Vor der Sommerpause – die Links der Woche vom 24.5. bis 30.5.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Die letzte Fußballwoche vor der Sommerpause. Die Bundesliga startet am 9. August in die neue Saison, das bedeutet über 2 geschlagene Monate lang müssen wir ohne unseren Lieblingssport auskommen. Wird das hart? Das wird hart! Deshalb noch einmal „Fußball satt“ in den Links der Woche. Plus ein paar andere interessante Themen…

Die Woche stand noch ganz im Zeichen der Nachbereitung des Champions-League-Finales Dortmund-Bayern. Die Kollegen von Spielverlagerung haben die Taktik beider Mannschaften und den Spielverlauf gewohnt minutiös analysiert.

Ein Aufreger bei Live-Übertragungen großer Spiele ist immer der Kommentator. Besonders auf Béla Rèthy wird oft und gern herumgehackt, und ich hab mich während des Spiels auch ein paar Mal über ihn aufgeregt. Wenn man aber später nachliest, was Réthy so gesagt hat, dann kann zumindest ich nicht mehr nachvollziehen, worüber ich mich eigentlich aufgeregt hab. Später nachlesen? Wie soll das gehen? Ganz einfach: Ein Kollege hat mitgeschrieben.
Ein Aufreger nach dem Spiel – und möglicherweise noch ein gutes Stück in die Sommerpause hinein – ist das Transfergedöns um Robert Lewandowski. In der Welt stand ein nachdenklich machender Artikel über Lewandowskis Berater.
Ebenfalls zum Nachdenken: Christoph Ulrichs Artikel bei Halbangst, der den Fußball von den Event-Fans zurückfordert. Im Prinzip spricht er mir ja aus der Seele, dieses Fanmeilen-Gedöns geht mir selbst auf den Zeiger, aber: wer entscheidet eigentlich, wer Event-Fan und wer „richtiger Fan“ ist? Und: Wenn die richtigen Fans die Event-Fans von vornherein Ausgrenzen, dann nehmen sie ihnen auch die Möglichkeit, richtige Fans zu werden. Gute Party vs. Böse Party funktioniert irgendwie nicht, nur meine 2 Cts.
Ansonsten ist die Nationalmannschaft auf Amerika-Tour. Die 11 Freunde haben Erich Ribbeck, einen Experten für Amerika-Touren, befragt. Der hat durchaus Interessantes zu sagen. Ein sehr gelassenes, lakonisches Interview.
Und morgen spielen dann Stuttgart und die Bayern das Pokalfinale. Giovane Elber hat bei beiden Vereinen gespielt und kennt sich daher aus.

Soweit zum Fußball, kommen wir zu einem ernsteren Thema. Bei SpOn stand diese Woche ein Artikel über Männer als Opfer von Beziehungsgewalt. Als ich den las hab ich wirklich nicht schlecht gestaunt. Bei manndat.de findet sich ein hilfreicher Ratgeber, wie man sich als Opfer am besten verhält.

Männerthema Auto: Aston Martin ist ein Synonym für legendäre Sportwagen. Anlässlich ihres hundertjährigen Bestehens haben Sie jetzt einen absolut einmaligen Prototypen auf die Straße gebrettert,

Kino-Ereignis der Woche war bzw. ist „Hangover 3“. Bei SpOn fand sich ein schönes, entspanntes Interview mit den Hauptdarstellern.

Der Jazz der Woche. Sonny Rollins live in Belgien, irgendwann in den 80ern. Schiere Magie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/bFTqYjA5lVM

Euch allen viel Spaß, ein schönes Wochenende!

 

Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!