Die Katalonien-Rundfahrt, zwei Herren im Anzug und der Director’s Cut von Heaven’s Gate – die Wochenvorschau vom 19.3. bis 25.3.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montag früh, die neue Woche fängt an, aber irgendwie hat die alte Woche mich noch nicht losgelassen. Dass Stephen Hawking nicht mehr da ist, will mir nicht in den Schädel. Offengestanden hatte ich gehofft, dass er so lange da bleibt, bis sogar ich begriffen habe, was in diesen Schwarzen Löchern so rumrumohrt. Die Bücher hab ich – offengestanden – nicht wirklich kapiert, ich hatte immer gehofft, er würde noch ein Werk nachlegen, „Schwarze Löcher für Vollidioten“ oder so. Tja, ich muss mich wohl selber kümmern. Was mich geärgert hat: Dass einige Kommentatoren sich beschwert haben, Hawking würde posthum zum „Popstar“ gemacht. Meine Herren, Hawking WAR ein Popstar. Gottseidank, sonst hätte er nicht so viele Menschen erreicht, auch wenn – siehe ich – nicht alle alles haarklein verstanden haben, was er erzählt hat. Okay, genug von letzter Woche. Wenden wir den Blick nach vorne, was kommt diese Woche auf uns zu?

Fürs Kino haben wir diese Woche eine Empfehlung: „Zwei Herren im Anzug„, von und mit Josef Bierbichler. Fängt an als Vater-Sohn-Konflikt, und entwickelst sich zu einer Familiengeschichte und einem Geschichtspanorama entwickelt. Super gefilmt und gespielt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/joOAXpfuWEk

Unsere Blu-ray der Woche ist der Director’s Cut von „Heaven’s Gate„, der diese Woche in einer opulenten 3-Disc-Edition auf den Markt kommt. Wir werden das Teil im Lauf der Woche rezensieren und einen dieser Sets verlosen. Stay tuned.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/YmTI3xYO6mQ

Die Sportsender. Eurosport bleibt beim Radsport und überträgt täglich live von der Katalonien-Rundfahrt. Ab Mittwoch gibt’s auch noch täglich Live-Snooker von der Player’s Championship in Llandudno, Wales. Ansonsten kommt noch einiger Wintersport und am Sonntag noch mehr Radsport, Live-Bilder von der Ein-Tages-Fahrt Gent-Wevelgem in Belgien.
Sport1 versüßt uns den Wochenanfang mit zwomal Regionalliga-Fußball: Um 18 Uhr Ingolstadt gegen die Sechziger, anschließend FSV Frankfurt gegen Kickers Offenbach. Dienstagabend gibt’s ein Playoff-Match aus der DEL, Mittwochabend kommt Frauen-Volleyball und Donnerstagabend Premier League Darts aus Glasgow. Freitagabend kommt das nächste DEL-Playoff-Match, und Samstagnachmittag gibt’s einen Leckerbissen für Fußball-Nostalgiker: ein Legendenspiel zwischen dem FC Liverpool und dem FC Bayern. Steven Gerrard führt die Reds an, bei den Bayern laufen u.a. Lothar Matthäus, Luca Toni und Bixente Lizarazu auf. Gespielt wird an der Anfield Road, mehr Tradition geht nicht. Abends schiebt Sport1 dann noch einen Boxabend aus Hamburg nach. Der pralle Sportsonntag besteht aus Doppelpass, zwei Reogionalliga-Fußballpartien hintereinander, einem DEL-Playoff und schließlich noch einer Partie aus der Basketball-BL.

Und im Fernsehen? Mit zwei interessanten Dokus zu nachtschlafener Zeit eröffnet die ARD die Fernsehwoche: um 22 Uhr 45 kommt „Schiffe versenken“, ein Film über die desolate Situation der Frachtschifffahrt hierzulande. Um 23 Uhr 30 kann Mann sich „Als die Atombomben Deutschland veränderten“ anschauen, es geht um die Anfänge der Freidensbewegung.
Am Dienstag ist ab 22 Uhr 15 das ZDF Männerpflicht. Um 22 Uhr 15 gibt’s die Reportage „Die Dreckwegmacher“ über den Knochenjob Müllabfuhr (Seltsam, dass für solche, beinahe zu hundert Prozent von Männern erledigte Jobs praktisch nie eine Quote gefordert wird…), um 22 Uhr 45 gibt’s eine neue Folge von „Mann, Sieber!“ mit Christoph Sieber. In der Folge vom 20. Februar ist Sieber ein moderner Kabarett-Klassiker zum Thema Nestle geglückt:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/FboEv-MFZOA?t=16m47s

Am Mittwoch ab 20 Uhr 15 sendet 3sat zwei Dokus über die männliche Sexualität. „Erektion um jeden Preis“ (20 Uhr 15) beschäftigt sich mit Viagra-Erfahrungen, „Die Lust der Männer“ (21 Uhr 05) handelt von männlicher Sexualität jenseits der 60.
Freitagabend haben wir eine prima Ausrede, um nicht „Let’s Dance“ gucken zu müssen: Test-Länderspiel gegen Spanien! Die ARD überträgt ab 20 Uhr 15.
Sonntag wird’s schwierig. ProSieben sendet um 20 Uhr 15 als TV-Premiere den superben Spielberg-Spionage-Thriller „Bridge of Spies“ mit Tom Hanks.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/N_oCZE4RCRo

Aber auch arte lockt: Um 20 Uhr 15 gibt’s den Western-Klassiker „Die 4 Söhne der Katie Elder„, u.a. mit John Wayne und Dean Martin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/-ou_x_rGgZY

Anschließend gibt’s noch eine interessante Doku über Jayne Mansfield.

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!