[Witz] Der Haken

Foto: pixabay.com, Public Domain

Ein junger Rechtsanwalt hat sich selbständig gemacht, sitzt allein in seinem Büro und wartet auf dringend benötigte Kundschaft – bisher vergeblich. Do plötzlich gibt es einen Knall, und mitten in einer fies stinkenden Rauchwolke steht der Teufel persönlich vor ihm.
„Sei mir gegrüßt, lieber Anwalt, ich habe ein unwiderstehliches Angebot, dass ich dir unterbreiten möchte. Ab sofort bist du der angesagteste Anwalt der Stadt, deine Kanzlei brummt wie nur was, du gewinnst jeden Prozess, dein Mundgeruch verschwindet, alle Frauen wollen mit dir ins Bett, deinen Tennisaufschlag beschleunige ich um 30 km/h, so dass du Clubmeister wirst… und als einzige Gegenleistung fordere ich nur die unsterblichen Seelen deiner Frau und deiner beiden Kinder… was sagst du dazu? Deal?
Der Anwalt lehnt sich zurück, kneift grüblerisch die Augen zusammen und meint: „Moment. Da muss doch irgendwo ein Haken sein…“

Bitte teilt diesen Beitrag: