Roberts Blu-rays: Am Ende werde ich wissen, wer Du bist. The Lookout – Tödlicher Hinterhalt

THE-LOOKOUT-BD-3D-300dpiMit der Unterstützung einer ganzen Armada verdeckter Ermittler verschanzt sich der hartgesottene Kommissar Mattei (Daniel Auteuil) vor einer Großbank in der Pariser Innenstadt. Einsatzziel ist die Festnahme der Bankräubertruppe, die vor ihren Augen den nunmehr 16. Raubzug innerhalb von zwei Jahren durchzieht. Doch plötzlich läuft alles ganz anders: Noch bevor die Polizisten die ersten fliehenden Bankräuber fassen können, zerfetzt ein Dutzend Kugeln einen Beamten nach dem anderen. Vom gegenüberliegenden Dach aus verrichtet der Scharfschütze Vincent Kaminski (Mathieu Kassovitz) in ruhiger Perfektion sein tödliches Handwerk. Der machtlose Mattei schwört wutschnaubend Rache, um jeden Preis. Doch die Jagd auf Vincent Kaminski ist nur seine Eintrittskarte in ein intrigantes Katz-und-Maus-Spiel zwischen Gangstern, Auftragskillern und einem soziopathischen Serienmörder. weiterlesen…

Roberts Blu-rays: Wir haben Fehler gemacht. Aber wir waren im Recht. – The Company You Keep – Die Akte Grant

TheCompanyYouKeep_Blu-rayPack_3935Der ehrgeizige junge Lokalreporter Ben Shepard (Shia LaBeouf) wittert die Chance seines Lebens, als die seit Jahrzehnten vom FBI als Terroristin gesuchte Sharon Solarz (Susan Sarandon) verhaftet wird. Sie steht unter Verdacht, vor 30 Jahren der militanten Untergrundbewegung „The Weather Underground“ angehört zu haben, auf deren Konto mehrere Verbrechen gehen. Ben Shepard beginnt zu recherchieren und stößt bald auf brisante Zusammenhänge, die den angesehenen Anwalt Jim Grant (Robert Redford), der seit Jahren unter falscher Identität ein friedliches Leben führt, zur Flucht zwingen. Denn auch Grant steht als radikaler Aktivist und wegen Mordes auf der Fahndungsliste des FBI. Während der leitende Ermittler Cornelius (Terrence Howard) zur Treibjagd bläst, folgt Journalist Shepard einer heißen Spur, die ihn zu dem Gesuchten führen und damit beruflich ganz nach oben bringen könnte. Allerdings ahnt er nicht, dass auch Grant in diesem gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel smart und clever einen Plan verfolgt: Er versucht, die einzige Person aufzuspüren, die die ganze Wahrheit kennt … weiterlesen…

Roberts Blu-Rays: Cowboy und Asians – „Olympus Has Fallen“

Olympus_Has_Fallen__Die_Welt_in_Gefahr_BD_Bluray_888837362993_2D.72dpiEin Tag wie jeder andere in Washington D.C. Tausende Touristen drängen sich wie immer auf der Pennsylvania Avenue vor dem Weißen Haus. Sie wissen nicht, dass gleich die Hölle losbrechen wird: Ein bestens vorbereitetes und bis an die Zähne bewaffnetes Kommando nordkoreanischer Extremisten beginnt bei helllichtem Tag mit der Stürmung des Amtssitzes des amerikanischen Präsidenten Asher, nehmen den mächtigsten Mann der Welt und seine Berater in seinem Bunker als Geisel. Der Plan ist perfekt ausgeklügelt und wird kaltblütig umgesetzt. Nur mit einem haben die Terroristen nicht gerechnet: Der in Ungnade gefallene Secret-Service-Agent Mike Banning versieht unerwartet seinen Dienst im Weißen Haus. Und er ist nicht bereit, die Waffen zu strecken, ohne den Angreifern die Hölle so richtig heiß zu machen. weiterlesen…

Roberts Blu-rays: Entscheidungen und Konsequenzen – „The Place Beyond The Pines“

ThePlaceBeyondThePines_BluRay_3D_01-1Worum geht es in „The Place Beyond The Pines“?

