Tipp der Woche: Väter der Komik – „Stan & Ollie“ im Kino

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NJG6M8IU7DA

Ich bin ein Fan von Laural und Hardy, seit ich ein kleiner Junge war. Da lief im Fernsehen eine Serie namens „Väter der Klamotte“, da haben sie so olle Stummfilmschnipsel gezeigt. Chaplin hab ich nicht gemocht, der war mir zu pathetisch. Buster Keaton fand ich irgendwie gar nicht komisch. Die Keystone Cops waren ganz okay. Aber Laurel und Hardy waren genial, über die hab ich mich scheckig gelacht. Später hab ich mir fast alle ihre Filme unverschnipselt reingezogen, ein paar kenn ich beinahe auswendig. Und ich weiß jetzt: Stan Laurel und Oliver Hardy waren keine Väter der Klamotte, sie sind die Väter der modernen Filmkomik. Beinahe alles, worüber wir uns heute in den Kinosälen beömmeln, geht irgendwie auf diese beiden zurück. weiterlesen…

[Tipp des Tages] Stallone – die Doku

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/dpgd-UAEEFA

Um 21 Uhr 45 läuft heute auf arte die extrem sehenswerte Doku „Stallone – der ewige Held“. Für Slys Fans ist das sowieso ein Muss, aber auch Menschen, die über den Mann, der sich mit Rocky und Rambo zur Ikone gemacht hat, die Nase rümpfen, sollten ruhig mal reinschauen. Sylvester Stallone entspricht nämlich sogar nicht dem Klischee, dass die Presse – mit seiner gütigen Mithilfe – von ihm aufgebaut hat. Spannender Mann, spannende Doku.

[Tipp des Tages] Der Phönix auf Blu-ray

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/V0hIoLNecqI

Heute erscheint „Der Flug des Phönix“ auf Blu-ray, und zwar das Original von 1965, nicht das ziemlich schnarchige Remake. Leute, für mich ist das einer der besten Abenteuer-Filme aller Zeiten. Ein von James Stewart pilotiertes Flugzeug stürzt mitten in der Sahara ab, es gibt keinen Funkkontakt, Hilfe ist nicht zu bekommen. Unter den Passagieren ist ein von Hardy Krüger gespielter Flugzeug-Ingenieur, der vorschlägt, aus den Wrackteilen ein neues Flugzeug zu bauen. Und das probieren sie dann auch…
Das ganze ist irrsinnig spannend inszeniert, toll gespielt, manchmal todtraurig, manchmal brüllkomisch, das ist einer der Filme, den man immer wieder sehen kann. Deshalb lohnt die heute erscheinende Blu-ray, aber hundertprozentig!

Deadpool, Eierspeisen und Western an Ostern – die Links der Woche vom 12.4. bis 18.4. inkl. Oster-Tipps

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Wie jetzt? Die „Links der Woche“ kommen schon am Donnerstag? Sicherlich. Weil Gründonnerstag ist und das ganze, lange Osterwochenende vor uns liegt., bringen wir die besten Geschichten und Videos aus der Männerwelt schon heute, damit ihr was zu lesen und zu gucken habt. Und – umweltbewusst wie wir sind – packen wir unsere Tipps fürs Osterwochenende und Rezepte für ausgesuchte Eierspeisen noch dazu, das spart Postings und damit wertvolle Ressourcen. weiterlesen…

Tipp des Tages: Run All Night – atmosphärisches Blutbad mit olle Neeson

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IQqICP_snp8

Als Liam Neeson mit der Hauptrolle in „Schindlers Liste“ zu Weltruhm kam, ahnte absolut niemand – und vermutlich auch er selbst nicht – dass ihm eine Spätkarriere als Action-Star und Ikone des Rache-Kinos bevorstand. Ja, warum denn nicht? Der Schornstein muss rauchen, und solange die Action utnerhält, gönnen wir Neeson jeden Faustschlag, jede Kugel und jeden Dollar, den er damit macht. Das ZDF bringt zur Zeit Montags eine kleine Neeson-Reihe, und diese Woche erfreuen die Mainzer um 22 Uhr 15 mit „Run All Night“ einem atmosphärisch dichten, gut gemachten, sehr straighten Mafia-Shooter. Neeson ist der Hitman, der zwischen die Fronten gerät und… ja, ihr könnt’s euch ja denken. Ganz ordentlich gemachtes Baller-Kino mit tollen Performances von Neeson und Ed Harris.

Tipp des Tages: Jackie Chan

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/WEh679lOEKc

Gestern hat Jackie Chan 65 Kerzen auf seiner Geburtstagstorte ausgepustet, heute ehrt Kabeleins ihn mit einem TV-Abend. Zwei der stärksten Chan-Filme werden gesendet, um 20 Uhr 15 läuft der Western-Klamauk „Shanghai Noon“ und um 23 Uhr 45 die vielleicht stärkste Action-Comedy, die Chan je gedreht hat: „Mission Adler – der starke Arm der Götter„. Zwischen beiden Filmen läuft um 22 Uhr 35 die brandneue „Jackie Chan Story“, eine Doku über den Meister der schwerelosen Action.

Tipp des Tages: Bond-Vergleich!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/iXzfVd-JKDs

Connery oder Craig? Auf die Frage laufen viele Diskussionen raus, wenn es um den besten Bond-Darsteller aller Zeiten geht. Lazenby und Dalton waren nur Fußnoten der Agenten-Geschichte.  Roger Moore und Pierce Brosnan hab ich ganz gern zugeguckt, aber wenn ich die Messlatte von Ian Flemings Figur aus den Romanen anlege, sind beide deutlich zu glatt, zu geschniegelt. Das Brutale und die Gefährlichkeit der Figur (Fleming beschrieb Bond einmal als „blunt instrument“), die für mich unbedingt zum Bond-Mythos gehören, haben nur Sean Connery und Daniel Craig überzeugend auf die Leinwand gebracht. Vox lässt heute Abend den direkten Vergleich zu. Um 20 Uhr 15 läuft „Casino Royale“ mit Craig, um 23 Uhr 15 „Diamantenfieber“ mit Connery. Ich hab Craig knapp vorne. Und ihr?