Altman, TAO und die Zombies – die Wochenvorschau vom 16.2. bis 22.2.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Achtelfinale Champions League! Auf das wir uns freuen können, weil ein vollkommen durchgeknalltes Bundesliga-Wochenende unsere Vorfreude so richtig angeheizt hat. Acht Tore in München, neun in Legokusen, meine Herren! Und genauso unfassbar wie diese Ergebnisse ist die Tatsache, dass Eljefe in unserem Tippspiel die Gunst der Stunde nutzen und sich mit einem sensationellen Tipp ein ganzes Stück absetzen konnte, wie hat der Kerl das nur gemacht? Football, bloody hell!

Aber auch sonst bietet die Männerwoche einiges: interessante Filme, Konzerte mit japanischen Trommlern, die schweren Maschinen gehen wieder auf die Rennstrecke und am Sonntagabend bekommen wir gezeigt, wie man seine Stammkneipe gegen Zombies verteidigt…

Wer diese Woche im Kino nach unbeschwerter Männer-Unterhaltung sucht, kann getrost Zuhause bleiben und in den Bud-Spencer-Blu-rays kramen, da ist er besser aufgehoben. Empfehlen können wir nur zwei Filme für politisch bzw. cineastisch interessierte. Zum einen wäre da „Selma„, einen auf unfassbaren Tatsachen beruhenden Spielfilm über Martin Luther Kings Kampf um das gleiche Wahlrecht für alle Bürger der USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/kVL3oFRKSSI

Sollten sich vielleicht die Menschen anschauen, die glauben, man könnte durch Twittern die Welt verändern. Die zweite Filmempfehling ist eine Doku über einen der bedeutendsten Regisseure der Filmgeschichte, Robert „Altman„. Sehr liebe- und humorvoll gemacht, ein Muss für Filmfreaks.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/SPPSo6uagAs

Bei den Blu-rays können SF-Fans eventuell eine kleine Entdeckung machen. „These Final Hours“ ist ein australischer Endzeit-Thriller, der auf Blu-ray und DVD startet. Könnte was sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/wsvzQaqhdWQ

Die Sportsender. Neben den üblichen Wintersport-Verdächtigen ist Snooker diese Woche Top-Thema bei Eurosport: Von den Welsh Open aus Cardiff werden täglich Live-Bilder gesendet. Außerdem im Angebot: Fußball (heute Abend FA-Cup Achtelfinale, am Dienstag UEFA Youth League, und am Wochenende gehen die Motorräder wieder auf die Piste, die FIM Supersport WM fängt an.
Sport1 startet mit Pauli-Greuther Fürth in die Woche, Mittwochabend dann Handball-BL, Donnerstag Premier League Darts, Sonntag dann Doppelpass und die Basketball-BL. Dieses Storage-Wars -Zeugs nimmt überhand. Hat jemand das eigentlich schon mal gesehen?

Zum TV. Das ZDF sendet heute um 20 Uhr 15 den holländischen Tarantinoi-Clone: „Blackout – Eine Leiche auf Reisen„. Ist ganz okay, wenn man’s nicht am Original misst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/Q9VHPzUgl6w

Dienstag ab 22 Uhr 45  (Klar, der Zuschauer muss vor Qualitätsfernsehen geschützt werden) sender die ARD drei Folgen „Tatortreiniger“, u. a. die Perle „Der Fluch“.
Mittwoch im ZDF: Achtelfinal-Hinspiel CL Schalke gegen Real Madrid, einzige frei empfangbare CL-Partie diese Woche.
Am Donnerstag um 20 Uhr 15 auf 3sat: Die Doku „Das Ende des Zufalls“ befasst sich mit der Totalüberwachung und ihren Folgen. Anschließend gibt’s ’ne Diskussionsrunde zum Thema. Auf kabeleins gibt’s zeitgleich EuroLeague.
Sonnabend um 20 Uhr 15 bringt Sat1 die TV-Premiere von „Das Schwergewicht„: Netter (vieeleicht zu netter) Kevin-James-Spaß über einen Bio-Lehrer, der als MMA-Fighter versucht, seine Schule zu retten. Kann man mit ein paar Bier durchaus angucken. Wenn man Kevin James mag. Anschließend kommt Boxen, Arthur Abraham gegen Paul Smith.
Beim „Schwergewicht“ am Sonnabendabend aber nicht alle gebunkerten Bierchen austrinken: unbedingt ein paar für Sonnabend 22 Uhr 05 aufheben. Da läuft auf RTL II das Meisterwerk „Shaun of the Dead„. Hier wird die lässigste Art gezeigt, mit einer Zombie-Apokalypse umzugehen.

Und noch ein Hinweis auf ein außergewöhnliches Musikevent. Die japanischen Trommler on TAO sind am 17. 2. im Berliner Tempodrom und am 19.02.2015 im Konzerthaus Dortmund zu sehen und zu hören. Soll der Hammer sein. Also, wer Zeit und Bock hat…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/mlG5asr3D7Y

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint hier die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!