[Tipp zum Wochenende] Harte, coole Gangster-Action

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/P9RVh8LAwdI

Wer sich’s am Wochenende vor der Glotze gemütlich machen will und ganz entspannt bei Bier und Chips stahlharten Gangstern bei der Arbeit zuschauen will, hat gute Karten. Auf Blu-ray und im TV gibt’s ordentlich kriminelles Augenfutter. Fangen wir mit „John Wick: Kapitel 3“ an. Keanu Reeves spielt zum dritten Mal den stoischen Profi-Killer, der doch eigentlich nur seine Ruhe haben will. Doch damit wird’s wieder nichts, weil irgendein Schlingel auf Wick ein Kopfgeld von imposanten 14 Millionen Dollar ausgesetzt hat. Wer will sich das Geld nicht verdienen? Dumm nur, das Wick was dagegen hat… Wie immer in der Wick-Serie gibt’s sensationell gut gemachtes Popcorn-Kino, ab heute ist der Film auf Blu-ray erhältlich. weiterlesen…

Der Killer, der bleibt…

Kollegen, wenn ihr so gerne Thriller lest wie ich, gibt’s kein Vertun: Steckt die Nase in „Die Plotter“ von Un-Su Kim. Das ist ein Thriller, wie es noch nie einen gegeben hat, und Raeseng, der Protagonist der „Plotter“ ist ein Thrillerheld, wie es noch nie einen gegeben hat. Raseseng ist Profi-Killer, aber nicht irgendein Totmacher, er spielt in der obersten Liga, gehört zur absoluten Spitze der Killer-Elite. Und er setzt sein Leben aufs Spiel, als er die Regeln der Gesellschaft bricht, in der er gelebt hat.

In der Welt dieses Romans werden die Geschicke der Welt bzw. Süd-Koreas von sogenannten „Trackern“ und „Plottern“ bestimmt, Menschen, die über Leben und Tod entscheiden, weil sie die politisch sanktionierten Auftragsmorde organisieren. Die Plotter sind die Drahtzieher eines Staats im Staate, sie sind die eigentlichen Machthaber und Killer wie Raeseng sind ihre „blunt instruments“, mit denen sie ihre Machtansprüche untermauern. weiterlesen…

Tipp des Tages: Non-Stop – Neeson hebt ab

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Ml7VYErjuTU

Heute um 22 Uhr 15 zeigt das ZDF den sehenswerten Thriller „Non-Stop„. Menschen mit Flugangst sollten ein anderes Programm einschalten. Liaqm Neeson spielt einen Air Marshal, der an Bord eines Langstreckenfluges mit einer Erpressung konfrontiert wird: Ein Unbekannter droht, alle zwanzig Minuten einen Passagier umzubringen, wenn ihm nicht schleunigst 150 Millionen überwiesen werden. Dann geht die Post ab, der Film ist an Spannung und überraschenden Wendungen kaum zu überbieten. Am Schluss werden die Gesetze der Physik und der Wahrscheinlichkeit leider etwas weit ausgelegt, aber das mindert das Filmvergnügen nur in den letzten 10 Minuten. Ansonsten: dicke Empfehlung.

[Summer of Steve] Der Lackaffe, der keiner ist – „Thomas Crown ist nicht zu fassen“

Auch fast 40 Jahre nach seinem letzten Film bewegt Steve McQueen immer noch die Menschen, die seine Filme anschauen. Kaum ein anderer Schauspieler hat eine derart treue Fan-Gemeinde, kaum ein anderer Schauspieler gewinnt auch Jahrzehnte nach seinem Tod noch dermaßen viele neue Fans hinzu. Woran liegt‘s? An seiner mittlerweile sprichwörtlichen Coolness? An den Figuren, die er spielte, den Lonern, die nur auf sich selbst vertrauten? Daran, dass Kerle wie er so selten geworden sind? In unserer Serie „Summer of Steve“ machen wir uns auf die Suche nach McQueens Geheimnis.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ahupUFjzPJc

Steve McQueen hat alles mögliche gespielt, aber niemals einen Lackaffen. Und dann hat man ihm den ultimativen Lackaffen angeboten, und McQueen hat aus ihm eine der faszinierendsten Figuren gemacht, die er je gespielt hat: Thomas Crown in „Thomas Crown ist nicht zu fassen„.

weiterlesen…

Roberts Blu-rays: Am Ende werde ich wissen, wer Du bist. The Lookout – Tödlicher Hinterhalt

THE-LOOKOUT-BD-3D-300dpiMit der Unterstützung einer ganzen Armada verdeckter Ermittler verschanzt sich der hartgesottene Kommissar Mattei (Daniel Auteuil) vor einer Großbank in der Pariser Innenstadt. Einsatzziel ist die Festnahme der Bankräubertruppe, die vor ihren Augen den nunmehr 16. Raubzug innerhalb von zwei Jahren durchzieht. Doch plötzlich läuft alles ganz anders: Noch bevor die Polizisten die ersten fliehenden Bankräuber fassen können, zerfetzt ein Dutzend Kugeln einen Beamten nach dem anderen. Vom gegenüberliegenden Dach aus verrichtet der Scharfschütze Vincent Kaminski (Mathieu Kassovitz) in ruhiger Perfektion sein tödliches Handwerk. Der machtlose Mattei schwört wutschnaubend Rache, um jeden Preis. Doch die Jagd auf Vincent Kaminski ist nur seine Eintrittskarte in ein intrigantes Katz-und-Maus-Spiel zwischen Gangstern, Auftragskillern und einem soziopathischen Serienmörder. weiterlesen…

Roberts Blu-rays: Wir haben Fehler gemacht. Aber wir waren im Recht. – The Company You Keep – Die Akte Grant

TheCompanyYouKeep_Blu-rayPack_3935Der ehrgeizige junge Lokalreporter Ben Shepard (Shia LaBeouf) wittert die Chance seines Lebens, als die seit Jahrzehnten vom FBI als Terroristin gesuchte Sharon Solarz (Susan Sarandon) verhaftet wird. Sie steht unter Verdacht, vor 30 Jahren der militanten Untergrundbewegung „The Weather Underground“ angehört zu haben, auf deren Konto mehrere Verbrechen gehen. Ben Shepard beginnt zu recherchieren und stößt bald auf brisante Zusammenhänge, die den angesehenen Anwalt Jim Grant (Robert Redford), der seit Jahren unter falscher Identität ein friedliches Leben führt, zur Flucht zwingen. Denn auch Grant steht als radikaler Aktivist und wegen Mordes auf der Fahndungsliste des FBI. Während der leitende Ermittler Cornelius (Terrence Howard) zur Treibjagd bläst, folgt Journalist Shepard einer heißen Spur, die ihn zu dem Gesuchten führen und damit beruflich ganz nach oben bringen könnte. Allerdings ahnt er nicht, dass auch Grant in diesem gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel smart und clever einen Plan verfolgt: Er versucht, die einzige Person aufzuspüren, die die ganze Wahrheit kennt … weiterlesen…