Das Deppen-Rechteck

Richtig. Rauchen ist schädlich. Aber rauchen ist auch Genuss. Ein Genuss, der mit gesundheitlichen Risiken verbunden ist. Unterm Strich sollte man das Rauchen sein lassen, wenn man den vernünftig ist/wäre. Was man aber AUCH sein lassen sollte, ist Raucher zu diskriminieren und gesellschaftlich zu ächten. Das nimmt manchmal für mich absurde Züge an:Kennt ihr diese aufgemalten Rechtecke in die man sich als Raucher zu stellen hat?
Kennste? Kennste?
Wer diese drei Fragen verneint hat, ist noch nie Zug gefahren.
Für die also, die nicht in den Genuß des fulminanten Services der Deutschen Bahn AG kommen, sei folgendes beschrieben:
Laut Hausordnung des o.g. Dienstleisters darf man auf deren Gelände nur in den ausgewiesenen Raucherzonen… richtig! Rauchen.
Diese Raucherzonen sind nicht etwa umschlossene Räume, sondern – ihr habt es erraten – aufgemalte Rechtecke. Wohlgemerkt: Wir befindet uns unter freiem Himmel! Und da wird dann auf dem Boden eine Grenze gemalt, innerhalb derer ich legal rauchen darf!?
Jetzt habe ich mal eine Frage, an Euch Rechtsexperten da draußen: Wäre es okay (legal) wenn ich außerhalb diese Rechtsecks stehe, aber die Zigarette reinhalte?
Oder umgekehrt: Verhalte ich mich hausordnungskonform, wenn ich drinnen stehe, aber die Zigarette raushalte?
Spannende Fragen, wie ich finde…
Unnötig zu erwähnen, dass ich noch in keinem Deppen-Rechteck (so wie ich sie nenne) eine Sitzgelegenheit gesehen habe. Nein, man soll sich dort nicht wohlfühlen, während man an seiner Fluppe zieht. Man wird als Raucher eingehegt und an den Pranger gestellt. „Seht sie Euch an, diese Suchties! Sind sich nicht zu blöd, sich in ein willkürlich aufgemaltes Rechteck zu begeben um ihrer Sucht zu frönen! Wenn wir wollten, würden die auch für uns eine Polka tanzen, nur um rauchen zu dürfen! Harharhar!“
Ach, und Danke übrigens für die Schockbilder auf den Zigarretten- und Tabakpackungen. Was aber noch fehlt, sind Leberzirrosebilder auf Alkoholica und Adipöswarnungen auf Süßigkeiten, Chips, TK-Pizza und Co.
Werdet ihr bestimmt zeitnah nachreichen … oder?

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!