Roberts Blu-rays: Istanbul United – Feinde vereint

istanbul_coverSeit Jahren sind die Ultra-Fans der drei wichtigsten Fußballclubs in Istanbul (Galatasaray, Fenerbahçe und Beşiktaş) weltweit bekannt für die bedingungslose Unterstützung ihrer Teams. Ihre gegenseitige Rivalität endet häufig in extrem gewalttätigen Auseinandersetzungen mit zahlreichen Verletzungen und sogar Todesfällen. Doch im Sommer 2013 geschieht etwas Außergewöhnliches: während der Proteste und Zusammenstöße gegen die türkische Regierung und Premierminister Erdogan im Gezi-Park vereinen sich die konkurrierenden Fanclubs zum ersten Mal für eine gemeinsame Sache. Menschen, die berüchtigt sind für ihren Hass, stehen nun Seite an Seite und kämpfen unter dem Namen »Istanbul United« gegen das herrschende System in der Türkei. weiterlesen…

Filmkritik: Istanbul United

IstanUnitedWenn es in einer Stadt zwei Fußball-Vereine gibt, herrscht meist eine besondere Rivalität. Insbesondere, wenn beide Mannschaften in einer Klasse spielen, also wenn es im Lokalderby tatsächlich um Punkte geht, dann liegt die Stadt tagelang im Fieber, bei den Fans kochen Emotionen hoch, die Polizei muss Sonderschichten schieben… Ausnahmezustand! In Istanbul gibt es nicht zur zwei, sondern drei rivalisierende Vereine: Beşiktaş, Fenerbahçe und Galatasaray. Da ist ständig was am Kochen. Aber im Sommer 2013 geschah etwas noch nie Dagewesenes: Die Ultras der drei Vereine vergaßen ihre Rivalität und beteiligten sich gemeinsam an den Protesten im Gezi-Park. »Istanbul United« ist ein Dokumentarfilm über diese Tage. weiterlesen…