Das männliche Zitat der Woche (LII): Walter Röhrl

Foto by Thilo Parg (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davorsteht und Angst hat, es aufzuschließen.“

Walter Röhrl

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

One Response to Das männliche Zitat der Woche (LII): Walter Röhrl

  1. Avatarkassberg says:

    Ein echter Röhrl. Abe das ist besser:

    „Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!