[Tipp des Tages] Extrem unterschätzt: „Suburbicon“ von den Coens und Clooney

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/QdQXQpJoVog

Ich versteh nicht, warum „Suburbicon“ so schlecht abgeschnitten hat, als er 2017 in die Kinos kam. In dieser tiefschwarzen Komödie nach einem brillanten Drehbuch der Coen-Brüder wird das typisch amerikanische Kleinstadt-Idyll mit sardonischem Humor Stück für Stück entzaubert. Das ist spannend, gelegentlich saukomisch und schließlich ziemlich erschreckend – wirklich großes Kino. Falls ihr – wie die meisten – den Film damals im Kino verpasst habt – heute könnt ihr ihn im Fernsehen nachholen. Um 22 Uhr 15 im ZDF. Regier hat GEorge Clooney geführt, die Hauptrolle spielt ein steinstarker Matt Damon.

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

Eine Antwort zu [Tipp des Tages] Extrem unterschätzt: „Suburbicon“ von den Coens und Clooney

  1. AvatarRobert sagt:

    Ich kann schon verstehen, warum der Film im Kino durchgefallen ist: Die eine Hälfte der Amis (Trump-Fans) hat ihn nicht verstanden.
    Die anderen haben sich im Spiegel erkannt und fanden das gar nicht witzig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!