Es geht um Erbe – um jenes, mit dem wir geboren werden, und jenes, dass wir weiterreichen. Und es geht auch um die Entscheidungen, die wir treffen und um die, die dann Folgen für unsere nachfolgenden Generationen haben. Es ist die klassische Mär der Sünden der Väter, die die Söhne belasten.
(Derek Cianfrance, Regisseur)

The Place Beyond The Pines“. Komischer Titel für einen Film. Und den soll ich mir anschauen? Warum? Ganz einfach: Weil der Film klasse ist. Weil er Dich von der ersten Minute an „umschlingt“ und immer tiefer in eine Story zieht, der Du bis zum Schluss nicht entkommst. Und von der Du in Nacht noch träumst. Weil er eine einfache Geschichte großartig erzählt. Denn eigentlich ist alles ganz banal. Und dennoch faszinierend. Oder grade deswegen. weiterlesen…

Roberts Blu-rays: Slow-Food statt BigMac – Stand Up Guys

Stand_Up_Guys_BD_Bluray_887654658692_2D.72dpiEchte Helden werden (nicht) müde. Profikiller Valentin (Al Pacino), seine Freunde nennen ihn „Val“, wird nach 28 Jahren aus dem Knast entlassen. Doc (Christopher Walken), „Geschäftspartner“ aus früheren Zeiten, holt ihn ab und quartiert ihn erst mal bei sich zu Hause ein. Der hat sich mittlerweile zur Ruhe gesetzt und verbringt seine Zeit mit dem Malen von Sonnenuntergängen. Hirsch (Alan Arkin), der dritte Mann im Team sitzt im Seniorenheim und hängt am Sauerstoffgerät.

Val hat, wer sollte es ihm verdenken, Nachholbedarf. Doch der erste Besuch im Bordell verläuft nicht so erfolgreich, wie erhofft. Beim Einbruch in eine Apotheke wandern dann nicht nur Potenzpillen für Val in deren Taschen, sondern auch diverse Mittelchen, die Doc mittlerweile so braucht: Blutdrucksenker und so weiter… weiterlesen…

Ein harter Hund, ein F-Typ und ein cooler Schnellzeichner – die Links der Woche vom 4.10. bis 10.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

„Lesestoff“ ist diese Woche ein bisschen übertrieben, diesmal sind unsere Männerlinks stark Bild- und Video-lastig. Nach dem Alfa letzte Woche präsentieren wir den nächsten Traumwagen, empfehlen ein Interview mit einem Trainer, der der komplette Gegenentwurf zu Pep Guardiola ist und haben einen Schnellzeichner entdeckt, der… aber seht selbst. weiterlesen…

Schlägereien der Sonderklasse: Jackie Chan – Alles wird Waffe

Früher gehörte sie zum Männer-Film wie der Kronkorken auf die Bierflasche: die deftige, unterhaltsame Schlägerei, bei der schon mal ein Saloon komplett zu Bruch gehen konnte. Leider hat sich der klassische Barroom Brawl als ziviler Zeitvertreib des weltläufigen Mannes aus der Filmgeschichte fast vollkommen verabschiedet und ist der stillosen, dumpfen Gewaltausübung gewichen. Das finden wir schade und wollen auf “Männer unter sich” gegensteuern: mit einer kleinen Video-Serie erinnern wir an Filmschlägereien der Sonderklasse und fordern ihre Rückkehr in den Weltfilm. Und wenn der Weltfilm nicht auf uns hört, gibt’s was auf die Zwölf!

Warum wir Fans der Spaß-Prügelei im Rahmen dieser Serie erst jetzt Jackie Chan zum ersten Mal erwähnen wissen wir selber nicht. Sei’s drum, besser spät als nie erweisen wir einem der sympathischsten Stars des ironischen Action-Kinos, dem Mann, der das „Drunken Boxing“ zu ungeahnter Popularität führte, hat unsere Reverenz, und zwar mit einer für ihn absolut typischen, schlichtweg genialen Prügelei, in der alles, was er anfasst, zur Waffe wird… weiterlesen…