Länderspielwoche, die Scorpions und Charles Trenet – die Wochenvorschau vom 23.3. bis 29.3.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Eine ganz besondere Woche steht den Fußballfreunden unter uns bevor: der Weltmeister greift erstmals im neuen Jahr, in 2015, ins Geschehen ein. Das schreibt man gern „Weltmeister“, ist auch kürzer als „deutsche Fußball-Nationallmannschaft“, hat man weniger zu tippen, spart Energie. Und fühlt sich gut an, dieses „Weltmeister“. Einmal Test, einmal Quali, wo es Zeit wird für einen überzeugenden Sieg. Den wird es am kommenden Sonntag geben, da bin ich mir sicher, aber vorher steht noch einiges auf der Agenda, was ebenfalls für uns Männer interessant ist. Wir sagen, was das ist, im Kino, auf Blu-ray, im Sport und im Fernsehen…

Im Kino herrscht die Ruhe vor dem Sturm (nächste Woche startet „Fast & Furious 7). Weicheier, die mit schnellen Autos nichts anfangen können, lassen sich von der Lebensabschnittsgefährtin zu einem veganen Cocktail und einem Besuch des Matthias-Schweighöfer-Film „Der Nanny“ einladen. Doch, DER Nanny. Wie sind die nur auf so einen lustigen Titel gekommen? Ich schmeiß mich weg.
Kerle, die sich schon auf olle Toretto freuen und irgendwie die Zeit bis nächste Woche rumbringen wollen, können es ja mit der Scorpions-Doku „Forever and a Day“ probieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/1et755kpe94

Bei den Blu-rays greifen Freunde des ungepflegten Flachwitzes zu „Dumm und Dümmehr„, der ebenso treffend wie genial betitelten Fortsetzung von „Dumm und Dümmer“. Ja, man kann über diesen Film herzlich lachen. Und Niveau ist woanders, aber ohne geht es auch.

httpv://youtu.be/W8YhAC3qeBM

Die Sportsender. Eurosport bleibt DER Radsportsender, diese Woche wird von der Katalonien-Rundfahrt berichtet, teils live, teils in Aufzeichnungen. Ansonsten überflüssiger Eiskunstlauf, Jugendfußball und Moto GP.
Sport1 startet mit Nürnberg-Bochum aus der 2. Liga in die Woche, setzt am Dienstag mit Würzburg-Schweinfurt aus der Regionalliga fort,  bringt Mittwoch Handball-BL und Donnerstag Premier LEague Darts aus Dublin, überträgt am Sonnabendnachmittag aus Hamburg das Abschiedsspiel von David Jarolim, und am Sonntag ist volles Programm: nach dem Doppelpass Live-Übertragung eines BEnefizspiels aus Rostock, bei dem’s um die Lizenz für Hansa Rostock geht. Danach Final-Four in der Volleyball-Champions-League aus Berlin und anschließend noch Basketball-BL. Schöner Sonntag.

Zum TV-Programm. Politisch Interessierte und Leute denen was an Dingen wie Bürgerrechten, Privatsphäre und Freiheit liegt, schalten am Dienstag um 20 Uhr 15 arte ein, da läuft die französische Doku „Terrorgefahr! Überwachung total?“
Wenn Australien irgendwie heimlich nach Europa eingemeindet wurde, dann überträgt das ZDF am Mittwochabend ein Qualifikationsspiel zur Fußball-EM. Wenn nicht, ist’s ein Freundschaftsspiel, in dem der Bundestrainer endlich mal wieder testen kann. Und wir freuen uns auf Ollie und die Hohensteiner Kasperin, die bei Länderspielen ja immer Freigang bekommt.
Freitagabend um 21 Uhr 45 dürfen wir im ZDF nicht die nächste Folge der hervorragenen „Schuld“-Serie nach Geschichten von Ferdinand von Schirach verpassen.
Sonnabendabend schalten wir um 21 Uhr 45 in aufgeräumtester Stimmung auf arte, um uns die Dok u“Betty Paige – Godmother of Striptease“ reinzuziehen.
Sonntag ab 18 Uhr ist dann wirklich EM-QUali, Deutschland-Georgien, das läuft auf RTL, da müssen wir auf unser Duo Infernale verzichten. Georgien sollte für den Weltmeister machbar sein, aber für unsereins kommt’s danach knüppeldick. Um 20 Uhr 15 kommt dann – ebenfalls auf RTL – die TV-Premiere der sehr gelungenen Männerkomödie „Ted„, parallel dazu „Django Unchained“ (den haben aber doch mittlerweile alle gesehen, oder) auf ProSieben und auf arte läuft dann auch noch der Gene-Kelly-Klassiker „Ein Amerikaner in Paris„.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/FiiaJRXPAm4

Im Anschluss sendet arte übrigens noch eine Doku über Frankreichs Kult-Chansonnier Charles Trenet. Die ist bei mir wirklich Pflicht

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/x69INfVZHwE

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint hier die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!