Ein unglaubliches Comeback, die Commitments auf Blu-ray und hoffentlich Fußballgeschichte – die Wochenvorschau vom 18.4. bis 23.4.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Ich weiß nicht, wie euch das geht, aber ich als Freund des Fußballsports freue mich auf die kommende Woche wie auf keine andere Woche seit langer, langer Zeit. Rückspiele in Champions LEague und EuroLEague, alle beteiligten deutschen Vereine mit ziemlich suboptimalen Hinspielergebnissen, gefühlt achtzig Prozent der deutschen Presse haben Bayern, Dortmund und Schalke schon aus den Wettbewerben rausgeschrieben – das sind haargenau die Vorraussetzungen für Legenden-Spiele, für für unglaubliche Aufholjagden, atemberaubende Schlachten, in denen jeder Spieler alles in die Waagschale wirft für geschichtsträchtige Partien, von denen wir uns noch nach Jahrzehnten erzählen. In keiner der Partien ist – finde ich – der Drops schon gelutscht, im Gegenteil, mit dem entsprechenden „Jetzt erst recht!“-Momentum ist für alle Mannschaften noch was drin, und ich freu mich wie verrückt darauf, zugucken zu können. Und selsbt für die armen Männer, die sich nicht für Fußball interessieren, hält die Woche einiges in petto…

Ich mag Box-Filme, wenn die ins Kino kommen, geht bei mir schon zum Wochenanfang das Adrenalin in die Höhe. Das ist diese Woche der Fall, ich freue mich auf „Bleed for this„, einen Film über ein unglaubliches Comeback, der auf der wahren Geschichte des amerikanischen Profis Vinny Pazienzia basiert. Mal sehen, ob das was für unsere Top Ten ist.

Neu bei den Blu-rays ist diese Woche „Elvis & Nixon„, eine schräge Komödie über den Besuch des King im Weißen Haus, vor allen Dingen Kevin Spacey liefert als Nixon eine Hammer-Performance ab.

Außerdem möchten wir euch – auch wenn die Disc schon am 6. April erschienen ist, „The Commitments“ ans Herz legen, den vermutlich besten Musik-Film aller Zeiten. Wir werden den Film am Donnerstag ausführlich besprechen und – natürlich – verlosen wir auch was.

Die Sportsender. Snooker ist das Live-Thema der Woche bei Eurosport, täglich gibt’s Bilder von der WSA-Weltmeisterschaft in Sheffield. Radsportfreunde können am Mittwoch den EIn-Tages-Klassiker „Wallonischer Pfeil“ verfolgen. Am Freitag um 12 überträgt der Sonder die Halbfinal-Auslosung von CL und EL, Samstag und Sonntag gibt’s die Halbfinal-Spiele aus dem FA Cup, am Sonntagvormittag kann Mann noch den London Marathon angucken.
Bei Sport1 beginnt die Live-Woche am Mittwochabend mit der Handball-BL, Donnerstag ist Euro-LEague-Abend, die Live-Partie ist natürlich das Rückspiel Schalke-Ajax. Am Freitag um 17 Uhr gibt’s ein Halbfinale aus der UEFA Youth League (Real-Benfica), um 19 Uhr ein Spiel aus der Basketball-BL. Sonnabendnachmittag gibt ein Eishockey-Länderspiel der Euro Hockey Challenge, Deutschland-Tschechien. Der Sportsonntag fällt etwas karg aus, Doppelpass und das Rückspiel des gestrigen Eishockey-Matchs, unterbrochen durch Frauenfußball… nun ja, man kann ja mal was mit der Familie unternehmen.

Zum TV. Ernsthaft: will jemand am Dienstag (Real-Bayern auf SKY) oder Mittwoch (Monaco-Dortmund im ZDF) oder Donnerstag (Schalke-Ajax bei Sport1) was anderes sehen als Fußball? Will jemand nicht dabei sein, wenn hier vielleicht Geschichte geschrieben wird? Kann ich mir nicht vorstellen, deshalb gibt’s hier auch keine anderweitige Empfehlung.
Am Freitag um 21 Uhr 45 erfreut arte mit der exzellenten Bruce-Lee-Doku „Too young to die“.
Und am Sonntag um 20 Uhr 15 sendet arte Michael Ciminos gigantomanischen Western „Heaven’s Gate„. Als der 1985 rauskam, war er einer der größten Flops der Filmgeschichte, mittlerweile wird er von vielen Kritikern als Meisterwerk bezeichnet. Ich hab ihn damals im Kino gesehen, er kam mir damals sehr, sehr, seeeehr lang vor. Und richtig kapiert hab ich die Story auch nicht. Allerdings… wenn ich mir den Trailer anschaue, scheint der Film plötzlich wieder brandaktuell zu sein. Ich glaub, ich guck ihn mir tatsächlich nochmal an.

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

Bitte teilt diesen Beitrag:
Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

One Response to Ein unglaubliches Comeback, die Commitments auf Blu-ray und hoffentlich Fußballgeschichte – die Wochenvorschau vom 18.4. bis 23.4.

  1. Thies says:

    Ich hatte letztes Jahr die Gelegenheit den Film im Kino sehen zu können. Auch wenn die Kopie etwas verschlissen war entfalteten die Bilder auf der Leinwand einen den Zuschauer verschlingenden Sog, der einen die lange Laufzeit beinahe vergessen liess. Vielleicht kein Meisterwerk, aber mit Sicherheit eine Auffrischung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.