Pendler, Bodyguards und Cheap Thrills – die Wochenvorschau vom 8.1. bis 14.1.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Die Winterpause ist vorbei – sowohl in unserem Blog als auch in der Fußball-Bundesliga. Während unsereins es sich Zuhause gemütlich gemacht hat, hat der FC Bayern mal wieder ein Trainigslager in Katar abgehalten, was nicht nur in den Augen der Bayern-Hasser sondern auch der Fans des FCB ein No-Go ist. Die dubiosen Umstände, unter denen Katar die WM 2022 erhalten hat und – vor allen Dingen – der nonchalante Umgang mit den Menschenrechten dort sollten eigentlich die Reise dorthin verbieten – aber Geld stinkt bekanntlich nicht, und KHR und Wurst-Uli benötigen jede Menge Schotter, um den Bayern-Laden am Laufen zu halten. Mag sein, dass man sich im Fußball nur noch mit astronomischen Summen an der Weltspitze halten kann, aber komplett auf Moral und Anstand zu scheißen wird sich irgendwann rächen, da bin ich mir sicher. Zur Tagesordnung. Neben dem Neustart der Bundesliga gibt’s nämlich noch einiges, worauf Mann sich in der kommenden Woche freuen kann.Unser Kino-Tipp: „The Commuter“ müsste auf deutsch konsequenterweise „Der Pendler“ heißen. Tatsächlich handelt es sich um eine Art Remake von „Non-Stop„, das statt im Flugzeug in der Regionalbahn spielt: Liam Neeson spielt einen Pendler, der auf dem Weg zur Arbeit ein mörderisches Komplott aufdeckt. Wer keinen Wert auf Logik hält, wird gut unterhalten, die Action passt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Fp3uExWhJFM

Unter den neuen Blu-rays findet sich eine Männerfilm-Perle: „Killer’s Bodyguard“ ist ein Film, wie er sein soll: Jede Menge Action und coole Sprüche. Ryan Reynolds spielt den weltbesten Personenschützer, der ausgerechnet den weltbesten Auftrags-Killer (Samuel L. Jackson) beschützen soll. Klar, dass sofort die Post abgeht…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/BScUE9G0G9Y

Die Sportsender. Nächste Woche startet das erste Grand-Slam-Tennis-Turnier des Jahres, die Australian Open. Zur Einstimmung überträgt Eurosport täglich die Matches vom Vorbereitungsturnier in Sydney. Außerdem gibt’s am Montagabend Live-Fußball, eine Partie aus dem FA-Cup. Ansonsten – wen wundert’s im Januar – jede Menge Wintersport.
Sport1 startet heute Abend um 20 Uhr 30 mit der Übertragung eines Testspiels in die Sportwoche. Wer gegen wen testet, stand heute (Sonntag) noch nicht fest, NN gegen NN steht auf der Website. Dienstag um 17 Uhr 25 gibt’s Live-Eishockey aus der Champions Hockey League, Mittwoch um 19 Uhr ein Spiel aus der Volleyball-Bundesliga. Dann ist Live-Pause bis zum Sonntag. Nach dem „Doppelpass“ gibt’s Hallenfußball aus Flensburg.

Und im TV: Fans von Dr. Sheldon Cooper aus der „Big Bang Theory“ schalten heute um 20 Uhr 45 ProSieben ein, wo die erste Folge der neuen Hit-Sitcom „Young Sheldon“ läuft. Endlich erfahren wir alles über Dr. Coopers aufregende Jugend in Texas, das wurde aber auch Zeit!
Am Dienstag um 22 Uhr kann Mann auf Tele 5 eine ganz ausgezeichnete, bitterböse Komödie kennenlernen: „Cheap Thrills“ handelt von zwei Kumpels, die in der Kneipe ein seltsames Ehepaar kennenlernen, das sie in eine Serie immer bizarrer und gefährlicher werdender Kneipenwetten verwickelt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/L6TLXHfxkmg

Mittwoch um 20 Uhr 15 kann Mann auf Arte „Liberace“ sehen, das Biopic über die schwule Show-Legende mit einem fulminanten Michael Douglas.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/dRThdMn0IvE

Freitag startet die Rückrunde der Bundesliga, das ZDF überträgt ab 20 Uhr 15 Leverkusen gegen die Bayern.
Am Sonntag um 20 Uhr 15 sendet Tele 5 den Steve-McQueen-Klassiker „Gesprengte Ketten„.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/S2nm3cTPsSQ

ProSieben überträgt ab 22 Uhr die NFL-Playoffs.

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!