[Summer on The Highway] Desperados waiting for a Train

Die Highwaymen waren DIE Supergroup der Outlaw Country Musc. Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson und Waylon Jennings gründeten die Gruppe Mitte der 80er Jahre. 10 Jahre später, nach drei Alben, einer genialen Live-DVD und zahlreichen Konzerten fanden die 4 Superstars keine Zeit mehr, zusammen ins Studio oder auf die Bühne zu gehen, ein Jammer. Diesen August bringen wir euch den „Summer on the Highway“, unsere fünf Lieblingssongs der Highwaymen. Den Oberkracher haben wir uns für den Schluss aufgehoben: „Desperados waiting for a Train“. Wird sich in den nächsten 100 Jahren niemand zu covern trauen.

Bitte teilt diesen Beitrag:

[Summer on the Highway] City of New Orleans

Die Highwaymen waren DIE Supergroup der Outlaw Country Musc. Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson und Waylon Jennings gründeten die Gruppe Mitte der 80er Jahre. 10 Jahre später, nach drei Alben, einer genialen Live-DVD und zahlreichen Konzerten fanden die 4 Superstars keine Zeit mehr, zusammen ins Studio oder auf die Bühne zu gehen, ein Jammer. Diesen August bringen wir euch den „Summer on the Highway“, unsere fünf Lieblingssongs der Highwaymen. Heute: der beste Song von Woody Guthries Sohn.

Bitte teilt diesen Beitrag:

[Summer on the Highway] Ghost Riders in the Sky

Die Highwaymen waren DIE Supergroup der Outlaw Country Musc. Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson und Waylon Jennings gründeten die Gruppe Mitte der 80er Jahre. 10 Jahre später, nach drei Alben, einer genialen Live-DVD und zahlreichen Konzerten fanden die 4 Superstars keine Zeit mehr, zusammen ins Studio oder auf die Bühne zu gehen, ein Jammer. Diesen August bringen wir euch den „Summer on the Highway“, unsere fünf Lieblingssongs der Highwaymen. Heute: eine Gänsehaut-Version von „Ghost Riders in the Sky“.

Bitte teilt diesen Beitrag:

[Summer on the Highway] Help me make it through the Night

Die Highwaymen waren DIE Supergroup der Outlaw Country Musc. Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson und Waylon Jennings gründeten die Gruppe Mitte der 80er Jahre. 10 Jahre später, nach drei Alben, einer genialen Live-DVD und zahlreichen Konzerten fanden die 4 Superstars keine Zeit mehr, zusammen ins Studio oder auf die Bühne zu gehen, ein Jammer. Diesen August bringen wir euch den „Summer on the Highway“, unsere fünf Lieblingssongs der Highwaymen. Heute: ein Kristofferson-Klassiker, seine vielleicht schönste Ballade.

Bitte teilt diesen Beitrag:

[Summer on the Highway] Highwayman

Die Highwaymen waren DIE Supergroup der Outlaw Country Musc. Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson und Waylon Jennings gründeten die Gruppe Mitte der 80er Jahre. 10 Jahre später, nach drei Alben, einer genialen Live-DVD und zahlreichen Konzerten fanden die 4 Superstars keine Zeit mehr, zusammen ins Studio oder auf die Bühne zu gehen, ein Jammer. Diesen August bringen wir euch den „Summer on the Highway“, unsere fünf Lieblingssongs der Highwaymen. Wir fangen mit dem Song an, der der Gruppe den Namen gab.

Bitte teilt diesen Beitrag:

Das männliche Zitat der Woche (XLVI): Willie Nelson

Foto: Public Domain

Foto: Public Domain

„Ich denke, es ist schrecklich und ekelerregend, wie jedermann Lance Armstrong behandelt hat. Nach allem, was er erreicht hat: 7 mal die Tour de France gewonnen und dabei Drogen genommen. Als ich Drogen genommen habe, konnte ich noch nicht mal mein Fahrrad finden.“

(I think it is just terrible and disgusting how everyone has treated Lance Armstrong, especially after what he achieved, winning 7 Tour de France races while on drugs. When I was on drugs, I couldn’t even find my bike.)

Willie Nelson

Bitte teilt diesen Beitrag:

Weihnachtswünsche: Barbarosa

Als ich in dem Alter war, in dem man noch Wunschzettel schreibt, hab ich immer auch Sachen drauf geschrieben, bei denen ich genau wusste, dass ich sie nicht bekommen würde. Batman-Kostüm. Richtiges Ritterschwert. Ticket für ein Heimspiel vom FC Santos (Pelé!). Warum ich das gemacht hab? Natürlich aus einer gewissen Lust an der Provokation, aber auch… man weiß ja nie, wie sich die Dinge entwickeln. Ein unverhoffter Lottogewinn reduziert einen Stadionbesuch in Brasilien auf lösbare logistische Probleme. Je älter ich werde, desto vernünftiger finde ich diese Weltsicht, die ich als Junge hatte. Und deshalb eröffne ich jetzt hier das Posting der unerfüllbaren Weihnachtswünsche. Einen hat jeder frei. Meiner ist: „Barbarosa„. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag: