Wie geht das mit dem Straffziehen der Haut?

tpsdave / Pixabay

Letzte Woche hab ich’s mal wieder geschrieben: das Straffziehen der Haut ist der spielentscheidende Move, wenn man eine gründliche Nassrasur durchführen will. Das ist – gerade wenn man sich an Anfänger wendet –  leichter gesagt bzw. geschrieben als getan. Wie soll man denn die Haut straff ziehen, wenn alles voll glitschigem Rasierschaum ist? Und a Kinn, da kann ich mit den Fingern ziehen wie ich will, da wird’s nicht straffer… Keine Panik. Nassrasur ist keine Nuklearphysik, und das Straffziehen der Gesichtshaut geht wirklich einfach. Wenn man nicht nur die Finger benutzt. weiterlesen…

Kurz, aber oho! – Das neue Kompakt-Rasiermesser von Dovo

Dovo hat ein neues Rasiermesser ins Programm genommen. Die Bezeichnung „Kompakt-Rasiermesser“ sagt dem Kenner, dass es mit diesem Messer etwas besonderes auf sich hat. In der Tat ist das „Barbarossa Olivenholz 5/8″ kurz (305870)“ ein Messer wie kein anderes. Klinge und Griffschale des vollhohl geschliffenen Rasiermesser sind nämlich um 2 cm kürzer als bei normalen Rasiermesser. Was bezweckt Dovo mit diesem Messer? Warum ist weniger Rasiermesser plötzlich mehr Rasiermesser? weiterlesen…

„Männer unter sich“ auf der Ambiente 2016

ambiente_16_01„Schatz, Du hast mir doch versprochen, dass wir dieses Jahr die Ambiente besuchen werden!“. Mit einem Ausrufezeichen. Der Satz ist nicht als Frage gedacht. Mann hat sich so grade vom Weihnachts-Shopping erholt, steht der erste Pflicht-Termin für den lieben Hausfrieden schon im Februar auf dem Terminkalender. Jungs, es gibt Rettung! Lasst Eure Mädels in den Hallen für Heimdekor die Runde mit der besten Freundin drehen und schaut Euch etwas genauer um. Denn auf der Ambiente in Frankfurt gibt es genug, das Männerherzen höher schlagen lässt. weiterlesen…

In den Berliner Hackeschen Höfen: Der erste Mühle-Store

Mühle-Store in den Hackeschen Höfen (Foto: Mühle)

Mühle-Store in den Hackeschen Höfen (Foto: Mühle)

Männer, die sich mit Rasierzeug eindecken wollen, kennen das Problem: Viele Utensilien, die man zur klassischen Nassrasur benötigt, bekommt man nicht vor Ort. Nun, wozu gibt es das Internet und den Versandhandel? Sehr bequem, aber… Bevor man sein sauer verdientes Geld für einen neuen Rasierhobel, einen Dachshaarpinsel oder einen schönen Mug ausgibt, möchte man so ein Teil schon gern mal zur Hand nehmen. Schließlich sind Rasur-Geräte auch Werkzeuge, die müssen gut in der Hand liegen, damit unsereins damit zurechtkommt. Das geht natürlich nicht, wenn man online bestellt. Und auch, wenn man „seinen“ Händler um die Ecke hat, hat der noch lange nicht das ganze Sortiment der Wunschfirma vorrätig. Wenn die Wunschfirma allerdings „Mühle“ heißt,  können zumindest Berliner und Berlin-Besucher sich freuen. Mühle hat letzte Woche in den Hackeschen Höfen in Berlin einen eigenen Laden eröffnet, der es wirklich in sich hat. Und nicht nur das gesamte Mühle-Sortiment… weiterlesen…