Die besten Superbowl-Werbespots 2017

Diese Zusammenstellung hat mir von allen, die ich auf youtube gefunden habe, am besten gefallen. Okay, es werden nicht alle Spots in voller Länge ausgespielt, aber da gibt’s ja ein Workaround namens youtube. In MEINEN Top 10 wäre der Audi-Spot (verlogenes Geschleime mit angeblichem Gender Pay Gap) nicht drin gewesen,  dafür der Mercedes-Spot mit Peter Fonda, den sie nur kurz am Anfang anspielen. Aber Statham hatte ich auch auf der 1.

Und ihr? Was waren/sind eure Favoriten?

Bitte teilt diesen Beitrag:

[Clip der Woche] „It’s Lee-am…“

Der Superbowl ist ja nicht nur ein Riesen-Sportereignis, sondern auch ein Showcase für die werbende Wirtschaft. Die großen Unternehmen lassen speziell für dieses Event Spots produzieren, und da die Werbung in den USA längst nicht so tutig ist wie bei uns, lohnt es sich beim Super Bowl daher auch, nicht in jeder Werbepause den Lokus aufzusuchen. Wer nicht geguckt hat: Bei Meedia haben sie die 10 besten Superbowl-Spots zusammengestellt richtiger gesagt: die zehn zweitbesten Spots.
Den besten haben sie nämlich weggelassen (nicht kapiert?): Liam Neeson verliert ein Daddelspiel auf seinem Telefon und schwört Rache in allerbester „Taken“-Manier. Für mich der Über-Brüller.

Hat euch ein anderer Spot besser gefallen?

Bitte teilt diesen Beitrag: