Wacht auf, verdummte Väter dieser Erde!

Mikevp / Pixabay

Liebe Helikopterväter!

Bitte, hört zeitnah auf, euren Bratzen die Schultaschen zu tragen. Ihr tut ihnen keinen Gefallen. Es geht nämlich gar nicht um das Gewicht der vielen Bücher, die die lieben Kleinen tagtäglich in die Schule tragen müssen1. Es geht – brutal einfach gesagt – um Macht. Solange ihr euren lieben Kleinen die Schultaschen tragt, wissen sie, dass sie den Daumen drauf haben auf dieser Eltern-Kind-Beziehung. Dass ihr ihnen jeden Scheiß abkauft, solange der Augenaufschlag herzig genug ist, mit dem er vorgetragen wird. Das Schultasche-Tragen ist ein Test, bei dem ihr seit Jahren hundsmiserabel abschneidet: nicht lernfähige Amöbe, setzen, sechs. weiterlesen…

  1. Oder habt ihr im Ernst geglaubt, Kevin-Philip müsse freitags wirklich das Erdkundebuch mitbringen, obwohl‘s den Schnarchkram nur montags und dienstags gibt?
Bitte teilt diesen Beitrag:

[Sponsored Video] Einsame Wölfe und „Zeitgeist: Liebe“

Poetry-Slammer Jasper Diedrichsen im neuen Parship-Video

Poetry-Slammer Jasper Diedrichsen im neuen Parship-Video

Ein Klischee, das uns Männern gern aufgedrückt wird, ist das vom »einsamen Wolf«. Schon Schiller hat postuliert, dass der Starke am mächtigsten allein sei (was ich nach wie vor für höchst anzweifelnswert halte), und die meisten Hollywood-Filme enden mit einem Showdown, in dem der männliche Protagonist sein Herz und das Schicksal der Seinen in die Hand nimmt und allein in den Endkampf mit dem Bösewicht zieht. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag: