typischer Knast-Thriller: hart, oftmals brutal und mordsspannend. Der Film ist jedoch keine oberflächliche Prügelorgie, er hat genügend Tiefe, um den Zuschauer nicht nur bestens zu unterhalten sondern auch zum Nachdenken anzuregen. Cooler Film.

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!