Regelverstöße, Bluesette und der Heilige Miro – die Links der Woche vom 21.9. bis 27.9.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Beginnen wir die Link-Wochenrückschau mit der miesen Nachricht der Woche: Ex-Box-Weltmeister Corrie Sanders ist tot. Der Mann, der Wladimir Klitschko in zwei Runden viermal zu Boden schickte, wurde bei einem Raubüberfall in Südafrika erschossen, als Gangster wild um sich schießend ein Lokal stürmten, in dem Sanders den Geburtstag eines Verwandten feierte.

Thema Boxen: auf SpOn steht ein eher merkwürdiger Artikel über einen Kirmesboxer. Merkwürdig u.a. deshalb, weil der porträtierte Boxer mit folgendem zitiert wird: „Das ist eine gute Ergänzung zu meinem sonstigen Training und hilft mir auch in meiner Karriere als Amateurboxer weiter.“ Nu sind die Statuten des deutschen Boxverbandes ziemlich eindeutig: “ Wer sich als Rummelboxer betätigt, wird mit einer Sperre von allen Wettkämpfen von mindestens 1 Jahr belegt.“ Merkwürdiger Artikel, wie gesagt.

Wo wir bei Regelverstößen und Erbsenzählereien sind: Dies hier soll eins der schnellsten Tore aller Zeiten sein:
[Video leider nicht mehr online]
M. E. darf man’s doch gar nicht geben. „Der ausführende Spieler muss den Ball erst jemand anderem zupassen, bevor er damit selbst weiterspielen darf. Hält er sich nicht daran, erhält der Gegner einen indirekten Freistoß sozusagen als Geschenkgutschein. Den darf er am Ort der Regelübertretung einlösen.“

Unfug, was ich da schrob. Tor ist korrekt. Dank an den regelkundigen Kommentator!

Bleiben wir beim Fußball: Ereignis der Woche war eindeutig die Heiligsprechung von Miro Klose in Italien, als er den Schiedsrichter bat, ein Tor nicht anzuerkennen, weil er es mitt  der Hand erzielt hatte. Eat this, Diego!

Aber auch Normalsterbliche spielen Fußball. Da geht’s schon mal etwas härter zur Sache. Auch für Schiris.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/4urL1JvGUB8

Surfen statt Fußball: was macht eigentlich Bixente Lizarazu? Die Süddeutsche weiß es und sagt’s in einem schönen Portrait weiter.

Vom Sport in die Arbeitswelt. Hier baut ein Tischler einen Tisch. In einer Minute. Okay, es ist ein Zusammenschnitt. Tolle Bilder sind’s trotzdem, und man sieht mal, was alles in einem Tisch steckt.
[Video leider nicht mehr online]

Wie man Tische macht, wissen wir jetzt. Aber wie geht Fahrrad? In diesem Video über die britische Traditions-Fahrradschmiede Moulton erfährt man’s.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/DdU9seGqCA8

Der Heli - Heckträger und LastenkarreTischler, Fahrradmechaniker und z.B. Jäger haben eines gemeinsam: sie müssen öfters mal was transportieren, auch durchaus sperrige Dinge, für die man einen Heckträger benötigt.. Und um das sperrige Transportgut von der Lastenkarre auf den Heckträger zu bekommen, braucht man mindestens einen Helfer. Und wenn der gerade keine Zeit hat?
Dann könnte sowas wie der HELI passen. Der HELI ist eine Art Crossover zwischen Heckträger und Lastenkarre, das ungemein praktische Teil könnt ihr euch ja mal anschauen.
Siepmann-Forst, die Hersteller des HELI, gehören wie nassrasur.com zur Thomas-Hoof-Gruppe.

Der HELI ist ein Gerät für Profis, die ihr Zeugs offen transportieren können und wollen. Für Profis, die ihr Zeugs nicht so öffentlich vorzeigen sollten, haben die Kollegen von Art of Manliness einen überlebenswichtigen Artikel veröffentlicht: Verdecktes Waffentragen für modebewusste Kerle.

Unser großes Thema hier im Blog war die Beschneidung von Jungen im Kindesalter, die vom Bundestag legalisiert werden soll. Wer das auch verhindern möchte, kann eine entsprechende Petition zeichnen.

Und jetzt zum Jazz der Woche. Toots Thielemans steht immer noch auf irgendeiner Bühne und pustet in eine Mundharmonika, wenn auf jemanden das Wort „unverwüstlich“ zutrifft, dann auf ihn. Hier ist sein Markenzeichen: „Bluesette“. Und bei ca. 3:30 kommt noch ein anderer Typ dazu…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/Uzln9jXrX_g

Euch allen viel Spaß, ein schönes Wochenende!

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

2 Responses to Regelverstöße, Bluesette und der Heilige Miro – die Links der Woche vom 21.9. bis 27.9.

  1. AvatarAndreas Zündel says:

    Hallo,

    also zum schnellsten Tor aller Zeiten muß ich korrigieren, daß es regelkonform erzielt wurde. Siehe auch DFB-Fussballregeln unter Regel 8:

    Definition des Anstoßes:
    Aus einem Anstoß kann direkt ein Tor erzielt werden.

    Viele Grüße Andreas

  2. Danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!