Wünsche für 2018

Ich wünsche mir, dass im Jahr 2018 die Herrschaft des Patriarchats endlich aufhört. Ein Patriarchat, das u.a. zulässt, dass

  • die Selbstmordrate bei Männern 5 mal höher als bei Frauen ist
  • drei Viertel aller Obdachlosen Männer sind
  • die durchschnittliche Lebenserwartung von Männern 5 Jahre kürzer ist als die von Frauen
  • Männer deutlich häufiger Opfer von Gewalttaten werden als Frauen
  • 80 Prozent aller Mordopfer männlich sind
  • Männer 3 mal so häufig Arbeitsunfälle erleiden wie Frauen
  • 90 Prozent der Opfer tödlicher Arbeitsunfälle Männer sind

hat doch nix drauf. Alte weiße Männer ohne Checkung, anders ist das wohl nicht zu erklären.

Und was wünscht ihr euch so für 2018?

 

Bitte teilt diesen Beitrag:

Das italienische Vakuum

Hat irgendwer gestern Abend nicht den Schweden die Daumen gedrückt, als sie sich im San Siro den Weg nach Russland ermauert haben? Es war schon ein extrem spannendes Spiel, und als der Schiri abpfiff, habe ich mehr als nur ein bisschen klammheimliche Freude verspürt. Wenn ich Prosecco trinken würde, hätte ich ’ne Flasche aufgemacht. weiterlesen…

Bitte teilt diesen Beitrag: